weiki Profi

  • Männlich
  • 57
  • aus 15713 Königs Wusterhausen
  • Mitglied seit 17. August 2010
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
667
Erhaltene Likes
239
Punkte
3.597
Profil-Aufrufe
2.205
  • weiki

    Hat eine Antwort im Thema Tach, ich bin der Neue. verfasst.
    Beitrag
    Hi Volker,
    herzlich Willkommen hier im Forum!

    Das nenne ich mal einen richtigen Edelumbau!

    Grüße Frank
  • weiki

    Hat eine Antwort im Thema LiFePo4 Starterbatterie (DIY, Erfahrung, Tips) verfasst.
    Beitrag
    Ok, danke.
    Dann werde ich besser löten. Ist mir auch lieber, eh ich lange mit der Blechstärke und Stromstärke experimentieren muss, um eine belastbare Verbindung zu bekommen.
    Die Akkus habe ich schon. (von NKON)
    Habe mir auch von Ali passende…
  • weiki

    Like (Beitrag)
    Headway Zellen habe ich nicht in Betracht gezogen wegen der Länge, ca. mit 155 mm samt Kunststoffzellen- /Kabelverbinder und der Schraube muss man Rechnen. Die Ori. Akku hat die Grösse von 150x87x110 und da ich eine Batt. in zwei Mopeds benützen…
  • weiki

    Like (Beitrag)
    es gibt auch Zellen die man mittels verschrauben verbinden kann - sog. Headwayzellen. Hat den Vorteil das man einzelne Zellen direkt tauschen kann (sind aber preislich etwas teuerer) Günstige - brauchbare - Puntschweissgeräte gibt es schon ab 20 Euro.
  • weiki

    Like (Beitrag)
    Für eine Batterie zahlt sich nicht aus ein PSG zu kaufen, es gibt viele Möglichkeiten eins selber zu bauen, google mal.
    Schaue mal am besten in der Umgebung nach einen RC Modell Verein, einer von denen hat bestimmt eins, lass für paar Euronen…
  • weiki

    Hat eine Antwort im Thema LiFePo4 Starterbatterie (DIY, Erfahrung, Tips) verfasst.
    Beitrag
    Ich bin gerade dabei, mir auch so eine Akku Alternative zu bauen.
    Am liebsten würde ich ja die Verbindungsstege löten, möchte aber nicht die Akku`s so zu hoch thermisch belasten.
    Habt ihr ein empfehlenswertes Punktschweißgerät dafür?
  • weiki

    Like (Beitrag)
    .....mmmmh, die Frage drängt sich mir- aus Erfahrung gesprochen - immer mehr auf, warum unbedingt das Ventilspiel geprüft werden sollte....kostet in der Fachwerkstatt ein schw...Geld, bringt technisch nach meiner Erfahrung überhaupt nichts ( ich habe…