Neuer Bridgestone Blattlax SC Ecopia Reifen

  • Guten Morgen ,
    bin ebenfalls enttäuscht vom Ecopia Vorderreifen , starke Zahnbildung Laufrichtung rechts ,
    6000Km drauf , sehr lärmig , rutscht einfach weg (gefährliche Korrekturen notwendig) ,
    lenkt auch zu sehr (links&rechts) in die Kurven ein (ewiges Entgegenhalten des Lenkers , mühsam).
    Mit zunehmender Wärme des Reifens wird das Handling etwas besser .
    Werde wieder den SC01 Vorderreifen aufziehen , Hinterreifen hat ebenfalls 6000Km drauf (50% Abnützung)
    und bis jetzt recht zufrieden . Auch in Italien&Frankreich wird der Ecopia-Vorderreifen mit denselben
    Kriterien bemängelt , schade um die moderne Forschung die da getrieben wird ,
    Liebe Grüsse aus dem Süden ,
    Georges

  • drum wechsle ich nie sofort auf einen vermeintlich neueren, besseren Typs der von der in der Werbung hochgelobt wird aber in der Praxis eher noch unerprobt ist. Wobei man auch vielen Berichten in den Foren nicht unbedingt Vertrauen schenken muss da jeder einen andern Fahrstil hat und die Prioritäten sehr unterschiedlich gesetzt werden. - wobei wenn ein Reifen die Neigung hat das man plötzlich abschmieren kann selbiger doch eher in die Kategorie "ungeeignet" einzuordnen ist. - meine Meinung.
    bei mir bleibt auch der SC01 drauf - toller Reifen - trotzdem das ich doch auch viel geradeaus fahre so gut wie keine Abplattungen oder Sägezahnneigung. (wobei ich schon auch mal ins Rutschen gekommen bin damit - jeder Reifen hat wohl auch seine Grenzen) :rolleyes:
    Gruss Felix :)

  • :thumbup: mit dem SC01 bin ich auch sehr zufrieden. Wenn überhaupt (bei mir) mal eine komplette Umrüstung anstehen sollte werde ich wahrscheinlich auf Dunlop
    http://www.dunlopmotorcycle.eu…/mc/tyre_finder/index.jsp umsteigen.
    Auf dem Motorrad fahre ich derzeit Michelin Pilot Road (kann entgegen mancher Meinungen aber auch nix schlechtes berichten - im Gegenteil).


    Gruss Felix


    Papillon ,da gibt es mehrere Reifen von Dunlop welchen würdest du den nehmen...?


    Reifen Direkt

  • hi!
    die Qual der Wahl. eigentlich gibts sogar drei zur Wahl (den GPR gibts so weit mir bekannt in zwei Ausführungen) - Ich würde den GPR 100 "L" nehmen über den im forum auch schon geschrieben wurde - da ich mehr der Kilometerfresser bin wohl die bessere Wahl.
    Gruss Felix :)

  • Hallo all
    Würde mich das nächste mal auch für den GPR 100"L" entscheiden. Habe noch den Pirelli Diablo drauf. Hab den Max so bekommen. Bin aber mit dem Reifen nicht so zufrieden.
    Bin viel in den Schweizerbergen unterwegs und schon ein paar mal hinten weggerutscht .Bin aber fast 5mm bis zur Kante gefahren . Der T max macht einfach Spaß. Mittlerweile gehe ich es gemütlicher an .
    Gruß Horst

  • Am besten Spiegel weglassen da kann das nicht passieren, Rossi und Kollegen haben auch keine und fahren mehr Schräglage DIE du mit Serienreifen nie erreichst

    manche SC-Piloten haben sogar schon die Spiegel kürzen müssen weil sie sonst beim einlenken in scharfe Kurven am Boden streifen! :Klasse:


    Gruss Felix :daumenhoch:

    Gruß Fazzo


    Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann

  • Mit der zeit muß Du dann auch mal den Hauptständer erneuern nicht nur die Reifen oder den Hauptständer abschrauben

    Der Hauptständer hat sich schon der Strassenlage angepasst. :D :D

    Gruß Fazzo


    Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann