Jim1963 Schüler

  • 55
  • aus Staufen (Nähe Freiburg)
  • Mitglied seit 28. Juli 2007
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
152
Punkte
860
Profil-Aufrufe
375
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Der neue Kymco, Kampfansage an TMAX und BMW! verfasst.
    Beitrag
    Meine T-Max erster Generation ist jetzt bei fast 90.000 km angelangt.
    Da ich damit zur Arbeit fahre, beschäftige ich mich seit Jahren damit, was ich als nächstes kaufen soll.
    Denn wenn mir der Motor hoch gehen sollte, ist das ein wirtschaftlicher…
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Kaufberatung neue T-Max verfasst.
    Beitrag
    Was spricht gegen einen LeoVince?
    Wenn man dem Leistungsdiagramm trauen kann, deutlicher Leistungszuwachs.
    Möglicherweise aber ohne DB-Killer und Kat auch rausgenommen (falls Kat-Patrone)?

    https://abe-motorradzubehoer.d…-2017-2019-euro-4-kat-abe
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Kaufberatung neue T-Max verfasst.
    Beitrag
    Habe ich mir auch schon gedacht. Habe es zum Glück auch nicht ganz so eilig. Sobald ich mir sicher bin, was ich für einen möchte, werde ich mir ein paar Roller aus mobile.de raussuchen und die Besitzer höflich anschreiben, dass ich interessiert bin,…
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Kaufberatung neue T-Max verfasst.
    Beitrag
    Wenn ich mir die Gebrauchtpreise anschaue, tendiere ich fast schon zu einer neuen.
    Ich brüte noch. Habe es auch nicht ganz so eilig. Der alte läuft noch.
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Kaufberatung neue T-Max verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von georoller)

    Habe noch eine Triumph mit runden Doppelscheinwerfern und die H4-Einsätze gegen welche mit LED ersetzt.
    Hammer. Daher lege ich auch großen Wert drauf, dass LED drin sind.
    Hat jemand Erfahrungen mit Nachrüstung? Denn da gibt es nach…
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Kaufberatung neue T-Max verfasst.
    Beitrag
    Danke. Was bedeutet: Das LED Licht ist mit allen vorhert zu vergleichen?
  • Jim1963

    Hat das Thema Kaufberatung neue T-Max gestartet.
    Thema
    Bin ja schon länger am überlegen, mir eine neue bzw. gebrauchte T-Max zuzulegen.
    Meine ist noch aus der ersten Generation und geht auf die 90 TKM zu.

    Worauf ich großen Wert lege, ist das LED-Fahrlicht. Also mindestens Bj. 2015.
    Frage an die Experten:…
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Bremsrubbeln T-Max Bj. 2003 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von rollernaf)

    ... das ABS müsste ich dann aber erst noch dran bauen :-)
    Danke trotzdem für den Hinweis.
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Bremsrubbeln T-Max Bj. 2003 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Bigani)

    Zu spät .... schon zerlegt und wieder zusammengebaut.

    Und alles wieder gut. Rubbeln ist zu 99% weg und Bremse zieht wieder gut. Wird sicher noch besser, nachdem die Bremsbeläge eingeschliffen sind. Kolben waren total verdreckt mit…
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Bremsrubbeln T-Max Bj. 2003 verfasst.
    Beitrag
    Danke für Eure Hinweise.


    Gabel etc ist m.E. in Ordnung. Ansonsten wäre das Problem ja auch mit der alten Bremsscheibe (also der vorletzten) schon aufgetreten. Die war aber lediglich verschlissen. Das war noch eine halbschwimmdende.

    Hitzeschaden auch…
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Bremsrubbeln T-Max Bj. 2003 verfasst.
    Beitrag
    Danke für Deine Ausführungen. Bringt mich aber nicht wirklich weiter.

    Denn wenn ich jetzt eine neue Bremsscheibe von EBC kaufe samt neuen Belägen und das Problem tritt dann wieder auf, kotze ich erst richtig ab.
    Rückwirkend betrachtet hätte ich…
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Bremsrubbeln T-Max Bj. 2003 verfasst.
    Beitrag
    Danke für den Hinweis. Bezweifele aber, ob das die Ursache ist. Hat mir einfach in der Seele weh getan, die fast neuen Bremsbeläge wegzuwerfen. Habe in meinen jungen Jahren ohne Kohle öfters gerbrauchte Bremsbeläge montiert. Gab nie Ärger, wenn man…
  • Jim1963

    Hat das Thema Bremsrubbeln T-Max Bj. 2003 gestartet.
    Thema
    Mein Max hat jetzt fast 85.000 km runter. Bin bis auf die ersten 1.500 km alles selbst gefahren.
    Vor ca. 7 Jahren habe ich zur Verbesserung der Bremsleistung den Bremssattel einer R1 verbaut.
    Kann mich nicht mehr genau erinnern, ob es zeitgleich war.…