Einladung zum Forumstreffen 2020 - TMax & Friends

  • Hallo Günter am Fuße der Alb,

    bin dieses Jahr nicht dabei weil ich mit dem Moped in Urlaub fahre.

    Du hast von den Touren bestimmt GPX Dateien, dann stelle diese hier ein ( da haben dann Gott und die Welt zu griff ) oder versende die Dateien an die Teilnehmer und Die können die Daten bearbeiten für Ihr Navi.

    Allen Teilnehmer viel Spaß und Gaudi.:dance:

    PS der Dolderbaron fährt die Touren öfters in Falscher Richtung. ( Sorry Frank ) :baa:

  • Hallo Günter,

    Deine Tourenvorschläge hören sich richtig gut an. Ich freue mich riesig auf ein Treffen mit netten Leuten und neuen Kurven! Wir reisen wie immer Donnerstag an. So long Rallimax

  • Moin,

    am 25.06 erhielt ich vom Hotel (Höhenblick) die Nachricht ,

    im Moment haben wir eingeschränkte Öffnungszeiten .

    Sonntags geschlossen, Montags bieten wir auch kein Frühstück an. Werden wir, halt am Sonntag in der Bäckerei, die sich in der Nähe befinden soll, Frühstücken müssen.


    Gruß Hans

  • Kein Problem, der Kaffee in der Bäckerei ist wahrscheinlich sowieso besser ;)


    ABER nachdem im zugesagten Leistungsumfang ausdrücklich "Frühstück von unserem reichhaltigen Frühstücksbüffet" angegeben ist, frage ich mich ob ich dann dem Hotel die Rechnung fürs Frühstück schicken kann?! :D


    LG Mike


    Traue keinem Fahrzeuglenker der blinkt, und schon gar keinem der nicht blinkt! Ein Fahrschulauto das mit den Scheibenwischern wedelt wird sicher gleich abbiegen!

  • Sehe ich genau so. Die Leistungsbeschreibung in der Buchungsbestätigung ist eindeutig und IMHO nicht verhandelbar.

  • Hallo an die Teilnehmer,

    hier die Ortsdaten für die 2. Tour am Samstag:

    Hotel in Mühlhausen, Geislingen, Böhmenkirch, Lauterstein, Heubach, Schwäb. Gmüd, Leinzell, Gschwend, Gaildorf, Vellberg, Kirchberg, Langenburg, Mulfingen, Dörzbach, Krautheim, Kloster Schöntal, Öhringen, Pfedelbach, Mainhardt, Sulzbach, Kaisersbach. Von dort dann über Welzheim, Lorch, Göppingen zurück zum Hotel.

    Jürgen (Mayerebni) kennt diese Strecke im Detail (mit Sehenswürdigkeiten + Aussichtspunkten). Es sind allerdings insg. 324 Kilometer / 5 Stunden 43 Minuten reine Fahrzeit. Mit 2-3 Pausen kommen wir dann wahrscheinlich auf ca. 8 Stunden. Diese Tour war meine erste Diplomarbeit mit "kurviger.de", sh. Dateianhänge (GPX für Garmin + ITN alt+neu für TOMTOM). Ich hoffe, die Dateien sind in eure Navis importierbar.....

    Ich mache noch eine kürzere Tour (d.h. bei Langenburg dann über Braunsbach zurück zum Hotel).

    Auch von der Tour 1 am Freitag erstelle ich noch die Navidateien.


    Grüße

    Günter

  • Servus Günter, du bist TOP! Habe die Datei gerade runtergeladen, in calimoto funktioniert sie!!!


    Ich freue mich auf das Treffen.....


    Bis Donnerstag....

  • Günter


    Danke auch für die GPX-Datei.
    War problemlos in's TOMTOM/MyDrive importierbar. Allerdings sagt mein System, dass bei Großerlach die Strecke wegen Bauarbeiten gesperrt und daher diese Tour nicht möglich ist. ;-)
    Wie auch immer: Irgendeine Umleitung wird's ja hoffentlich geben.


    lg, Thomas

  • Bitte denkt an meinen Arsch.

    Ich fahre morgen nach Staufen,über 500 Km,übermorgen nach Mühlhausen,über 200 Km, dann die Touren mit jeweils mehr als 200 Km und dann wieder zurück ca.400 Km.Dann ist er wohl platt.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Der Varahannes hat 2017 3486km in 24h geschafft. Wer ein echter Iron Butt werden will, darf nicht schon nach ein paar Kilometer jammern.


    :aetsch:


    Bei einem Sturz aus 30m Höhe, sind nur die letzten 10cm kritisch. :D

  • Der Varahannes hat 2017 3486km in 24h geschafft. Wer ein echter Iron Butt werden will, darf nicht schon nach ein paar Kilometer jammern.


    :aetsch:


    also ganz ehrlich gesagt. Sowas zu machen um 24 Std im Schnitt von über 140 km/h zu fahren finde ich persönlich überflüssig wie ein Kropf und gefährlich obendrein. Jeder wie er will aber ohne mich und Spass hat das sicherlich nicht wirklich gemacht.

  • Bitte denkt an meinen Arsch.

    Ich fahre morgen nach Staufen,über 500 Km,übermorgen nach Mühlhausen,über 200 Km, dann die Touren mit jeweils mehr als 200 Km und dann wieder zurück ca.400 Km.Dann ist er wohl platt.

    Was soll da ich sagen? An- und Abreise gesamt fast 1.300 KM plus die zwei Tagestouren. Wird ein Härtetest für meinen Luftpolster.
    Werde mir sicherheitshalber den Gelpolster auch noch mitnehmen, damit ich bei Bedarf aufdoppeln kann....

  • Schon mal auf das Wetter geschaut?

    Am Freitag sollten wir sowieso später wegfahren und dafür eine kürzere Tour machen, weil da regnet es bis Mittags.

    Traue keinem Fahrzeuglenker der blinkt, und schon gar keinem der nicht blinkt! Ein Fahrschulauto das mit den Scheibenwischern wedelt wird sicher gleich abbiegen!

  • ............ Wird ein Härtetest für meinen Luftpolster.
    Werde mir sicherheitshalber den Gelpolster auch noch mitnehmen, damit ich bei Bedarf aufdoppeln kann....

    Fährst Du noch oder schwebst Du schon?
    Vitawund Salbe nicht vergessen haha


    PS.: Sorry, der war aufgelegt, eigentlich brauche ich gar nicht so blöd zu lachen weil ich hab mir jetzt auch so ein Teil gekauft :thumbup:

    Traue keinem Fahrzeuglenker der blinkt, und schon gar keinem der nicht blinkt! Ein Fahrschulauto das mit den Scheibenwischern wedelt wird sicher gleich abbiegen!

  • Wetter für Donnerstag mittag, Gewitter vereinzelt, wird man wahrscheinlich nass werden

    Freitag auf der Alb-bedeckt aber trocken, um die 19 Grad

    Samstag Hohenlohetour schönes Wetter, Sonne-Wolken, trocken, um die 25 Grad

  • also ganz ehrlich gesagt. Sowas zu machen um 24 Std im Schnitt von über 140 km/h zu fahren finde ich persönlich überflüssig wie ein Kropf und gefährlich obendrein. Jeder wie er will aber ohne mich und Spass hat das sicherlich nicht wirklich gemacht.

    Keine Sorge, der Varahannes ist sicher einer der besten Motorradfahrer in Österreich, Hauptberuf Instruktor beim ÖAMTC, sowas wie der ADAC. Und er ist der Weltrekordhalter auf der Honda Varadero. Mit dieser Maschine ist er bis jetzt 661.927 km gefahren. Es gibt weltweit keine Honda, die mehr km hat. Mit seinem Zweit-Motorrad, einer Africa Twin von 2016, hat er aktuell 282.557 km am Tacho. Und den hohen Schnitt beim Iron Butt hat er auf deutschen Autobahnen raus gefahren. Also nur gerade aus, das ist leicht. Und dem macht das Spaß, davon kannst ausgehen. :D

    Über eine Million km unfallfrei auf dem Motorrad, das musst du mal nachmachen. :thumbsup:


    Bei einem Sturz aus 30m Höhe, sind nur die letzten 10cm kritisch. :D

  • Mit dem Kaffee hast du mich auf eine Idee gebracht aber mit dem Rest,Einfälle wie ne Kuh Ausfälle.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • So, hier kommen die Ortsdaten zur 1.Tour am Freitag:

    Vom Hotel nach Wiesensteig, Schopfloch, Bad Urach, Gomadingen, Schloss Lichtenstein (Pause). Dann Richtung Engstingen, Trochtelfingen, Gammertingen, Bitz, Burladingen-Hausen, Onstmettingen, Thanheim, Zimmern, Burg Hohenzollern und / oder Hofgut Domäne (längere Pause).

    Danach zurück über Hechingen, Jungingen, Killer, Ringingen, Sonnenbühl, Lichtenstein (als Gemeinde, nicht nochmal das Schloss ist gemeint), Ohnastetten, Bad Urach, Schopfloch zurück zum Hotel nach Mühlhausen im Täle.

    Sind insg. 219 Kilometer und ca. 4 Std. reine Fahrzeit. Den Startzeitpunkt können wir ja wetterbedingt noch festlegen.

  • Guten Abend die Herren,

    ich wollte meine 44 PS auch für den Freitag anmelden. Komme direkt aus Stuttgart hinzugesprungen. (Mit und ohne Regen) :th_rain:Und hoffe auf viele Benzingespräche da ich T-Max Junior bin!!! Die 220 km sollten aber mit einer Tankfüllung drin sein.... ;-) :thumbsup2:

  • Wir sind schon da!


    Erster Eindruck:

    Nettes Hotel, nette Leute, nette Umgebung.
    Nachdem einige Gewitter vorbeigezogen sind, sitzen wir auf der Terrasse und zählen Blitze und Biere.


    Leute wo seid Ihr? Wir warten schon!


    LG, Mike & Regina <3

    Traue keinem Fahrzeuglenker der blinkt, und schon gar keinem der nicht blinkt! Ein Fahrschulauto das mit den Scheibenwischern wedelt wird sicher gleich abbiegen!

  • Ja hallo, herzlich willkommen im Schwabenland!

    Diejenigen die eine weite Anreise haben sind schon da - alle Achtung, die Österreicher sind nicht zu unterschätzen!

    Als Sklave im Angestelltenverhältnis war heute halt noch Arbeiten angesagt und morgen früh kommt noch ein Handwerker zu mir, so dass ich dann im Laufe des Nachmittags (grob ca. 15:30 Uhr) beim Hotel landen möchte.

    Bis dann und viele Grüße (vor einer Stunde ist auch ein kurzes Gewitter hier durchgezogen...)

    Günter

  • Hier noch eine kürzere Tour für den Samstag:

    Bis Langenburg sind beide Touren identisch, dann kommt Braunsbach, Hohenberg, Sulzdorf, Oberfischach, Mittelfischach, Gaildorf, Gschwend, Alfdorf, Lorch, Hohenstaufen, Göppingen, Heiningen, dann Mühlhausen im Täle/Hotel.

    Sind insg. 260 Kilometer, 4 3/4 Stunden reine Fahrzeit.

    Wir sehen uns!

  • @all:

    Krankheitsbedingt streikt mein Körper leider seit einiger Zeit betreffend Roller fahren. Ich möchte keine Details darüber hier bekannt geben.
    Der Organisator Günter wurde bilateral informiert, dass ich nicht teilnehmen werde.

    Günter : Speziell - Danke für Deine grosse Mühe und Fleiss zu später Stunde :-)


    Gestern noch habe ich meine Wartungsarbeiten am T-Max (Öl- und Filterwechsel, Bremsencheck, Antriebswelle fetten mit vorherigen Flanschausbau, prüfen der Welle Zahnräder, Riemen usw.) fertiggestellt. Mäxchen wäre also bereit - nur, was soll ich sagen - ich leider nur sehr bedingt.


    Da mein Anfahrtsweg aber relativ kurz ist (ca. 160km), werde ich am Samstag früh schauen, wie es mir geht und evtl. auf einen Besuch mit einem andere Fahrzeug vorbei kommen. Das kann ich aber erst relativ kurzfristig entscheiden.

    Wie auch immer - happy T-Max-Treffen wünsche ich Euch allen.

    Und hoffe definitiv auf ein erneutes Treffen mit vielen maximal Durchgeknallten spätestens an einem anderen Treffen.

    Es grüsst Euch - Robomoto

    :sun2::mt::)

  • Tja....hab bis zuletzt gehofft, das ich hier irgendwie weg komme.:pray:

    Leider vergebens!! :colerisch:


    Wäre mal auf`s gerade Wohl vorbei gekommen. Schade, aber die Pflicht ruft.

    Wünsche euch trotzdem ne Menge Spaß und freu mich auf paar schöne Bilder!!!!


    Gruß Lempi

    Tmax fahren ist wie Sex - Du mußt dem Gummi vertrauen!;)