Yamaha Majesty 250 "Baustelle" und gleich ein paar Fragen

  • Moin

    Ich habe seit gestern den Majesty meines verstorbenen Schwiegervaters auf der Bühne.Baujahr 2005.

    Die Batterie ist platt. Jetzt geht es aber schon damit los, dass ich die Batterie gar nicht finde???

    Wo ist die verbaut?

    Die Gabel sifft auch und bedarf einer Revision. Ebenso tropft der Vergaser.

    Das Schrauben ist für mich kein Problem, aber so ein wenig Literatur hilft sicher allgemein.

    Gibt es irgendwo ein Reparaturbuch (vorzugsweise als PDF) zum runter laden?

    Vielen Dank und Gruss

  • Batterie ist im Durchstieg.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Da ist doch ein Deckel drauf und den nimmst du ab.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Und welche Abdeckung muss dafür runter?

    Hallo Thueringer.


    Was Du evtl. noch nicht bemerkst hast ist, dass diese Forum ein dediziertes Yamaha TMAX Forum ist, um welches sich in der Regel hier primär handelt. Dies soll nicht bedeutet, dass Du hier keine Infos bekommst. Dies soll auch keine Kritik sondern eine Anregung sein, dass Du vermutlich in anderen Foren mehr Erfolg haben wirst als in diesem.

    Wie schon mein Vorschreiber erwähnt hat, findest Du sicherlich im http://www.hgfler.de Forum wesentlich mehr Infos, da dieses Forum markenunabhängig ist und dort Roller übergreifende Infos zu finden sind.

    Schaue doch mal hier genau nach: Majesty 250 Forum | HGF-Halterner Grossroller Freunde


    Viel Erfolg wünsche ich Dir. Am besten mal schauen, wer im HFG-Forum einen solchen Roller hat und direkt Kontakt aufnehmen.


    Beste Grüsse

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von robomoto ()