Beiträge von Angsthase

    Leute , benehmt Euch.

    Besserwisser gab es schon öfters. davon ist keiner mehr im Forum. Wahrscheinlich die Marke gewechselt.

    Ich bin seit 2006 hier im Forum und habe mit Tipps und Tricks viel selbst machen können.

    Hier gibt es ein enormes Wissen über den T-Tmax - Deutschlandweit wahrscheinlich einmalig.

    (Plus Reparaturbuch für fast alle Modelle).

    Für fast alles gab und gibt es hier Experten, die Ihren Roller auch mal schnell zerlegen um Ursachenforschungung zu betreiben (da war mal etwas mit der Schmierung der Antriebswelle usw.) .

    Über Polini, Malossi und über andere Erfahrungen mit der Antriebseinheit ganz zu schweigen.

    Auch sonst findet mann hier fast alles (wen man es sich getraut) den Roller komplett zu zerlegen und wieder fahrbereit zu machen.

    Mein Dank geht an die, die es mir ermöglichen verschiedene Sachen selbst zu machen, ohne eine Fachwerkstatt aufzusuchen.

    Des weiteren besteht so ein Forum nicht nur vom nehmen, sondern auch vom geben.

    Ich habe meine Spende wie immer Jährlich abgegeben.

    Irgentwann ist hier zu. Ich weiss es.

    Unser Administrator und Bezahler fürs Forum fährt seit Jahren ein anderes Fahrzeug.

    Einen ganz grossen Dank an Shiwa.

    Bei mir in der Firma hatten wir auch schon einige Coronafälle. Sind sofort in Quarantäne gegangen.

    Der Rest , und dass sind über 90 % bei 400 Mitarbeitern geht es Super.Über Krankheitsverlauf rede ich lieber nicht.(Grippe-ähnlich)

    Obwohl, hier im Forum sind viele schon über 60 (Ich auchhaha) also Risiko?

    Wieviel Leben bleibt mir noch?

    Den Rest möchte ich noch haben, und nicht nur Wände anschauen.

    Aber so langsam reicht es.

    Mit entsprechenden Vorsichtmaßnahmen sollten wir langsam zum normalen Alltag zurückfinden. Es geht alles Kaputt. Es bleiben so viele auf der Strecke liegen.

    Ich arbeitete von Anfang der Pandemie bis jetzt voll durch.

    Aber jetzt trifft es mich auch voll. Alles geht mehr oder weniger zurück.

    Und ich fühle mich extrem Bevormundet und Eingeschränkt.

    Komme aus der DDR, und hatte die damalige Diktatur miterlebt.

    Hier ist Demokratie ? Oder?

    Geiles Teil.

    Wünsche Dir viel Spass und eine Super Saison 2019.

    Auf Administratoren und Experten im Forum brauchst Du nicht zu hören.

    Du weisst wie alles geht.

    Die anderen Wissen sowieso alles besser.

    Tut mir Leid .


    Kann leider nicht mitfahren , obwohl direkt vor der Haustüre.


    Muss Arbeiten , hätte euch gerne schöne Strassen in der Rhön gezeigt die nicht so bekannt sind.


    Meine Führungsqualitäten bezüglich Rhön sind ja bekannt. ;-))


    Und bitte an Kontrollen ohne Ende denken.


    Unsere Freunde sind an solchen Tagen extrem dort und Umgebung aktiv.

    Dr.Big
    Versand mit Gls bis 40 kg kein Problem.
    In einen Karton, ringsrum gut ausgepolstert und mit 2 Mann abgeben, wegen dem Gewicht.
    Kosten um 17 € .Total easy. Hatte ich vorher auch nicht geglaubt.

    Kymco 300 habe ich 2 mal in unseren Griechenlandurlauben gehabt.
    Ist dort eine gute Wahl (man lässt jeden 125er stehen).
    Für einen T-Max (falls überhaupt zu mieten) hat man unverschämte Preise.
    Mit 2 Personen auf der Geraden sind schon 130 drin.
    Bergauf merkt man den Einzylinder. Er kämft sich halt langsam auf Drehzahl. ::D
    Absolut kein Vergleich zum T-Max.

    Mir wäre er zu schwach wenn ich Ihn öfters fahren würde.
    Und nach spätestens 150 km (mit vielen Pausen an diversen Stränden) hat meine bessere Hälfte immer gesagt 'Es reicht, morgen fahren wir nicht, Hinterteil war wohl etwas strapaziert'.
    Über Qualität kann ich nichts sagen.
    Hatte ihn maximal 7 Tage, und da war der Gashahn ausser in Ortschaften immer am Anschlag.
    Spritverbrauch lag irgendwo zwischen 6-7 Liter - pro 100 km.

    Gruß Angsthase

    Als langjähriger Holzfeurer hab ich damit auch schon Bekanntschaft gemacht : Glanzruß - er entsteht bei nicht ganz trockenen Hölzern. Ein Hausmittel sind getrocknete Kartoffelschalen …
    Sammele und trockne alle anfallenden Kartoffelschalen die du bekommen kannst. Hast du genug zusammen ( so ca. einen Eimer voll ) verbrenne die in deinem Holzofen. Danach löst sich der Glanzruß auch ab. Auch wenn es verrückt klingt, es funktioniert. Am besten sichtbar bei Öfen mit Glasscheibe oder Ceranfeld (gibt es wirklich). Die Schalen über Nacht antrocknen lassen und dann auf das Glutbett geben und dem Ofen etwas Zug geben.
    Hilft wirklich,kontrolle vom Schornsteinfeger,Glanzruß ist weg oder brüchig und mit dem nächsten Kehrtermin ab.
    Gruß Angsthase

    Sei froh das Dir nicht's passiert ist.
    Die eigene Unversehrheit ist das Wichtigste.Der Rest ist nur Materiell.
    Wir werden alle nicht Jünger und Wunden heilen immer schlechter.
    Kann mich da an eine Aussage von Schrotti zu einem Treffen erinnern, tret ihn weg wenn Du fällst, komme nicht unter ihm zum liegen.
    Ich weiß es fällt schwer loszulassen,aber es ist richtig.
    gruß Angsthase

    Hallo Volcanos
    Wenn Du mal eine Mitgliedersuche auf der Karte machen würdest, wüßtest Du das 10 km von Deiner Heimat 2 Mäxe rumfahren.
    Enorm oft auch durch Eiterfeld und Uffhausen.
    Du kannst Dich gerne mal bei mir melden , um einen 2006er zu fahren (bitte nicht legen,ist mein ganzer Stolz).
    Tricks , Tipp`s und weiteres gib es kostenlos dazu (evt eine gute anspruchsvolle Tour,siehe Tmax-Treffen durch).Ich gebe mir mühe 8) .
    Einen 530er gibt es in Schlitz bei Yamaha zum Probefahren.


    Gruß Angsthase

    Habe nicht damit gerechnet,aber mein Fragezeichen in der Urlaubsliste wurde gestrichen.
    Damit muß ich leider absagen.
    Es tut mir leid, aber meine Brötchen muß ich nebenbei auch noch verdienen,und das geht vor.
    Sonst geht auch kein T-Max fahren mehr.
    Schade wäre gerne dabeigewesen.

    @ Shiwa : Ausserdem will ich diesmal den seltsamen Spaghettikoch sehen . ::D


    Sonst gibt es saures...

    Den gibt es auch noch? Und dann kann ich mich auch noch an unser persönliches Taxi mit den Namen " Affentwin" erinnern.
    Fährt der auch wieder mit?

    Gruß Angsthase (und die Möhren lass stecken)

    Bitte ein Einzelzimmer vom 17-19.8.12 (teile ich auch notfalls mit einem anderen Schnarcher,wenn es davon noch mehr gibt).
    Habe zwar eben die Urlaubsliste durchgesehen(nicht's geht mehr) ;;( ,aber trotzdem ein Fragezeichen reingesetzt. :thumbup:
    Wird schon klappen.
    Freue ich mich auf ein Wiedersehen. :) Hammerschmiede war immer gut (jedesmal eine Hochzeit). ::D

    Habe schon seit 2 Tagen auf Bilder gewartet.
    Wären zwar nur 150 km bis zum Treffen gewesen,mußte aber Arbeiten.Urlaub in der Urlaubszeit ist nicht möglich.
    Deswegen von vornherein nicht angemeldet.
    Etliche neue Gesichter.
    Und Shiwas "Neuer"viel zu viele Foto's.Da werde ich bloß neidisch.

    Hallo
    Hatte letztes Jahr 15 gr Pullis eingebaut.Die Pulli-Slider leicht abgefeilt, weil extrem schwergängig.Mit der Hand war die Varioscheibe kaum schiebbar.


    Bei Test's mit einem identischen Roller (der andere mit 15gr Majestyrollen) und unterschiedlichen Fahrergewichten (ca 20kg mehr,das bin ich ;;( ) gleiche Endgeschwindigkeit,aber ich hatte eine etwas bessere Beschleunigung beim Start, danach aber ziemlich gleichauf.


    Beim Fahrerwechsel hatte ich aber keine Chance mehr (sollte vielleicht doch mal etwas abnehmen). :D


    Gestört hat mich aber der wesentlich höhere Drehzahlbereich in dem ich mich jetzt bewegte.
    Irgendwie waren es jetzt um die 1000 Umdrehungen mehr wie vorher.


    Also dieses Jahr Rückbau auf die 15gr Majesty-Rollen und Original Slider durchgeführt.
    Drehzahl ist für mich jetzt wieder akzektabel.


    Die Variogleitbuchse hatte leichte Verschleißspuren.Das führe ich auf die abgefeilten Slider zurück.
    Sofort das Original Yamaha Grease Fett bestellt, hoffe das ich noch etwas retten kann.
    Ist aber noch weit vom Aussehen der Buchsen aus Beitrag 13 Was für ein Fett für die Orginal-Vario entfernt.


    Muss demnächst eben alles nocheinmal aufmachen und ordentlich schmieren,was ich bisher bei einer Laufleistung von 23000km
    noch nicht gemacht habe, weil die Fettausssparrungen noch gut gefüllt waren.
    Gruß Angsthase

    Hallo Majy.Herzlichen Glückwunsch.


    Habe am Samstag zum Yamaha-Tag auch in 10 min ca 11 km fahren dürfen.
    Für morgen einen Termin ausgemacht.Dann habe ich ihn etwas länger.
    Erster Fahreindruck zu meinen 2006er, es hat sich einiges verändert.


    Gruß Angsthase

    Also, ich finde es lustig wie viele Mitglieder sich über Kommentare und Äußerungen aufregen.
    In den letzten Jahren ist kein Mitglied mehr diskutiert worden als dieser(Hardy).
    Ich nehme dies mit einem Schmunzeln hin(Versuche Tolerant zu sein).
    So viel zu lesen wie in letzter Zeit gab es selten(Bin täglich anwesend).


    Ein Forum lebt ja von seinen Mitgliedern und Ihren Beiträgen(Ich bin schwach).
    Regt Euch nicht nur auf,gebt Ihn Hilfestellung in der Auswahl eines Fahrzeuges für seine Holde.
    Viele von Euch haben doch schon vieles probiert. :)