• Windschilder für die Tmax gibt es jede Menge, geh mal in die Suchfunktion vom Forum oder hier.
    Alternativ dazu gibt es auch noch Spoiler zur nachträglichen Montage, auch jede Menge.


    Empfehlung gebe ich Dir keine, da ein optimales Ergebnis von Fahrergrösse, Sitzposition, Kopfhaltung Helmart u. -marke usw. abhängt.
    Achte nur auf eine vorhandene ABE bzw. TÜV Zertifikat! Erstens hat das der billige Chinaschrott nicht und Du vermeidest eventuelle Probleme mit der Rennleitung.


    LG M.

    Traue keinem Fahrzeuglenker der blinkt, und schon gar keinem der nicht blinkt! Ein Fahrschulauto das mit den Scheibenwischern wedelt wird sicher gleich abbiegen!

  • Klar!!


    In D. braucht man für jeden Mist ne Nummer, demnächst wahrscheinlich noch für die Luft in den Reifen.


    Aber vor Allem...... Das muss immer ordentlich Geld kosten.:Klasse:

    Tmax fahren ist wie Sex - Du mußt dem Gummi vertauen!;)

  • Klar!!


    In D. braucht man für jeden Mist ne Nummer, demnächst wahrscheinlich noch für die Luft in den Reifen.


    Aber vor Allem...... Das muss immer ordentlich Geld kosten.:Klasse:

    haha Habe ich nicht gewusst. Habe eben mal eine Original kurze Scheibe von Yamaha angeschaut. Bis auf die Artikelnummer ist keine Nummer zu finden... keine Sonstige Nummer, kein E-Zeichen, kein CE.... nichts - doch, >PP< für Polypropylen steht noch drauf 8)

  • haha Habe ich nicht gewusst. Habe eben mal eine Original kurze Scheibe von Yamaha angeschaut. Bis auf die Artikelnummer ist keine Nummer zu finden... keine Sonstige Nummer, kein E-Zeichen, kein CE.... nichts - doch, >PP< für Polypropylen steht noch drauf 8)

    Muss auch nix anderes draufstehen! Wenn Sie ein E-Zeichen hätte wäre Sie universell für jedes Motorrad zugelassen und CE bedeutet so gut wie gar nix. Die Typennummer/Artikelnummer steht aber in der ABE die Du mit mitführen musst!!!


    Sei froh das es so ist, bei uns in Österreich musst Du jeden Schmarrn bei der Landesprüfstelle typisieren lassen und fallweise auch ein Werkstattgutachten beifügen das es gut angeschraubt ist. Spiegel, Nebelscheinwerfer, Rücklicht und Auspuff mit E-Zeichen sind das höchste der Freiheiten die wir diesbezüglich haben, ansonsten nimmt Dir die Rennleitung bei der nächsten Kontrolle die Tafel ab!


    LG Mike

    Traue keinem Fahrzeuglenker der blinkt, und schon gar keinem der nicht blinkt! Ein Fahrschulauto das mit den Scheibenwischern wedelt wird sicher gleich abbiegen!

  • Ich handhabe das mittlerweile immer so:


    Wo kein Kläger - Da kein Richter


    Letztlich muß man auch erst mal feststellen, das ein Teil nicht Serie ist.

    Bei unseren "Exoten" gar nicht so einfach.

    Wie du schon sagst, auf den Serienteile sind auch keine Nummern.

    Tmax fahren ist wie Sex - Du mußt dem Gummi vertauen!;)

  • Ich hab mal per mail eine Anfrage an das KBA gestellt in Sachen Windabweiser etc. welche ja mit ABE weit mehr kosten als solche ohne "Zulassung".

    Als ich es in einem Forum öffentlich machte bekam ich einige "gutgemeinte" Mails von Leuten die damit nicht einverstanden waren.

    Egal was man macht, Scheibe kürzen, fluten, tönen, lackieren - sich immer vorab irgendwo schriftlich per Dokument bestätigen lassen das nicht irgendwann jemand drauf kommt das es nicht in Ordnung sein könnte - viele wissen viel, andere weniger und einer hat immer Recht. Lesen können aber die meisten und dann ist alles gut.

  • Siehe unter

    Bastelecke und dann

    Helmfachteiler

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Das Leben ist kein Ponyhof.

    Wenn du das nicht klauen willst sondern kaufen,mußt du dich anmelden.Ist aber ein seriöser Laden.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.