T-Max 560 2020 - 202X (Allgemeines)

  • Das ist doch super ,ich hatte Glück das mein Händler ein Tech MAX in der Farbe Tech Kamo als Vorführer mit 80 Km Laufleistung hatte den ich gleich mitnehmen konnte.Bin jetzt 1200 Km gefahren und muss sagen jetzt merkt man den Unterschied zu meinem dx geht wirklich gut.

    Grüße :)

  • Moin aus Hamburg,

    mein aktueller X-MAX 300 wurde lt. Fahrzugschein (Ziffer2) in Frankreich bei Motobécane produziert. Ob da auch leckere TMAXe produziert werden, entzieht sich leider meiner Kenntnis. Ich vermute aber mal, das Yamaha dort auch den TMAX produzieren wird.

    Der T-Max wird in Japan Produziert ;)


    Das hört sich doch recht vielversprechend an. Vielleicht klappt es ja doch noch bis zum 03.08. (ursprünglicher Terminwunsch meinerseits).

    Danke für die Infos


    Habt ihr zufällig eine Ahnung wie das so im Allgemeinen läuft mit der Lieferung? Bestellen die Händler, die Bestellungen werden gesammelt und dann Containerweise aus Japan verschifft? Oder gibt es eine Art Großlager in Europa, wo eine gewisse Anzahl von TMax's gelagert und von dort abgerufen werden können?

    Wie es in DE und AT aussieht weiss ich nicht. In der Schweiz ist Hostettler der Generalimporteur. Wenn ein FZ an Lager ist, der Händler es bestellt, ist es am nächsten Tag abholbereit. Ob Hostettler aktuell noch 560er hat weiss ich nicht.


    Auch ist bei uns das Inverkehrbringen eines FZ extrem einfach. Man ruft seine Versicherung an, gibt ein Paar Daten aus dem Fahrzeugausweis durch, dann gilt das FZ schon als versichert. Der Versicherungsnachweis wird elektronisch an dir MFK (Strassenverkehrsamt) übermittelt und man kann sogleich sein Nummernschild abholen :thumbup: Das ganze dauert vielleicht 5min haha

  • Hallo

    das Versicheren ist bei uns in Deutschland seht einfach, Versicherung anrufen, Nummer geben lassen und zur Zuassungsstelle,Daten werden von der Versicherung zur Zulassungsstelle übermittelt.

  • bezüglich Herstellort. Mein TechMax wurde in Frankreich produziert. Hole ihn am Montag beim Händler ab und werde gleich mal die ersten 1000 km abspulen, da ich am 06.08 in die Pyrenäen fahre.

  • Hallo

    das Versicheren ist bei uns in Deutschland seht einfach, Versicherung anrufen, Nummer geben lassen und zur Zuassungsstelle,Daten werden von der Versicherung zur Zulassungsstelle übermittelt.

    Ja, das stimmt, zumindest in Nicht-Corona-Zeiten.

    Aktuell läuft hier im Kreis Pinneberg nichts ohne Voranmeldung bei der Zulassungsstelle und da sind die Wartezeiten im Moment gute 4 Wochen, ... leider.

  • Definitiv in Frankreich gebaut. Habe die Papiere bekommen und da steht es auch. Kann einfach sein, daß dieser in J und F gebaut wird. Warum auch immer.

    Ansonsten der totale Knüller. Habe heute meine ersten 160 km gefahren. Brutal gut.

  • Definitiv in Frankreich gebaut. Habe die Papiere bekommen und da steht es auch. Kann einfach sein, daß dieser in J und F gebaut wird. Warum auch immer.

    Ansonsten der totale Knüller. Habe heute meine ersten 160 km gefahren. Brutal gut.

    Glückwunsch und viel Spaß mit Deinem TMax

  • Ich kann mir nicht vorstellen,daß der Tmax in Frankreich gebaut wird.

    Lasse mich aber gerne davon überzeugen.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Moin in die Runde aus Hamburg,

    habe heute meinen TMAX 560 TECHMAX übernehmen können.;););)
    Hergestellt wurde der TMAX in Japan. Freue mich wie Bolle, jetzt TMAX zu fahren. Die ersten Kilometer nach Hause waren schon mal Klasse.


    Viele Grüße aus Hamburg


    Dirk.

  • durfte ich dann auch mal eine kurze Probefahrt auf seinem neuen und so tollen "TMAX 560 TECHMAX" machen. Bessere Sitzposition, bessere Erreichbarkeit des Bodens mit den Füßen im Stand

    Der 560er ist etwas schmäler in der Taille :D, obwohl gleich hoch wie der 530er ist.

    # Dr.Pulley 25x15-15 # Akrapovic M-hcr014 # Pirelli Diablo Rosso Scooter

    23621-tmax-2015-jpg

  • Diesen Akra hätte ich LÄNGST am Moped dran, ist aber wohl nicht zugelassen..Tönt super und viel wichtiger für mich : sieht hammer aus...

    Dieser Akrapovic schaut wirklich leiwand aus im Vergleich zum dem großen Akra Puff aber der schöne wird wohl nicht Euro 5 tauglich sein.

    Obwohl einige Franzosen und Belgier und Italiener den sicher auf ihren 560er montiert haben aber ich weiß nicht wie das in den 3 Ländern läuft mit der Genehmigung und der Zulassung anscheinend geht das locker oder sie pfeifen sich alle nichts wer weiß.


    Greetings Aus Wien

  • Gestern das erste mal im dunklen gefahren, Licht wirklich klasse, Fahrlicht sowohl Fernlicht sehr gut, aber Schalter bei der dichte an der linken Hand ( 3 Schalter und 3 Wippen) unbeleuchtet, bei dem nicht gerade Preiswertem Roller, geht gar nicht.

    Bin ich nur Verwöhnt, gibt noch viele solche Kleinigkeiten.

  • Die Techmax mit der Farbe Tech Kamo bleibt im Programm. Die schwarze Techmax gibt’s nicht mehr, dafür die neue „Farbe“ Power Grey mit neckischen rotem TMAX Schriftzug. :D


    Bei einem Sturz aus 30m Höhe, sind nur die letzten 10cm kritisch. :D

  • Ja, das stimmt, zumindest in Nicht-Corona-Zeiten.

    Aktuell läuft hier im Kreis Pinneberg nichts ohne Voranmeldung bei der Zulassungsstelle und da sind die Wartezeiten im Moment gute 4 Wochen, ... leider.

    Dann sollte ich mir mal jetzt eine Nummer ziehen...

    Frische Grüße aus dem Norden


    Uwe


    treffpunkt-motorroller.de

    Legende: 1994 Piaggio TPH 80, 2014 Honda SH 125i, 2018 Yamaha X-Max 300 und 2021 Yamaha TMax 560

  • Motofuzzy macht nette Videos. Und ist Rollern gegenüber sehr aufgeschlossen. Nun weiss ich schon mal, wie ich bei meinem neuen TMax das menü einstelle. Fehlt nur noch der Tmax...

    Frische Grüße aus dem Norden


    Uwe


    treffpunkt-motorroller.de

    Legende: 1994 Piaggio TPH 80, 2014 Honda SH 125i, 2018 Yamaha X-Max 300 und 2021 Yamaha TMax 560

  • Darum niemals einen Vorführer kaufen. 20km auf dem Tacho und der Motor wird "gequält" wie wenn er schon sein 1000er Service hatte :/

    Naja, so wirklich reizen tut er den TMax ja nicht. Ich glaube, erfährt nur ein kurzes Stück 130 km/h auf der Autobahn.

    Frische Grüße aus dem Norden


    Uwe


    treffpunkt-motorroller.de

    Legende: 1994 Piaggio TPH 80, 2014 Honda SH 125i, 2018 Yamaha X-Max 300 und 2021 Yamaha TMax 560

  • Auch ein Komiker, dieser MotoFuzzi: Fährt mit einem Roller und wundert sich, warum der Roller wie ein Roller klingt.

    Dass er die Optik höher bewertet als die Ausstattung ist zumindest auch ein bisserl eigentümlich, zumal gerade für mich die konkurrenzlose Ausstattung das absolute K.O.-Kriterium für einen anderen Roller war; d.h. wenn man diese Ausstattung haben möchte ist der TMAX alternativlos und ich hätte ihn auch gekauft wenn er potthässlich gewesen wäre, was aber ohnehin nicht der Fall ist.