TmaxForum

Forum für Tmaxfahrer und Freunde

Letzte Aktivitäten

  • Miketronic

    Hat eine Antwort im Thema Startproblem mit Tmax 530 (2017- 19) verfasst.
    Beitrag
    Die Technik ist ein Hund ^^
  • autofreak9

    Hat eine Antwort im Thema Startproblem mit Tmax 530 (2017- 19) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von johosodo)

    Um diese Frage noch zu beantworten: Nein meine DX hat keine Telemetrics. Ist soweit es mir ist in der Schweiz nicht verfügbar.
  • autofreak9

    Hat eine Antwort im Thema Startproblem mit Tmax 530 (2017- 19) verfasst.
    Beitrag
    Moin zusammen,

    Also die TMAX läuft wieder. Hatte zuerst die Batterie wieder vollständig geladen, danach tat sich aber noch nichts.
    Dann 30s auf den Schlüssel gedrückt und die TMAX gab ein kurzes piepsen von sich. Danach ging aber immer noch nichts.
  • Axel Berlin

    Hat eine Antwort im Thema Spiel am Lenker? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Tmax Freunde
    Bin neu hier in diesen Forum.Habe meinen Tmax DX 2019 im September neu bekommen..
    Habe es bei meinem kontrolliert und das Spiel ist auchbei mir vorhanden.
    Ich denke mir.Keine Panik.Das ist von Yamaha so gewollt
  • rollernaf

    Hat das Thema Treffen TMax und andere Roller 2020 gestartet.
    Thema
    Hallo an alle TMaxler,

    hat jemand Lust auf ein Treffen? Ich betreibe ja das Forum http://www.deutschlandroller.de wo wir schon seit über 10 Jahren zwei mal im Jahr ein Treffen durchführen. Es ist eine bunt gemischte Truppe unterschiedlicher Roller.…
  • johosodo

    Hat eine Antwort im Thema Startproblem mit Tmax 530 (2017- 19) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von autofreak9)

    Ist es ein DX mit Telemetrics?

    Dann hier anrufen oder auf der APP selbst wieder freiwschalten.

    Customer Service

    Phone: +49 89 5402891-0
    kundenservice.telematics@vodafone.com

    Vodafone Automotive Deutschland
    Beta-Straße 6-8
    85774…
  • autofreak9

    Hat eine Antwort im Thema Startproblem mit Tmax 530 (2017- 19) verfasst.
    Beitrag
    Vielen Dank für all die schnellen Lösungsvorschläge! Werde ich morgen gleich einmal versuchen und entsprechend berichten :)
  • Peter 560

    Hat eine Antwort im Thema TMAX 2020 / TECHMAX 2020 verfasst.
    Beitrag
    Da bin ich aber mal gespannt, wenn man auf Tour ist, muß man die ja vernünftig zu ende fahren können. Werde das mal verfolgen, habe ja selbst erst 100 km drauf, also alles noch vor mir.
  • SwissT

    Hat eine Antwort im Thema TMAX 2020 / TECHMAX 2020 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Peter 560)

    Habe ich, zumindest den Ölwechsel. Geändert hat sich aber nichts. Gemäss meinem Mech, muss der Techi auch ans Diagnosegerät beim Service, welcher ja nur Online (beim Händler) funktioniert.
  • Peter 560

    Hat eine Antwort im Thema TMAX 2020 / TECHMAX 2020 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von SwissT)

    Hallo, kannst du nicht die Wartung bestätigen, ein paar km mehr können dem Motor doch nicht schaden. ?(

Neuesten Themen

  • Hallo an alle TMaxler,


    hat jemand Lust auf ein Treffen? Ich betreibe ja das Forum http://www.deutschlandroller.de wo wir schon seit über 10 Jahren zwei mal im Jahr ein Treffen durchführen. Es ist eine bunt gemischte Truppe unterschiedlicher Roller. Die Treffen laufen ganz unkompliziert und zwanglos ab.


    1. Termin: 1.5.2020 bis 3.5.2020 - Mecklenburgische Seenplatte.

    2. Termin: 3.9.2020 bis 6.9.2020 - Harz bei Goslar (da waren einige von euch auch schon mal).


    Anreise Donnerstag oder Freitag, jeder wie er will. Diverse Leute (auch ich) sind immer schon am Donnerstag da, dann hat man den Freitag und Samstag für Touren.


    Auf der Seite http://www.deutschlandroller.de muss man sich anmelden um alles sehen zu können. Nicht angemeldete User haben nur einen beschränkten Zugriff. Wenn jemand erst mal reinschauen möchte, für den habe ich einen Login eingerichtet: User tmaxforum mit Kennwort TMax2020. Aber am besten registriert ihr euch, es müssen keinerlei persönliche Daten angegeben

  • Guten Morgen zusammen,

    nun bin ich hier endlich mal angemeldet. :sun2:8o


    Habe ganz klassisch mit dem Motorrad fahren angefangen. Nachdem es aber mehr in der Garage als Staubfänger diente, da es zu unpraktisch war, hatte ich Sehnsucht auf einen Roller. Gesagt getan, habe ich vor 4 Jahren einen XMAX 250 zu einem sehr günstigen Preis ergattert. Hier kam das "praktische" Zweiradfeeling wieder empor, wie ich es mit 16 noch in Erinnerung hatte. Riesen Staufach, guter Wetterschutz und bequem ohne Ende. Ich war schon echt zufrieden, nur hat mich der Zug am Gashahn nicht so wirklich glücklich gemacht, da ich doch gerne zügig unterwegs bin. Und ja, dazu gehört auch überholen auf der Landstraße....


    Im Internet hatte ich einfach immer wieder mal nach einem TMAX geschaut bis ich dann im April 2018 nicht allzu weit von mir einen fand....

    Die Daten waren Klasse.


    BJ 2001, Gelb, 20.000 KM, Kundendienst komplett gemacht (Rechnung vorhanden) Sportscheibe und Super Zustand, fairer Preis

    Nach Kurzem hin und

  • Im sonnigen Süden Frankreichs befindet sich die Côte d´Azur, die französische Riviera. Hier kann man nicht nur auf den Spuren der Schönen und Reichen wandeln, sondern auch richtig gut Motorroller fahren. Verlässt man die Küste, gelangt man auf kurvenreichen Strecken direkt in das hügelige Hinterland.

    Wir erobern zuerst einmal den Col de l’Espinouse, der mit seinen 828 Höhenmetern allerdings nur ein kleiner Hügel zum Warmfahren ist. Der Pass überquert den Nordost-Zipfel des Plateau de Valensole, dessen Lavendelfelder zu dieser Jahreszeit bereits abgeerntet sind. In Moustiers-Sainte-Marie, einem provenzalischen Bergdorf, ist der erste Cafè au Lait des Tages angesagt. Wir queren den Verdon, dessen türkisfarbenes Wasser sich unweit des Orts durch hohe Felsen in einen der schönsten (Stau-)Seen Südfrankreichs, den türkisfarbenen Lac de Sainte-Croix, ergießt. Ein kurzes Stück gleitet unsere Honda Silver Wing FJS 600 am Seeufer entlang, dann führt uns die D19 abseits der

  • Habe meinen Tmax Ersatzteilschrank aufgeräumt und gebe ab:


    Polini Sport Vario ca. 20000km gelaufen, funktionstüchtig

    inkl. Polini Vario Slider inkl. Feder

    inkl. Dr. Pully 8,5 gr Gewichte + Gleitschuhe für sportliche Beschleunigung

    inkl. 12x 7,5 gr Polini Race Rollen neu für maximale Leistung / Beschleunigung


    war mal in meinem alten Tmax 2008 eingebaut.


    Preis: 50,- € inkl. Versandt



  • Eine der schönsten Strecken der französischen Seealpen/Region Provence-Alpes-Cote d`Azur ist jene von Jausiers Richtung Süden durch den Parc National du Mercantour bis Saint-Etienne-de-Tinée, auf der man gleich mehrere Pässe überquert. Dabei sollte man den sich anschließenden Col de la Lombarde und den Colle della Maddalena/Italien keinesfalls links liegenlassen >>>


    Bon_IMG_0368.JPG

  • Die Mittelgebirge der Franche-Comté sind ein relativ unbekanntes Motorrollerparadies. Mittelalterliche Ortschaften und Bauernhäuser mit den typischen Tuyé-Kaminen des Haut-Doubs, malerische Abteien, zerklüftete Täler, dunkle Wälder, karge Hochflächen, smaragdgrüne Seen und Wiesen mit gefleckten Kühen prägen die Landschaft >>>


    a_20190918_130504_0_.jpg

  • Servus allerseits!


    Leider war der Jänner wettermäßig auch in meinen Breiten ziemlich bescheiden, weshalb der TMAX lange Pause hatte. :(


    Nachdem es heute bei "Kaiserwetter" (österr. Synonym für strahlenden Sonnenschein) und frühlingshafter Temperatur (18 Grad PLUS) keinen Grund mehr gab, diese Winterpause noch weiter zu verlängern, habe ich heute die erste Ausfahrt in diesem Jahr unternommen.

    Musste nur etwas Luft nachpumpen und alles war bestens. Hat wieder richtig Spass gemacht.
    Morgen sollte es auch wieder passen. :)

    Grüße aus dem Burgenland, Thomas

  • Hallo lange war es um mich still, nach vielen Tiefen, beginnen langsam wieder die Höhen,

    Meine Africa twin fahr ich nach wie vor, die geb ich auch nicht mehr her, hab mich selbständig gemacht mit meinen Keramik Figuren, wo ich auf Märkte und Messen gehe und verkaufe, hab wieder einen Sinn in meinem Leben gefunden, sozusagen mein Hobby zum Beruf gemacht, heiß ja nicht umsonst Bastelmaus, und wenn es mir irgendwie geht möchte ich diesen Sommer wieder auf das eine oder andere Treffen gehen bis dahin eure Bastelmaus:thumbsup:

  • Ich habe schon auf einigen Fotos T-Maxen gesehn, bei denen ein Schutzblech montiert war. Bei der Suche im www habe ich soweit zwei gefunden: Nummer uno von Ermax und nummero due von MOS. Alternativen?


    Meine Frage, hat jemand solch ein Schutzbelch montiert? Falls ja, hält es einigermassen gut den Schmutz vom Motorblock fern?


    Möchte eine Version montieren bei der man das Hinterrad NICHT demontieren muss, wie zum Beispiel bei der zweiten Variante von Ermax

Links zu TMAX

Wetter Karten

Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik