T-Max 560 2022 - 202x (Allgemeines)

  • Ging mir beim anschauen genauso. Auf der anderen Seite finde ich den neuen TMax immer besser. Das schöne ist aber, egal welchen TMax man hat und egal wie alt er ist, er ist immer was ganz besonderes und sticht von den anderen Scootern immer ab!:thumbup:

    Frische Grüße aus dem Norden


    Uwe


    http://www.treffpunkt-motorroller.de

    Treffpunkt für Hamburger und Schleswig-Holsteiner: Coffeetofly, Holtkoppel 100, 22415 Hamburg

    Legende: 1976 - 1978 Zündapp 50/ KTM 50 Leichtkrafträder, 1994 Piaggio TPH 80, 2014 Honda SH 125i, 2018 Yamaha X-Max 300 und 2021 Yamaha TMax 560

  • Auf der anderen Seite finde ich den neuen TMax immer besser.

    Ist halt Geschmacksache. Technisch hat sich eigentlich nix getan, lediglich drum herum und bezgl. der Ergonomie.
    Ob es jemanden den Mehrpreis (in Österreich ja nicht gerade schlampig) wert ist, muss ohnehin jeder für sich selbst entscheiden.

  • Es gibt ja wohl auch dieses Jahr wieder massive Lieferterminprobleme bei Yamaha. Bekommt einer von euch den neuen TMAX 2022 vor August? Zumindest in DE (Ruhrgebiet) scheint das nicht zu klappen. 🙁


    Ürbigens "drauf gesessen" habe ich schon - war halt ein Messe-Modell, Probe fahren ging nicht, wird auch wohl keine großen Unterschiede zum Modell 2020 geben.

  • Es gibt ja wohl auch dieses Jahr wieder massive Lieferterminprobleme bei Yamaha. Bekommt einer von euch den neuen TMAX 2022 vor August? Zumindest in DE (Ruhrgebiet) scheint das nicht zu klappen. 🙁

    Das gleiche hier. Bei meinem Händler kommen heuer nur zwei TMAX an. Eine ist verkauft, die zweite kommt erst kurz vor Ende der Saison. Mehr wird’s nicht werden.

    Bei einem Sturz aus 30m Höhe, sind nur die letzten 10cm kritisch. :D

  • Gleiches Bild hier im Süden Bayerns. Eine Erklärung dazu habe ich bekommen. Primär werden in Europa Italien, Frankreich und Spanien beliefert. Das sind die Großmärkte mit riesigen Absatzzahlen. Im Vergleich dazu rangiert Deutschland unter "ferner liefen".

    Für mich war das auch der Grund dafür, mir einen super gepflegten 530DX mit wenig km zu kaufen. Außerdem wollte ich keine 15200,-€ ausgeben.

    Mission complished......

    Neid bekommt man geschenkt, - Respekt muß man sich erarbeiten..! !

  • Das einzige was mein Händler im Süden München neu bieten kann, ist der Normale t-max 560 in Grau mit Blauen Felgen Mod. 2021 für jetzt 12390€ statt 2021 für 11899€ jetzt fast 500€Teurer.

    2x je in Schwarz und Grau nicht in Mat Tech Max 2021 für 14099€ Das wars mit T-Max weil keine kommen. 3 xTrycity 300 2021 für 8490€ 1x N-Max 125 Mod 2021 für 5249€ . Wenn ich überlege meine Frau hat für ihren N-Max 125 Mod 2019 2020 Neu 3200€ Bezahlt also über 2000€ weniger, Wahnsinn wo die Preise hin gehen ;(:thumbdown: Wer soll das noch Bezahlen. Wie geht es mit den Händlern Weiter, angeblich könnte meiner Verkaufen wie Blöd, aber bekommt keine Neu Ware so Schnell. Bin ja gespannt wie lange es gut geht , wenn man nichts Verkaufen kann was man nicht hat und die Laufende Kosten weiter beglichen werden müssen. :huh:

    Fahre nie Schneller, Als dein Schutzengel Fliegen kann. :engel:

  • Mittlerweile habe ich den 2022er bestellt und soll den sogar unerwartet bis Ende April / Anfang Mai bekommen - bin mal gespannt. Bin ansonsten ein Fan der Mittelklasse-Reiseenduros und alle für mich eventuell in Frage kommenden Mopeds zur Probe gefahren - das Ergebnis ist, dass ich persönlich den TMAX jetzt noch besser finde als vorher! ;)

  • Heute konnte ich den '22 in live ansehen. Ich muss dabei bleiben. Das Ding sieht genau so scheisse aus wie auf den Bildern. Die Seitenteile, die nun in Hochglanz sind, sehen beim Aussteller schon aus wie 10 Jahre alter Autolack. Auch stimmen die Proportionen dieses Teil überhaupt nicht und es wirkt unstimmig.


    Ich habe vor gehabt noch einige Fragen zu stellen wie dies nun aussieht mit den Kosten fürs Navi. Habs dann aber sein lassen. Bin so froh, habe ich mir noch einen neuen '20 gekauft.


    Ich kann ihn mir schlicht nicht schönreden.



    EDIT: Ach und ist euch mal die hässliche neue Aufhängung der Auspuffs gesehen? Ist mir heute enorm aufgefallen. Dann habe ich mir die Pressebilder auf der Yamaha Seite angesehen. Es ist kein Foto von der linken Seite zu finden...



    haha

  • Heute konnte ich den '22 in live ansehen. Ich muss dabei bleiben. Das Ding sieht genau so scheisse aus wie auf den Bildern. Die Seitenteile, die nun in Hochglanz sind, sehen beim Aussteller schon aus wie 10 Jahre alter Autolack. Auch stimmen die Proportionen dieses Teil überhaupt nicht und es wirkt unstimmig.

    Da sind wir uns ja einig. Allerdings kann ich mir den Luxus sowieso nicht leisten, dass ich ein 2-Rad fahre, das mir auch noch gefällt. Es ist ohnehin schon schwer genug eines zu finden, mit dem ich mit meinen langen Beinen auch fahren kann.
    Daher meine Frage, weil ich hier gelesen habe dass Du ja auch nicht nicht gerade zu den Liliputanern gehörst: Ist der neue jetzt wirklich noch schlechter für Langbeiner geeignet, d.h. konntest Du auch Probesitzen?

  • Du ja auch nicht nicht gerade zu den Liliputanern gehörst: Ist der neue jetzt wirklich noch schlechter für Langbeiner geeignet, d.h. konntest Du auch Probesitzen?

    Leider nein. Es stand auf einem Podest. Was man aber so liest hat sich die Höhe nicht verändert. Das Schrittbogenmass wurde aber kleiner, weil der Sattel schmaler wurde.

  • OK, danke. Bei irgendeinem Vorstellungsvideo ist mir aufgefallen, dass der Präsentator mit den Knien beinahe vorne an der Verkleidung angestossen ist. Ist bei mir auch beim alten Modell äußerst knapp; d.h. viel Einlenken geht nimmer. Angeblich ist der Lenker beim neuen ja auch weiter vorne....
    Hätte mich nur theoretisch interessiert, obwohl ich mittelfristig eh keine Ambitionen habe das Ding ernsthaft in Erwägung zu ziehen.

  • Jeder so wie er mag. Und wenn der 2022-ziger nicht gefällt, macht man mit einem Vorgängermodell ja ganz sicher nichts falsch! :)


    Was die Sitzposition angeht, so konnte ich bei meinem bisherigen '20 die Beine immer ohne Probleme "nach vorne" stellen (mache ich auch zu 100%), kann das aber bei dem Modell 2022 auch, die Bodenerreichbarkeit ist sogar ein klein wenig besser. So ganz klein bin ich übrigens mit 187 cm auch nicht.

  • also der 22 sieht scheisse aus, aber preislich finde ich jetzt 15k nicht viel dafür. Obwohl man ja sagen muss, dass das Tft Display für den Hersteller deutlich billiger ist, als ein Rundinstrument, aber sie verkaufen es teurer ;D Ich hoffe das Yamaha in 4-5 Jahren ein besseres Design bringt, ansonsten war es das mit dem Tmax

  • Es gibt ja wohl auch dieses Jahr wieder massive Lieferterminprobleme bei Yamaha. Bekommt einer von euch den neuen TMAX 2022 vor August? Zumindest in DE (Ruhrgebiet) scheint das nicht zu klappen. 🙁


    Ürbigens "drauf gesessen" habe ich schon - war halt ein Messe-Modell, Probe fahren ging nicht, wird auch wohl keine großen Unterschiede zum Modell 2020 geben.

    Hallotschi,

    habe gestern als in Ungarn lebender Österreicher einen 560Tech-Max bei einem Nicht-Yamaha Händler bestellt. Er hat die Vertretung für eine Italo-Marke und sonst ist er eine freie Werkstatt. Liefertermin als letztes in Ungarn in Petrol verfügbares Mäxchen Anfang bis Mitte Juni. Ist allerdings ein guter Freund vom Yamaha-HU Chef8)

  • Hallo

    Laut Yamaha Händler soll der neue T-Max Modell 2022 in der Farbe Dark Petrol als Tech-Max im April oder Mai lieferbar sein.Habe Ihn schon im November bestellt.Habe zuerst das 2021 Modell bestellt gehabt,weil laut Aussage des Yamaha Händlers beim Modell 2022 keine nennenswerte Veränderungen gibt.Zum Glück ist mir beim Stöbern im Internet der neue 2022 Roller aufgefallen,sodaß ich den Vertrag beim Yamaha Händler noch ändern konnte,und dann den 2022 bestellt.Der Yamaha Händler hätte nur bei Yamaha anrufen brauchen,dann wäre der Irtum nicht passiert.Habe bis der neue Roller kommt noch mein T-Max Baujahr 2001 den ich seit 18 Jahre fahre.

  • Hallotschi,

    habe gestern als in Ungarn lebender Österreicher einen 560Tech-Max bei einem Nicht-Yamaha Händler bestellt. Er hat die Vertretung für eine Italo-Marke und sonst ist er eine freie Werkstatt. Liefertermin als letztes in Ungarn in Petrol verfügbares Mäxchen Anfang bis Mitte Juni. Ist allerdings ein guter Freund vom Yamaha-HU Chef8)

    Servas FJR-Karl viel Spass und allzeit Gute Fahrt mit deinen neuen Yamaha 560 Tech-Max 2022 wünsche ich dir :mt:


    Greetings Aus Wien

  • ....als in Ungarn lebender Österreicher einen 560Tech-Max bei einem Nicht-Yamaha Händler bestellt. Er hat die Vertretung für eine Italo-Marke und sonst ist er eine freie Werkstatt. Liefertermin als letztes in Ungarn in Petrol verfügbares Mäxchen Anfang bis Mitte Juni. Ist allerdings ein guter Freund vom Yamaha-HU Chef8)

    Na dann wünsche ich Dir viel Spass mit dem neuen Roller.
    Beim Salamon in Sopron?
    Bin auf der anderen Seite der Grenze zu Hause und auch regelmäßig in Ungarn.....

    lg, Thomas

  • Hallo SwissT von hässlich keine Spur der schaut doch gut aus auf der Hebebühne also je öfter ich ihn angucke desto besser gefällt er mir :thumbsup:

    Aber jeden kann er nicht gefallen oder ich wäre gleich abgefahren damit :mt:


    Greetings Aus Wien

  • Warte mal bis du ihn in Live siehst. Der Mix aus Hochglanz (was im nu scheisse aussieht wegen den Hologrammen) die viel zu hohe Lichtmaske und das daraus resultierende "Loch" in der Front, das "wundervoll" Designte ungeschützte Alugussteil das sich Auspuffhalterung nennt, die Spiegel wie aussehen wie die Beine einer Gottesanbeterin und das neue komisch gebogene Seiten Teil, welches die ganzen diagonal Linien zerstört...

  • Heute beim Händler. Hat den ersten bekommen für in die Ausstellung. Durfte ihn noch einmal von nah ansehen. Wir waren uns einig.... er sieht nicht gut aus haha


    Wenn mir was richtig Böses antun willst, kauf das Ding und schenk es mir. Darüber komm ich sicher nicht hinweg.


    :breitgrins:

    Bei einem Sturz aus 30m Höhe, sind nur die letzten 10cm kritisch. :D

  • Na dann wünsche ich Dir viel Spass mit dem neuen Roller.
    Beim Salamon in Sopron?
    Bin auf der anderen Seite der Grenze zu Hause und auch regelmäßig in Ungarn.....

    lg, Thomas

    Hallo Thomas,

    danke und ja, beim Salomon bestellt. Bin seit 8 Jahren äußerst zufrieden mit der Werkstatt.

    Hoffen dass sich im Juni noch eine kleine Südtiroltour ausgeht.

    Lg, und immer schön oben bleiben:thumbup:

  • Was ja bisse Affig aus schaut ist das Teil mit Tankdeckel. Schaut aufgesetzt aus Mh?(

    Aber jedem das was er Möchte.


    FJR-Karl viel Spaß dann mit deinem Neuen in Paar Wochen:thumbup:

    Fahre nie Schneller, Als dein Schutzengel Fliegen kann. :engel:

  • Guten Tag

    Habe heute meinen 22 er Tech Max bei meinem Händler gesehen. Es sind noch ein paar Arbeiten zu machen:

    2 Klanghorn , Navy, Reifendruck- Kontrolle und Case- Platte.

    Am Samstag, 30.April werde ich das Teil abholen.

    Meinen Ende Sept. 2021 er Tech Max gebe ich mit knapp 4000 Km in Zahlung.

  • Hallo alle zusammen, nach nunmehr 7 Jahren auf dem Motorrad, bin ich jetzt wieder umgestiegen auf den neuen 2022 T-Max, Anfang April bestellt und mit Glück Ende nächster Woche da ;)

    Freu mich drauf, den letzten max hab ich 2015 schweren Herzens abgegeben, aber hab nur den Platz für ein Mopped :D


    Wünsche euch allen jederzeit eine gute Fahrt, ob mit neuem oder älterem Modell 8)

  • Also ich habe ja schon einige Testberichte über das neue 2022er Modell gesehen, allerdings ist der hier eigentlich der bisher beste, weil der als einziger auf die Problematik eingeht, dass der TMAX bei längeren Fahrten für viele Fahrer zumindest Unbehagen verursacht, oftmals sogar Schmerzen.
    Möglicherweise sollte das jetzt bei dem neuen Modell durch die etwas geänderte Sitzposition etwas entschärft sein. Ob das wirklich der Fall sein wird, werden wir wohl erst von den Berichten der neuen Eigentümer erfahren.
    Weiters wird etwas in Frage gestellt, ob es wirklich sinnvoll ist, extra für das fest verbaute Garmin eine Mietgebühr bezahlen zu müssen, wenn man ohnehin schon ein Navi auf seinem Smartphone hat. Hier ist sich der Tester nicht so sicher. Ich schon, weil ich das mit Sicherheit nicht brauchen kann.
    Darüber hinaus gibt's keine wirklich neuen Erkenntnisse, aber immerhin....