Seltsames Geräusch zw. 1000 und 3000 Umdrehungen

  • Hej TMax‘ler,


    mein TMax Tech 560 macht zwischen 3.000 und 1.000 Umdrehungen ein seltsames Pfeif/Schleifgeräusch. Hat dieses dubiose Pfeifgeräusch auch jemand von Euch? Der Roller war schon eine Woche bei meinem Yamaha Händler. Die Monteure haben das pfeifen, oder was es auch immer ist, auch gehört aber keinen Defekt etc. gefunden. Mich stört das Schleif/Pfeifgeräusch schon extrem, weil es auch ständig da ist 😏

    Falls jemand das gleiche Geräusch zwischen 3.000 und 1.000 Umdrehungen hat bitte ich um eine kurze Message. Ich kann mir bei aller liebe nicht vorstellen, dass das seltsame Geräusch normal ist.


    KM Stans aktuell 2.500

    1000 KM Inspektion hab ich gemacht


    Danke und viele Grüße aus Dortmund

  • Hey Leon,

    als ich von meiner 1200er Enduro auf meinen Tmax530DX wechselte, habe ich mich anfangs auch von vielen "fremden" Geräuschen irritieren lassen. Die Erklärung, dass es im Tmax halt eine Fliehkraftkupplung und Variomatik gibt, die über Riemen angetrieben werden, war nur ein Teil der nachvollziehbaren Erklärung. Wie ich festgestellt habe, verändern sich die Geräusche aus dem Antrieb mit der Temperatur. Wenn Motor, Öl und Antriebs-Zahnriemen schön warm sind, sinken die Nebengeräusche deutlich. Lass vielleicht zur Sicherheit bei Deinem Händler die Riemenspannung prüfen. Wenn die nicht passt könnte das mit eine Ursache sein.

    Ich hoffe Du findest schnell die Ursache. Solche Geräusche können einen fertig machen.....

    Gruß vom Andi

    Neid bekommt man geschenkt, - Respekt muß man sich erarbeiten..! !

  • Ich hatte ein ähnliches Geräusch mal bei meinem 530iger. Hier war die falsche Spannung des Antriebsriemens die Ursache. Ich habe durch Zufall bemerkt, das dieses Geräusch bei Regenfahrt weg war. Mithilfe einer Wasserflasche haben wir auf einem Treffen die Ursache gefunde . Wir haben auf dem Hauptständer mal Gas gegeben und das Wasser über den Antriebsriemen laufen lassen. Das Geräusch war sofort weg. Riemen richtig gespannt, alles gut. Der Antriebsriemen beim 530iger ist zwar deutlich breiter, aber versuchen kostet nix.....

  • Es ist kein "Quietschen" sondern ein Pfeifen. Viel Luft muss durch eine kleine Öffnung und dadurch kann so ein Geräusch entstehen, gerade wenn man einen Sportfilter in der Vario und Luftfilter fährt.