Variorollen Dr.Pulley / TechPulley II

  • Die Werte werden beim T-Max bei 3750U/min ermittelt. U.a. auch der dB-Wert. Und weil 3750, 3750 bleiben, habe die Gewichte keinen Einfluss darauf.


    Und Variogewichte ändern die Übersetzung NICHT. Wenn du einen anderen Riemen oder ein Overrange-Kit verbauen würdet, dann hast du eine andere Übersetzung. Das sollte dir als Maschine Ing. eigentlich klar sein oO


    Was ist denn die Übersetzung bei der Vario? Richtig, die Riemenscheiben, bzw. deren Winkel und wo bei welcher Drehzahl der Riemen steht.


    Was machen den leichtere Variogewichte? Der Motor muss weniger Kraft aufwenden um die Gewichte durch die Fliehkraft nach aussen zu drücken - nicht mehr, nicht weniger

  • Ich habe auch im neune 20gr. TechPulleys drin. Ich denke, 20gr. ist der Beste Kompromiss zwischen besserem Anzug und Drehfreudigkeit (im Vergleich zu den Original 22Gr.) und Spritverbrauch.

    Komisch, Du schreibst doch selbst, daß andere Gewichte den Spritverbrauch verändern bzw beeinflussen. Und genau daran hängt sich die Obrigkeit auf. Nenn es Übersetzung oder Drehzahl-Geschwindigkeits-Layout, Ansprechverhalten oder wie auch immer. Es bleibt illegal.

    Neid bekommt man geschenkt, - Respekt muß man sich erarbeiten..! !

  • Komisch, Du schreibst doch selbst, daß andere Gewichte den Spritverbrauch verändern bzw beeinflussen. Und genau daran hängt sich die Obrigkeit auf. Nenn es Übersetzung oder Drehzahl-Geschwindigkeits-Layout, Ansprechverhalten oder wie auch immer. Es bleibt ille

    Entweder hast, oder willst es nicht verstehen. Aber egal. Es zwingt dich niemand dazu ¯\_(ツ)_/¯ und ob es wirklich illegal ist, weiss keiner, ohne offizielle Antwort auf einer Anfrage beim KBA in DE oder bei der MFK in der Schweiz, die bestätigt, dass es verbot wäre - natürlich mit passendem Artikel aus den Strassenverkehrsgesetzen ;)

  • Komisch, Du schreibst doch selbst, daß andere Gewichte den Spritverbrauch verändern bzw beeinflussen. Und genau daran hängt sich die Obrigkeit auf. Nenn es Übersetzung oder Drehzahl-Geschwindigkeits-Layout, Ansprechverhalten oder wie auch immer. Es bleibt illegal.

    der Spritverbrauch ist egal - einzig allein negativ verändertes Abgasverhalten (z.B. fahren ohne KAT) führt zu Problemen