Beiträge von toby

    Servus,


    da solltest du aber auf alle Fälle mal schauen, ob die Halterungen/ Scheinwerfer nicht mit der Verkleidung in Konflikt geraten. Ich hae mich auch schon mal damit beschäftigt, bzw. trage mich noch immer mit dem Gedanken der Zusatzscheinwerfer. Ich musste aber feststellen, das alles was du "außen" an die Gabel, bzw. den Kotflügel schraubst mit der Verkleidung Kontakt bekommen wird. Spätestens beim starken Bremsen und dem damit verbundenen Eintauchen der Gabel bleibt nur sehr wenig Platz übrig.

    Momentan fahre ich mit den o.g. LED`s und habe meinen Abblend- und meinen Fernscheinwerfer höher eingestellt. Das ist schon eine deutliche Steigerung. Ich fahre das ganze Jahr, also auch häufig im Dunkeln....


    Halt uns aber auf jeden Fall auf dem Laufenden, was du verbauen wirst....

    dachte es geht hier um Schräglagehaha ich wollte nur zeigen, dass es sich beim 560 auch möglich ist, aber wenn sich deshalb Leute auf den Schlips getreten fühlen, kann ich dafür auch nichts,:rolleyes:

    Geht es ja auch, aber vielleicht ist kack Rentner nicht ganz der richtige Ausdruck....

    Moin Teilnehmer des Treffens,


    ich habe gerade mit dem Edelhof telefoniert. Da sieht es Coronamäßig entspannt aus. Es wird nach aktueller Lage weder ein Test, noch eine erfolgte Impfung, bzw. der Nachweis erwartet. Wir müssen im Gebäude Masken tragen und den erforderlichen Abstand einhalten, also die allgemein bekannten Regeln.

    Ich gehe allerdings davon aus, das gemäß dem Durchschnittsalter (:thumbsup:) eh die meisten geimpft sein werden.....


    Ich freue mich auf das Treffen......

    Hier ist die Ursprungsroute von mir auf ca. 200km gekürzt. Wenn jemand noch nicht im Thüringer Wald war, dann sollte er sich diese Richtung geben:)


    Sehenswürdigkeiten auf der Strecke: Rudolstadt, Oberweißbach, Ilmenau, Gehlberg, Saalfeld.....

    Wenn du da aber Start und Ziel an unser Hotel legst, dann kommst du auch auf 290km.....

    google maps Freitag

    Calimoto habe ich als Premium, noch für 39,99 Euro im Jahr mit aktuellen Karten weltweit. Wenn ich ein Navi kaufe, ist es auch net weniger....da ich viel allein unterwegs bin ( meist auf einsamen Landstraßen) , habe ich mir auch noch den Bosch Helpservice gegönnt. Dieser Service löst einen Notruf aus, wenn über die Sensoren am Handy ein Unfall vermutet wird. Erst bekommst du einen Anruf, ob alles ok ist. Wenn du dran gehst ok, wenn nicht wird ein Notruf mit Standort veranlasst. Funktioniert perfekt. Hatte schon das ein, oder andere Mal einen netten Anruf. Das ist mir 30 Euro im Jahr wert....

    In Google Maps sind es mit der GPX-Datei auch 292 km.


    Die Länge ist quasi egal. Du kannst jederzeit in Fahrtrichtung links abbiegen, und fährst weniger. Wenn du am Freitag z.B. von Punkt 10 direkt nach Punkt 14 fährst, sparst du dir ca. 80km. Wenn du von Punkt 9 nach 15 fährst, sind es schon über 100km weniger. Deswegen habe ich die Tour so gewählt. Dann kann eigentlich jeder soweit mitfahren wie er will und dann abbiegen. Es sind Vorschläge von mir, kann aber nicht muss. Ich muss theoretisch auch nicht vorne fahren....


    Oder du stellst dir auf der Basis eine eigene Tour zusammen. Ich denke wir sehen am Donnerstag, wie wir es machen.

    OK, danke Toby.

    So viel anders schaut das aber auf dem Online-Routenplaner vom TomTom auch nicht aus.
    Aber vielleicht probier ich das Calimoto auch noch aus. Das soll ja jetzt auch schon ganz gut sein, wie ich unlängst in einem Testbericht gelesen habe.

    Wie auch immer: Im Zweifelsfall finde ich den Weg zurück ins Hotel. Habe ich voriges Jahr ja auch geschafft. ;-)

    Wenn tomtom einen Abzweig anders plant, dann kann das im Thüringer Wald schonmal einen Umweg von 70km bedeuten....

    Ich fahre seit über 2 Jahren und ca. 11.000km ( gefahren, nicht geplant) mit calimoto, ich bin komplett begeistert......ich will nix anderes mehr....

    @ ThomasB... um Gottes willen, die Freitagstour ist gesamt 290km und ca. 5h und die Samstagstour ist 192km und ca. 3h. Alle beide Touren sind wie gesagt beliebig kürzbar....


    Ich habe die GPX Datei mit Calimoto erstellt, wer weiss, was Onkel Tomtom daraus macht. Es hat sich zu der vorherigen Tour auch nicht dramatisch viel geändert. Wenn du die andere GPX-Datei besser einlesen kannst passt es auch ungefähr....

    Guten Morgen allerseits,


    ich habe die beiden Touren nochmal überarbeitet. Am Freitag liegt das Fahrzeugmuseum Suhl auf der Strecke, kann bei Bedarf besichtigt werden. Am Samstag fahren wir über einen Teil der Rennstrecke in Schleiz. Wem diese Touren zu lang sind, der kann diese ganz einfach durch vorzeitiges Abbiegen abkürzen.:)


    Anbei die GPX-Dateien...


    Es haben sich noch keine weiteren Guides gemeldet.....

    Aktuelle Teilnehmer,09.06.21:


    1. Antoine 1969

    2. Axel Berlin

    3. Dolderbaron

    4. Günter

    5. Hannes

    6. Hartmut D

    7. Heri&Trixi

    8. Menne

    9. Rallimax

    10. HfS

    11. Schecki

    12. Schutzengel

    13. ThomasB

    14. Micetronic

    15. Uli

    16. bubby

    17. hegaumax

    18. toby

    19. bigscooter

    So, nun 3 Tourvorschläge von mir:


    Die Freitagstouren gehen beide in Richtung Westen, durch den Thüringer Wald mit Rennsteig. Sie unterscheiden sich durch einen Schlenker nach Meiningen, was einmal ca. 220 km umd einmal ca. 280km heisst.


    Die Samstagstour geht ca. 190km in Richtung Südosten. So haben wir, glaube ich, einen ganz guten Schnitt der Gegend.


    Einen Teil der Strecke kenne ich, aber bei weitem nicht alles. Ich werde eine Gruppe führen, fahre eher ein wenig schneller. Es wäre gut, wenn sich noch ein, vielleicht auch 2 Tourguides finden würden. Gern natürlich auch mit eigenen Strecken.


    Man könnte auch in die jeweils entgegengesetzte Richtung aufbrechen und sich quasi in der Mitte treffen, wenn gewünscht.

    Es sind einige Stellen auf der Strecke, an denen man mittags einen Imbiss zu sich nehmen kann.....


    So alle miteinand, ich hoffe Ihr seid zufrieden und wir sehen uns im Juli....

    Aktuelle Teilnehmer:


    1. Antoine 1969

    2. Axel Berlin

    3. Dolderbaron

    4. Günter

    5. Hannes

    6. Hartmut D

    7. Heri&Trixi

    8. Menne

    9. Rallimax

    10. HfS

    11. Schecki

    12. Schutzengel

    13. Schwarzwaldmax

    14. Stefan1

    15. ThomasB

    16. Micetronic

    17. Uli

    18. Zdenek

    19. bubby

    20. hegaumax

    21. toby

    22. bigscooter