Sitzbank TMax 2008-16 (Allgemeines)

  • Hallo Zusammen!


    Habe gestern meinen Tmax vom Sattler geholt. Ist wirklich gut geworden!
    Ein ganz anderes Sitzgefühl. Vor allem auch mit der Rückenlehne vermittelt sie ein ganz anderes Gefühl beim Fahren. Habe nicht mehr das Gefühl, oben drüber zu thronen, man sitzt mehr "im" Fahrzeug.
    Komme nun auch etwas besser mit Füßen zum Boden. Aber seht selbst.


    Viele Grüße
    Tina


    Nicht's ist toller als ein Roller!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tina_A ()

  • :hi: halllllooooo, das ist aber eine schöne sitzbank geworden!!!!


    viel vergnügen mit dieser bequemen bank und passe auf das du beim fahren nicht einnickst. :lol: nein, toll die bank, gute idee mit der vertieffung gerade für leute mit kürzeren beinen ideal. :idee:


    schweizer grüsse peschä

    No Drive No Fun!:Cool1:
    Jeder soll den Weg gehen, der der seine ist.:thumbup:

  • Tina,optisch sehr gelungen das Teil.
    Nur beim Betrachten des mittleren Bildes bekommt man ja Augenkrebs der übelsten Sorte.
    Liegt wohl an der Auflösung.
    Und jetzt,mit der neuen Bank,wie ist das Tmax-Feeling im Unterschied zum Majesty?

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Hallo Geo,


    liegt nur am Aliasing durch die Verkleinerung.
    Klicke einfach 2-mal auf das Bild, dann ist es optimal.


    Gruß
    STEN

    ...mer socht ja nix - mer red ja blos...

  • Die sieht super klasse aus, nur Shiwa wird seine Stöpsel nicht :cry: loswerden

    Ein ehemaliges TMax-Urgestein
    one of the first TMax drivers

  • Das sieht super aus. Besonders die Intergration von der Rücken/Steißstütze. Die Farbwahl passt super zu deinem schmucken Tmax. Ich freue mich schon darauf das ganz mal in natura zu bewundern.

    ? Wer später bremst ist länger schnell ?

  • Hallo Tina_A


    Na der Preis ist ja recht heftig aber gut ist ja reine Handarbeit.
    Warum hast du den Umbau gemacht?
    Sitzkomfort oder zu kurze Beine oder das Spezielle Aussehen?


    Gruss Promise

  • Deswegen fehlt uns aber immer noch der Erfahrungsbericht gegenüber dem Majesty.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Hallo Promise!


    Die Gründe hast du genau erraten:
    1. Zu kurze Beine
    2. Sitzkomfort und Halt im Fahrzeug (das ist wirklich deutlich verbessert. Halt nach hinten ist super und trotz der geringeren Schaumstoffpolsterung am Sitz, ist sie viel bequemer.)
    3. Aussehen


    Vergleich zum Majesty?
    Nun ja, am deutlichsten ist die bessere Stabilität. Wo die Majestät in langgezogenen schnellen Kurven ab 100 km/h das Eiern anfing, zieht der Max mit selbst 120 km/h immer noch sicher und stabil durch.
    Auch bei langsamer Fahrt (bis 30/40 km/h) ist der Unterschied deutlich spürbar. Hierbei wurde die Majesty durch das ständige Ruckeln instabil. Kein Problem beim Tmax. Abgesehen davon natürlich die bessere Beschleunigung! Ist ja klar!


    Fehlen wird mir natürlich der Stauraum der Majesty. Da hat der Max ja nicht allzu viel zu bieten. Praktisch war auch die geteilte Sitzbank und das Thermometer in der Anzeige.


    Ach ja, habe heute den 1000er KD machen lassen. Bei Lippmann für 150 ?.
    Jetzt kann's dann richtig losgehen. Vor allem am Donnerstag in den Harz. Hoffentlich passt das Wetter.


    Viele Grüße
    Tina

    Nicht's ist toller als ein Roller!
  • In den Harz?????????
    Wo denn,wie denn,was denn???????????????
    Das ist ja mein Revier!

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.


  • hallo tina,


    sehr schöner vergleich von dir,klasse kurzbericht :daumenhoch:


    gratuliere dir noch zu deinem tmax,sieht wirklich klasse aus,auch die sitzbank
    vom feinsten :Klasse:


    ich darf mir leider noch kein mäxchen kooofen,meine bessere hälfte spielt leider
    nicht mit :Sauer: so muss ich mich mit meinem 400 begnügen,der ist ja auch
    nicht schlecht,bisher bin ich jedenfals ganz zu frieden,bis auf die beschleuunigung :cry:


    ich wünsche dir und den tmax treibern alzeit gute fahrt und auf das man sich mal
    wieder sieht :Nice_day:

  • Zitat

    Original von majy
    so muss ich mich mit meinem 400 begnügen,der ist ja auch
    nicht schlecht,bisher bin ich jedenfals ganz zu frieden,bis auf die beschleuunigung :cry:


    Hallo Majy!


    Ich hätte da noch den PowerCommander vom Majesty zu verkaufen (für 150 ?). :Klasse: Der hat schon ordentlich
    was gebracht in der Beschleunigung! Interesse?



    @ Georoller!
    Wir sind von Donnerstag bis Sonntag im Harz unterwegs. Standort: Halberstadt.
    Organisiert und geführt von Sachsenbike - Tours


    Viele Grüße
    Tina

    Nicht's ist toller als ein Roller!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tina_A ()

  • Hallo Majy!


    Ich hätte da noch den PowerCommander vom Majesty zu verkaufen (für 150 ?). :Klasse: Der hat schon ordentlich
    was gebracht in der Beschleunigung! Interesse?



    @tina,


    intresse habe ich schon,preis ist auch o.k.aber der einbau,ob ich das hinbringe,
    hast du da jemand an der hand?


    p.s.habe diese u.nächste woche noch urlaub,bin also einsatzbereit wenn du einen tip hast


    wegen einbau und ich düse los.

  • Hallo Andy!


    Ausgebaut hat ihn der Herr Stoiber (nein, natürlich nicht der Edmund!) von More 4 Bikes in Nürnberg. Ist eine freie Werkstatt und macht faire Preise. Er kriegt ihn bestimmt auch wieder rein. (http://www.more4bikes.de/) Wenn du einen Termin mit ihm ausmachst, könntest du nächste Woche vorbeikommen, den Commander holen und dann einbauen lassen. (ist nur ca. 3 km von uns entfernt)
    Also überleg es Dir!


    Viele Grüße
    Tina

    Nicht's ist toller als ein Roller!
  • Zitat

    Original von Tina_A
    Hallo Andy!


    Ausgebaut hat ihn der Herr Stoiber (nein, natürlich nicht der Edmund!) von More 4 Bikes in Nürnberg. Ist eine freie Werkstatt und macht faire Preise. Er kriegt ihn bestimmt auch wieder rein. (http://www.more4bikes.de/) Wenn du einen Termin mit ihm ausmachst, könntest du nächste Woche vorbeikommen, den Commander holen und dann einbauen lassen. (ist nur ca. 3 km von uns entfernt)
    Also überleg es Dir!


    Viele Grüße
    Tina


    alles klar tina,ich rufe dann morgen mal in der werkstatt an,wegen termin,
    gebe dir dann bescheit.

  • @tina u.sten.


    bin um ca.20.15 wieder im heimischen revier angekommen,es hat spass gemacht mit
    einem getunten schub an meinem 400er zu fahren,ich bin erstaunt was so ein kleines
    teil bewirken kann(PowerCommander)der abzug ist spürbar besser :daumenhoch:
    bin begeistert :Klasse:


    vielen dank an euch beide für die tolle gastfreundschaft und die super schrauberkenntnisse von sten,es hat echt spass gemacht mit dir an meinem roller zu schrauben,meine hochachtung hast du,das hätte ich alleine nicht so zügig hinbekommen :daumenhoch:


    tinas neuen max habe ich mir natürlich auch gleich angeschaut mit einem weinenden auge
    (ihr wisst ja warum)der black-max sieht,wenn man ihn live sieht noch besser aus als auf
    jedem bild,und die sitzbank,da fehlen mir die worte......der hammer :daumenhoch:
    konnte es mir nicht verkneifen einfach mal probe zu sitzen,genial :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:


    ich wünsche euch beiden auf eurer anstehenden tour viel spass u.vor allem
    schönes bikerwetter,passt auf euch auf.


    p.s trotz dem sau wetter,für mich ein echt klasse tag heute......danke :Congra:

  • Hallo zusammen


    wie ihr vieleicht in meiner Vorstellung gelesen habt, plane ich (unter anderem) die Sitzbank meines Tmax frisch zu beziehen. Die Farben sind mir in etwa klar aber beim Material bin ich mir noch nicht schlüssig (Kunstleder, Echtleder, Wildleder, Alcantara, ..) :question:


    Wäre super was über eure Erfahrungen/Wunschvorstellungen zu erfahren :idee:


    Als Gedankenstütze hab ich euch ein paar Satelpics drangehängt.


    Gruss


    Reto

    Man kann einen Tmax nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Tmax braucht Liebe :brav:
    (Frei nach Walter Röhrl)

  • Hallo Reto!


    Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.


    Das Alcantara oder Beige sieht gut aus ,aber nur für den Wohnbereich.


    Leder ist toll ,jedoch pflegebedüftig. Auch der Preis ? Gibt hier schöne Sachen.


    Kunstleder ist ,glaube ich ,ein guter Kompromiss .


    Die Nähte dürfen nicht aus Naturfaser sein.Kappnähte nur einseitig weil sonnst


    der Druck auf der Verbindunsnaht zu groß wird.



    Fuxi :daumenhoch:

    Der nur noch im traume Tmax fährt!

  • Leider ist diese Firma bis in die 30.-Arbeitswoche


    ausgebucht.


    Tina würde den Teufel tun und den Künstler zu outen .


    Soll aber nicht allzuweit ihres Wohnort sein.


    Fuxi :daumenhoch:

    Der nur noch im traume Tmax fährt!

  • Zitat


    Wo die Tina_A ihren Sitz hat umbauen lassen hat sie leider bis heute nicht verraten



    Muss ich wohl vergessen haben, ist ja kein Geheimnis.
    Habe das Ganze bei der Autosattlerei Hartinger machen lassen. Befindet sich im Nürnberger Norden. Herr Hartinger hat übrigens auch die Sitzbank meiner Majesty gemacht.
    Viele Grüße
    Tina


    Nicht's ist toller als ein Roller!
  • An deiner Stelle würde ich mich vom Polsterer deines (in meinem Falle: meines) Vertrauens beraten lassen.
    Wenn es nicht gerade ein nagelneuer Laden ist,müsste er die nötige Erfahrung zur Beratung haben.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Reto frägt ja auch nach Wunschvorstellungen !
    Siehe erstes Posting .


    Meine Sympathie gehört der Blackmax-Sitzbank allerdings mit einem hellen Streifen in der Mitte


    Wenn das nicht so Schmutzempfindlich wäre hätt ich es schon.


    Wenn aber dann aus Kunstleder


    Gruss Shiwa

  • Hallo RETO!!!


    Jetzt haben wir aber genug geschwätzt.


    (Es gab einmal eine Fernsehserie) Jetzt musst


    du dich entscheiden.


    Das kannst nur du.


    Fuxi :daumenhoch:

    Der nur noch im traume Tmax fährt!

  • ?hmmmmm äöhhhhhmmmm :question: ist wirklich nicht so leicht, eigendlich müssten die Mäxe ohne Satel ausgeliefert werden, einen optimalen "jederman" upps, die Damen mögen entschuldigen "jederfrau" Sattel scheints wirklich nicht zu geben :idee2:
    werdewohl meine alten Hirnwindungen noch etwas strapazieren müssen. Obwohl, Paula (meine Partnerin (steht auf Strassenmaschinen :baa: )) wird mir schlussendlich sowieso sagen was es sein soll.
    Aber habt Dank für den fleissigen Imput :Congra:


    Gruss Reto

    Man kann einen Tmax nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Tmax braucht Liebe :brav:
    (Frei nach Walter Röhrl)

  • Mein Favorit wäre die Bank vom Black Max.
    Wird auch öfters mal bei ebay angeboten.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Jau Hufi


    Ab jetzt wird es Ernst :was:


    Frau , Kinder , Freunde , Bekannte , Arbeitskollegen alle sind frustriert ....


    Warum ??


    Hufi schnappt sich jede Gelegenheit mit seinem neuen Tmax herumzuzischen :idee:


    Im Job nimmt er nur noch Aussendiensttätigkeiten wahr


    Ist kaum noch zu Hause , der Teich trocknet aus , die Tankstellen werden reich ...


    bin gespannt wie das ausgeht :lol:

  • :hi:
    Zwischenzeitlich wurden die Windabweiser für die Hände und auch für die Beine/Füße angebaut.
    Dazu ein paar Bildchen :dance:


    Die Sitzbank (Rückenstütze ist bereits abgebaut) wird in der kommenden Woche umgebaut bzw. aufgepolstert und neu bezogen.
    Das muss sein, damit der TMax2008 auch bei längeren Beinen bequem zu fahren ist :Klasse:

  • Konnte heute vom Autosattler meinen TMax mit der neuen Sitzbank holen.


    Allerdings, wie ich ihn aus der Halle schob und dann anlassen wollte, gab er kein Lebenszeichen mehr von sich.
    Die Batterie war total leer. :Sauer:
    Grund: Die Beleuchtung (leider nicht direkt abschaltbar) des Helmfaches hat sich sämtlichen Saft der Batterie gemopst, bis diese dann ihren Geist aufgab. Das Steck-Birnchen der Beleuchtung hab ich heute schon entfernt. Damit erledigt.


    Konnte der Sattler auch nicht wissen, dass das Gestänge der Sitzbank nach dem Abbau derselben hätte eingerastet werden müssen, um diese Beleuchtung auszuschalten.


    Also denn, ein Überbrückungskabel (mit kleinen Greifzangen!!) besorgt und frisch und locker ans Werk. :was:


    Denkste :cry:, Yamaha hat das hier überhaupt nicht durchdacht :daumenrunter:


    Dies war alles notwendig, um an die Batterie zum Überbrücken zu kommen:


    Abbau der vorderen mittleren Verkleidung, Abbau der beiden Spiegel, Abbau der schwarzen Sportscheibe und zuletzt noch Teilabbau des schwarzen Gummischutzes.
    Jetzt bin ich halbwegs an die Pole der Batterie gekommen.
    Also überbrücken vom Auto, TMax anlassen - fertig. Allerdings problemloses Anlassen!!
    Jetzt das lustige Spielchen in umgekehrter Reihenfolge bezüglich Zusammenbau.


    Jetzt hängt der TMax heute Nacht am Ladegerät und kann sich erholen (Laden über die im rechten Handschuhfach eingebaute Ladebuchse).

  • WOW Hufi!!


    Das Rot ist ein echter Knaller und Hingucker. Du hast dich getraut......! :daumenhoch:


    Und wie sitzt es sich auf dem neuen Schwung?


    Hat deine Frau auch schon mal probegesessen? ;)

    Wenn der Einzelne sich nicht bewegt, wie soll es dann die Masse.....?

  • Hi, RennMieze


    Zu einem Probesitzen hat es meine Frau bisher leider noch nicht kommen lassen, trotzdem war sie heutige schon gewaltig mit eingebunden in die Abholung des TMax. Ich denke aber, das sind ihre ersten Annäherungsversuche. So abgeneigt scheint sie nicht mehr zu sein :Klasse:


    Aber ihr gefällt jedenfalls der neue Sitzbezug auch gut.


    Übrigens,
    jetzt kann ich mich wirklich ausstrecken und bequem fahren.
    Der leichte Absatz in der Sitzbank ist aber leider trotzdem noch ein bißchen am Hinterteil zu spüren.


    Alles in allem, meine Erwartungen wurden erfüllt (für 244,- Euro :D).


    Kannst ja dann am Freitag mal ausprobieren mit dem Sitzen ohne Rückstütze.


    Gruß auch an Shiwa