TMax 560 gegen Forza 750

  • Ganz verstehe ich derartige Vergleiche ja nicht. Was kommt als nächstes? TMAX gegen X-ADV oder TMAX gegen Africa-Twin?
    Jedenfalls ein Vergleich von Äpfel mit Birnen den ich nicht brauche.

  • Ganz verstehe ich derartige Vergleiche ja nicht. Was kommt als nächstes? TMAX gegen X-ADV oder TMAX gegen Africa-Twin?
    Jedenfalls ein Vergleich von Äpfel mit Birnen den ich nicht brauche.

    Hat was. Zumal beide nicht in der selben Kategorie sind ( -A 35kW und A offen)


    Aber die fehlende Sitzheizung, Griffheizung, verstellbares Windschild und der fehlende gedämpfte Lenker sind ein K.O. Kriterium gegen den Forza.

  • Hat was. Zumal beide nicht in der selben Kategorie sind ( -A 35kW und A offen)


    Aber die fehlende Sitzheizung, Griffheizung, verstellbares Windschild und der fehlende gedämpfte Lenker sind ein K.O. Kriterium gegen den Forza.

    Das ist aber nur ein Aspekt. Viel wesentlicher empfinde ich, dass man eigentlich schon wissen sollte, ob man einen Roller oder ein Motorrad haben möchte.
    Der Honda-Hybride ist anscheinend etwas für untentschlossene.....

  • Na ja, rein nüchtern betrachtet ist der Forza für das Geld schon ein starkes Stück Technik.

    Um das geht's ja nicht. Er ist halt kein klassischer Roller, somit braucht man ihn auch nicht mit einem solchen vergleichen.

  • Mehrheitlich entscheiden sich TMAX-Käufer für die gut ausgestatteten Versionen wie TechMax und Vorgänger. Wir könnten uns für den Preis auch durchaus ein Moped mit 100 PS+ zulegen, die Leistung allein ist da wohl kaum ausschlaggebend. Bin wie viele hier diverse Motorräder vor meinen Roller-Entscheidungen gefahren. Würde meinen TechMax immer wieder kaufen, da verliert der Forza für mich ganz eindeutig - da fehlt ja einiges an Komfort-Features, macht für mich auch qualitativ einen klar schlechteren Eindruck - ist aber natürlich alles Geschmacksache!

  • Um das geht's ja nicht. Er ist halt kein klassischer Roller, somit braucht man ihn auch nicht mit einem solchen vergleichen.

    Eigentlich sind beide keine "klassischen Roller" oder? :D

    Traue keinem Fahrzeuglenker der blinkt, und schon gar keinem der nicht blinkt! Ein Fahrschulauto das mit den Scheibenwischern wedelt wird sicher gleich abbiegen!

  • Eigentlich sind beide keine "klassischen Roller" oder? :D

    Wie manns nimmt. Variomatik und kleines Vorderrad sind schon "klassische" Unterscheidungsmerkmale zu Motorrädern.
    D.h. dass der Honda-Roller im klassischen Sinne ein Motorrad mit Rollerverkleidung ist. Es gibt auch nur diesen einen "Roller" mit diesen Merkmalen.
    Der TMAX kommt im wesentlichen wie jeder andere Roller daher, ist allerdings auf Sportlichkeit und höhere Fahrleistungen getrimmt.

  • Wie manns nimmt. Variomatik und kleines Vorderrad sind schon "klassische" Unterscheidungsmerkmale zu Motorrädern.

    Nein, nein. Der Unterschied liegt darin, dass der Motor im Rahmen sitzt und nicht eine Einheit bildet mit dem Antriebsstrang wie ein klassischer Roller.


    Wenn ein kleines Vorderrad einen Roller ausmacht, was wäre dann eine Monkey oder MX125?


    Wenn eine Vario den Unterschied macht, sind dann Autos mit Automatikgetriebe oder sogar CVT keine Autos ?(

  • Nein, nein. Der Unterschied liegt darin, dass der Motor im Rahmen sitzt und nicht eine Einheit bildet mit dem Antriebsstrang wie ein klassischer Roller.


    Wenn ein kleines Vorderrad einen Roller ausmacht, was wäre dann eine Monkey oder MX125?


    Wenn eine Vario den Unterschied macht, sind dann Autos mit Automatikgetriebe oder sogar CVT keine Autos ?(

    So hat halt jeder seine eigenen Vorstellungen von einem klassischen Roller, wobei Honda mit dem NC (New Concept Bike) schon eine klare Ansage gemacht hat, d.h. im wesentlichen bekommst das gleiche Motorrad als Tourer, Offroader und Roller.

  • Ich als Newbie stand vor der Wahl den neuen Forza 750, Kymco AK 550 (hätte beide drosseln lassen müssen) und dem TMax. Ich stehe auf klassische Roller, hätte zwar gerne das DCT gehabt, aber irgendwas ist immer. Und das TFT Display wird irgend wann seinen Reiz verlieren. Die Probefahrt mit dem TMax wr so gut, dass ich auf weitere Tests gerne verzichtet habe. Mein Herz hängt eh am TMax...

    Frische Grüße aus dem Norden


    Uwe


    treffpunkt-motorroller.de

    Legende: 1994 Piaggio TPH 80, 2014 Honda SH 125i, 2018 Yamaha X-Max 300 und 2021 Yamaha TMax 560