Jim1963 Fortgeschrittener

  • Männlich
  • 56
  • aus Staufen (Nähe Freiburg)
  • Mitglied seit 28. Juli 2007
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
252
Erhaltene Likes
15
Punkte
1.410
Profil-Aufrufe
553
  • Jim1963

    Like (Beitrag)
    Das klappt bei mir schon sein Jahren!
    Nur unqualifizierte Werkstattmechaniker knallen den Filter so an das man einen Schlüssel zum Lösen braucht.

    ...und nehm dich in Acht vor meinen harten IT Händen!haha
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema TomTom Rider an Tmax 500 2001 verfasst.
    Beitrag
    Super. Sitzt genau da, wo er hin gehört.
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Service 10000 Km verfasst.
    Beitrag
    Der ist doch genauso schnell ausgeblasen wie der neue aus dem Regal geholt ist.
    Wenn es nicht in der Inspektion vorgesehen ist, wäre das ohne Auftrag.
    Hättest Du ihm eigentlich aus der Rechnung streichen sollen,
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Service 10000 Km verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Shiwa)

    Habe das gerade zufällig gelesen. Luftfilter Variomatik sind aber eigentlich erst bei 20.000 km gem. Inspektionsplan fällig, oder?
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Fußheizer verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von georoller)

    Da brauchst Du aber eine lange Kabeltrommel .... :-)

    Ne, mal ganz ehrlich: Bin auch Ganzjahresfahrer. Gute Stiefel und da ist nix mit frieren. Habe diese hier:
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Ölfilter wechseln verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von weiki)

    Was hast Du für Hände. Hoffe, wir bekommen nie Ärger miteinander :-)
    Handfest an ist logisch. Aber ab bezweifele ich, dass das immer klappt, den Filter ohne Schlüssel zu lösen.
    Das backt nach 10.000 km ziemlich fest.
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Ölfilter wechseln verfasst.
    Beitrag
    Ölwechsel selbst machen ist nicht besonders kompliziert. Dauert keine 15 Minuten.
    Es fährt ja auch keiner zum autorisierten Yamaha-Fachhändler, um sich den Sprit in den Tank füllen zu lassen, oder etwa doch :-)

    Z.B. bei Polo: 4 Liter 25 Euro. Macht…
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema der Smartkey beim 2017er ... verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von d.a.rous)

    Habe mal nach Deinen Angaben gegoogelt:
    433 MHZ Hitag-Pro-Chip verwendet auch Mazda.
    https://h5.de.aliexpress.com/i…AV_TIMING(navigationStart)
    Also könnte auch dieser Transponder hier funktionieren:
  • Jim1963

    Like (Beitrag)
    Habe mich bisschen mit das Thema beschäftigt, was ich heraus fand ist, dass der Smart key in 433 MHz Frequenz arbeitet und hat einen HITAG PRO Transponder.
    Der SK von XMax ist mit TMax Kompatibel, hat auch 6 Stelligen ID. wie bei TMax 2015-2019.
    Die SK…
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema der Smartkey beim 2017er ... verfasst.
    Beitrag
    Wenn man den Code auch auslesen kann. Kann man dann auch den Transponder von einem Fremdanbieter verwenden?
    Wenn ja: Wie geht man da vor?

    Transponder gibt es z.B. hier für unter 10 Euro das Stück.
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema der Smartkey beim 2017er ... verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von ThomasB)

    Ne, das meinte ich nicht. Sondern, dass Du mangels Netz nicht an die Daten ran kommst.
    Da bleib ich lieber dabei, die Beschreibung in Papierform unter dem Sitz mitzuführen und den Code wie von Dir beschrieben ins Telefonbuch.
    Wobei…
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema der Smartkey beim 2017er ... verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von ThomasB)

    Hoffentlich wirklich auf dem Handy und nicht in der Cloud. Wir leben in Deutschland :-)
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema der Smartkey beim 2017er ... verfasst.
    Beitrag
    Anleitung ins Helmfach unter den Filz legen ist auch eine Möglichkeit.
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Schnapper des Tages verfasst.
    Beitrag
    Und wie sieht es langfristig aus? Ein T-Max läuft locker 100.000 km.
    Mein alter Max wurde mir mit 90.000 km noch aus den Händen gerissen. Musste die Anzeige nach wenigen Stunden wieder raus nehmen.
    Bis dahin ohne größere Probleme gelaufen.
  • Jim1963

    Like (Beitrag)
    Wel der Durchmesser unterschiedlich ist,passt die Dichtfläche nicht mehr.
    Du brauchst für die neueren ab 2017 den längeren Filter
    5GH134406000
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Ölfilter? verfasst.
    Beitrag
    Hast recht. Durchmesser

    TMax 2017 Durchmesser 65 mm
    https://www.louis.de/artikel/c…ef0dc9697ed56fc15f1c71d66

    TMax bis 2016 68 mm
    https://www.louis.de/artikel/c…r_article_number=10050444

    War mir entweder nicht aufgefallen oder die haben mir einen…
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Ölfilter? verfasst.
    Beitrag
    M.E. ist der Durchmesser und auch das Gewinde bei allen gängigen Ölfilterpatronen gleich.
    Habe mehrere bei Polo verglichen.
    Bin mir auch zu 90% sicher, dass der Filter, den ich ausgebaut hatte, den gleichen Durchmesser hatte wie der kürze, den die mir…
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Service 10000 Km verfasst.
    Beitrag
    Mir wird auch schwindelig.
    Wie schmeckt so ein Kopi Luwak Katzenkaffee?
    https://kaffee-spezialisten.co…-teuerste-bohne-der-welt/

    Spaß beiseite. Noch was zum Stichwort Garantie:
    Es gibt ein Unterschied zwischen Gewährleistung, Garantie und…
  • Jim1963

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Ölfilter? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von georoller)

    Wie kommst Du darauf? Habe gerade nochmals gemessen. Meiner ist 65 mm lang (natürlich der Ölfilter :-))

    Ich denke, der hier wäre der richtige für die TMax ab Bj. 2017
    https://www.polo-motorrad.de/d…tion&dir=asc&bike_id=6360

    Was…
  • Jim1963

    Like (Beitrag)
    Ab 2017 88mm lg.