TmaxForum

Forum für Tmaxfahrer und Freunde

Letzte Aktivitäten

  • cwallwey

    Hat eine Antwort im Thema Navi/Smartphone Halterung für TMax (2017-2021) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Nobody)

    Hallo Nobody, welche Halterung von SP Connect hast Du genommen? Und wie hast Du sie befestigt? Danke Dir.
  • jayjay99

    Hat eine Antwort im Thema
    • Suche:
    SUCHE Akrapovic Auspuff für einen Tmax 500 SJ06 verfasst.
    Beitrag
    Du hast ne PN
  • Schutz-Engel

    Hat eine Antwort im Thema
    • Suche:
    SUCHE Akrapovic Auspuff für einen Tmax 500 SJ06 verfasst.
    Beitrag
    Hi , ich habe noch einen Akra Komplett aber ohne Dämmwolle in Schwarz ab SJ 06 .
  • Rallimax

    Hat eine Antwort im Thema Tmaxforumtreffen 2022 verfasst.
    Beitrag
    Thomas vom Maltainer Hof begrüßt TMax und Friends
  • Tuner

    Hat eine Antwort im Thema Lenker pendelt verfasst.
    Beitrag
    an meiner früheren Honda CBX 550 war "Lenkerpendeln" so stark das es bei hoher Geschwindigkeit kaum noch beherrschbar war und man durch nur das reduzieren der Geschwindigkeit noch unter Kontrolle zu bringen war. Der Rahmen der CBX hat einfach nix…
  • Frickel

    Hat eine Antwort im Thema Lenker pendelt verfasst.
    Beitrag
    Das Lenkerflattern konnte ich gestern auch feststellen, mit montiertem, aber leerem TC.
    Wenn ich es hier nicht gelesen hätte, hätte ich es aber gar nicht bemerkt. Habe den Lenker ja in den Händen und da spürt man nichts.
  • x11

    Hat eine Antwort im Thema Lenker pendelt verfasst.
    Beitrag
    Lenkerpendeln bei <rollern und Motorräder liegt meist an schlecht gewuchteten Vorderrädern
  • Rallimax

    Hat eine Antwort im Thema Tmaxforumtreffen 2022 verfasst.
    Beitrag
    Hallo liebe Leute, wir sind mittlerweile in Salzburg und genießen den herrlichen Abend bei diversen Weinen etc. Wir horchen und staunen, was ihr an Tourenvorschlägen habt. Wir schließen uns an und geniessen. Und im übrigen sind wir ganz bei Thomas:…
  • Tuner

    Hat eine Antwort im Thema Ölbad-Kupplung wechseln verfasst.
    Beitrag


    mittlerweile hab ich was rausgefunden. Die Masse der Scheiben sind 250x180x50 - d.h. die Grössen und sogar das Versandgewicht sind gleich (650g) - nur die Bestellnummern unterscheiden sich. Meiner Meinung nach dieselben ... aber mich fragt ja keiner :-)
  • Frickel

    Hat eine Antwort im Thema Zuwachs aus Thüringen / Saalfeld verfasst.
    Beitrag
    Heute abgeholt. Das erste Mal mit einem Roller gefahren. An der Ausfahrt vom Händler gleich mal eine Vollbremsung hingelegt. Also der "Kupplungshebel" bremst ja ganz hervorragend. Aber so weiß ich wenigstens, dass das ABS funktioniert.
    Bei den Blinkern…

Neuesten Themen

  • Moin in die Runde,

    ich hoffe, dass ich die Suche richtig benutzt habe, konnte allerdings nicht fündig werden.

    Bis mein TMAX in der Garage steht, habe ich noch ein paar Tage Zeit und will bis dahin ein Lösung für das Händy basteln. An meinen Fahrzeugen hatte / habe ich bisher die Halterung von dem Bild und bin sehr zufrieden damit. Am TMAX gibt es aber keine Möglichkeiten, die zu befestigen (Lenkerform, keine Spiegelaufnahmen an den Amarturen). Also will ich mir selbst einen Brake Mount bauen. Aus Alu-Blech ein U biegen und oben ein Stück 25er Alu-Rundmaterial verschrauben, wo die Handy-Halterung dann angebracht wird.

    Jetzt meine Bitte: Könnte mir jemand die Abmessungen (Länge X Breite) des Bremsflüssigkeitsbehälters schicken? Dazu noch den Abstand der Deckelschrauben und ggf. noch deren Gewindedurchmesser.

    Die Lösung von SP-Connect möchte ich bewusst nicht, allerdings wäre ich an weiteren Vorschlägen interessiert, wie ich ggf. ohne Basteln die abgebildete Halterung verwenden könnte.

  • Hallo in die Runde,

    als ich am Freitag meinen TMAX gekauft habe, sagte mir der Händler, dass ab 01.07.2022 die Preise für sämtliches Zubehör um 8 % angehoben werden.

    Für den Fall, dass jemand eine Anschaffung vor hat , dann vielleicht noch davor. :mt:

  • Hallo Leute, heute früh hat mein 530er nach dem Anlassen wirklich eklige Geräusche gemacht,und die MKL war auch an.

    War in der Werkstatt die haben ihn ausgelesen und der MKL Fehler war ein Lambdafehler lt. Werkstatt.

    Das schleifende Geräusch hat sich aber dann zur Fahrt zum Händler gelegt.

    Jetzt ist der Fehler gelöscht,und das Geräusch ist auch nicht mehr da.

    Was könnte das sein??? Vario? Kupplung?

    Habe den Tmax jetzt seit einem Monat und bin 300km damit gefahren, gebraucht gekauft.

    Er hat jetzt 10.000 km drauf

    danke euch

  • Hallo allerseits. Komme aus dem südlichen Raum Wiens.

    Habe vor einigen Tagen meine Yamaha Tracer 900 gegen einen TMax 560 Tech Max, Bj. 2020 gegen Aufpreis eingetauscht.

    Einer der Gründe war, dass ich mich zu 90% im Stadtverkehr bewege und keine Lust auf die Schalterei und auf die aufwändige Kettenwartung habe.

    Da ist der Tmax wesentlich unkomplizierter und Leistung im Stadtverkehr vermisse ich überhaupt keine.

    Zu meiner Erfahrung was Bikes betrifft, bin ich so ziemlich alles gefahren - vom Supersportler bis zur Enduro.

    Der Roller ist absolutes Neuland für mich - bis jetzt bin ich aber nur positiv überrascht.

    Freue mich auf den Austausch mit euch.

    Habe gesehen, dass mehrere Wiener, bzw. angrenzende Bundesländer hier vertreten sind.

    Vielleicht sieht man sich ja mal.


    LG aus Wien

    Chris

  • Hi in die Runde,

    bin neu hier. Ich habe vor drei Wochen meine Triumph Trophy SE (leider) verkauft. Ein toller Reisetourer, aber mit 320 kg eben auch sehr schwer.

    Meine Frau war ziemlich sauer, weil sie auch nach Stunden am Allerwertesten keine Probleme bekam.

    Mit Roller beschäftige ich mich seit meinem Wiedereinstieg 2018 immer mal wieder. Hatte mir dann aber doch eine Honda NC750 X mit DCT gekauft. Ein super Teil, allerdings konnte ich trotz Umpolstern nicht gescheit sitzen. Dann die Trophy und jetzt die Überlegung Richtung Roller.

    Vor zwei Tagen war ich im Urlaub bei einem Händler und habe dort den 22er TMAX ausgiebig betrachtet und drauf gesessen. Das Ende vom Lied ist, dass ich nun eine Anzahlung geleistet habe und in knapp zwei Wochen der Tech MAX in meiner Garage stehen könnte. Das Problem könnte allerdings meine Sozia werden. Sie meinte, beim ersten Probesitzen war es ein "komisches" Gefühl, wie in einer "Schale". Leider gibt es keine Möglichkeit, das Teil mal einer

  • Hallo aus Duisburg

    bin der Jörg wollte mich hier mal vorstellen, fahre einen sj05 aus 2006 ohne ABS das ist auch gut so.

    Habe bis jetzt verbaut Irridiumkerzen, K&N Luftfilter, Malossi Overrangekit mit 16g Rollen und Roter Gegendruckfeder

    und zuletzt den Carbon Racingline mit Abe. Und genau hier beginnt mein Problem Akra rein Leistung weg.

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee was das Problem sein könnte.

    Würde mich über kompetente Meinungen freuen.

    Gruß aus dem Pott Jörg

  • verkauf meinen Tmax 530 DX
    • Ist verkauft !

    • +1

    tmax 530 DX

    6200 Euro

    EZ 02/18

    60000km

    umfall & unfallfrei

    1. Hand


    Zubehör ; Navihalter, Billet-Bremsflüssigkeitsbehälterabdeckung , Alutrittbretter , kurzes Heck, Ladesteckdose im Helmfach ,alles orginal Yamaha Zubehör.

    Anfragen nur über PN

  • Hallo miteinander,


    ich hoffe auf hilfreiche Tips der Technikfreaks hier im Forum.


    Problem:

    Mein UrMax (Bj. 2001) will nicht mehr - kein Zündfunke :-(


    bisherige Lösungsversuche:

    - Sicherungen überprüft und i.O.

    - Zündkerzen neu

    - Zündspule auf Verdacht neu

    - Widerstände gemessen:

    Zündkerzenstecker 10/11 kOhm

    Zündkabel 15 kOhm

    - Strom kommt an Zündspule an, trotzdem kein Zündfunke


    Hat jemand ne Idee? Was kann ich noch tun? Bin zu doof, mehr fällt mir nicht ein.


    Jetzt ist mein geliebter Max grad mal 20 Jahre alt und schon kommen die ersten Probleme... haha

  • Hallo Zusammen,


    mein Name ist Wolfgang, bin 59 Jahre alt und seit 4 Wochen Besitzer eines Vergaser Tmax .

    Da der Tmax so einige Macken hatte, habe ich das Lenkkopflager gewechselt, neuen Steuerkettenspanner eingebaut,neue Reifen aufgezogen, Bremse vorne instandgesetzt und Dr. Pulley 15 g Gewichte eingebaut.

    Daraufhin lief der Tmax fast 1000 Km wie eine 1, hing gut am Gas lief 165 km/h .

    Vor einigen Tagen bei 140 Km/h auf der Autobahn auf einmal schlagartig keine Leistung mehr. Schafft mit Mühe und Not so gerade noch 50 Km/h.

    Springt aber noch super an und läuft ruhig im Standgas. Nimmt aber ganz schlecht Gas an.


    Daraufhin habe ich die Vergaser demontiert und die Membranen überprüft. Alles I.O. Zündkerzen sahen auch gut aus.

    Neue Zündkerzen brachten auch keine Besserung. Zündspule und Stecker durchgemessen - alle Werte nach Handbuch. Nur die Stecker haben einen etwas hohen Widerstand: 10,5 und 11,4 Kiloohm.

    Benzinpumpe fördert auch.


    Bin nun ziemlich ratlos. Im Forum habe ich

Links zu TMAX

Wetter Karten

Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik