Vom Genfersee

  • Liebes Forum,


    Man hat mir gesagt, dass es schicklich sei, als Neuling hier in Demut vor den Alteingesessenen erst mal etwas über sich zu erzählen. Liebes Forum, enchanté, das tu ich gerne, denn nicht zuletzt dank Dir habe ich mich zum Kauf eines Tmax entschlossen.


    Also: Ich bin ein Einheimischer am Lac Léman, die Deutschen sagen Genfersee, Lausanne liegt daran, mein Händler spricht français, ich bin der deutschen Sprache mächtig (Danke Mama). Da mir mit über 40 Jahren langsam die Puste ausgeht, wenn ich durch die hiesigen Weinberge radle (sprich "velofahren"), habe ich mich entschlossen, motorisiert zu meinem Lieblingswinzer zu kurven. Ein Whitemax begleitet mich dabei - so lange die Benzinpumpe will. Der Vorbesitzer hat sie schon mal ausgetauscht, mein erster Blick hier in Deine Seiten hat gezeigt: das Teil gehört zum gnadenlosen Charme des Gefährts (no risk no fun). Also sagte ich mir: Nach über 10-Jahren taiwanesischem 125er-Geklapper ist es an der Zeit, auf die Vorruhestandsmaschine aufzurüsten (quasi ein richtiger Töff). Mama weiss noch nichts davon, für sie wäre ein motorradfahrender Sohn ein ausreichender Grund, vermehrt zu beten. Da ich aber dem jugendlichen Irrsinn entwachsen bin, das wird sie beruhigen, lasse ich es lieber gemütlich angehen. Ich hab mir sogar einen richtigen Helm gekauft, so einen mit Hartplastik auch rund um den Bart. Also erstmal auf die Autobahn und mal schauen, ob "Mäxchen" (wie Du, liebes Forum, so schön sagst) auch wirklich... sagen wir 120km/h hergibt. Tut es, allerdings flog mir beinahe der Hartplastik vom Bart. Ich dachte ursprünglich, ich könne mit der Sicherheitsausrüstung am Grind (helvetisch für "Kopf") dem ZEN-Buddhismus fröhnen oder mindestens mit Ohrstöpseln Musik hören, aber ein gefühltes Granatengewitter im Halbsekundentakt zerrte stets an meinem Nolan. Dank Dir, liebes Forum, wurde mir klar, dass für die Yamaha-Werbebilder und in deren Windkanal nur Kleinwüchsige gecastet werden. Mit 190cm auf dem Tmax wäre ich eine aerodynamische Herausforderung für die Eidgenössisch Technische Hochschule in Lausanne (da gibt's übrigens reichlich Deutsche Inscheniöre...und ja, auch in unseren Gassen gab es ein paar SUVs, die kürzlich mit gelbrotschwarzen Fahnen durch die Stadt gehupt sind. Oder sind die aus Zürich geflüchtet?). Ist eh viel schöner hier. Aber, liebes Forum, ich schweife ab.


    Jedenfalls hab ich mir nach Auswendiglernen deiner "Freds" eine hohe Givischeibe bestellt (du weisst schon, was ich meine, gell?). Falls nötig, nagle ich noch 'ne zweite dran, mit MRA-Spoiler, und lasse das bei Sauber patentieren, die können momentan alles brauchen. Ich will doch auch mal meine Ruhe haben, egal wie das ausschaut.


    Zwecks idealer Lastverteilung auf der Längsachse hab ich auch schon so ein Topcase bestellt. So einen 50-Liter Riesenkaninchensarg, der die Ästhetik in Grund und Boden pfuscht, aber mit dem ich unmengen Flaschen Weisswein von meinem Lieblingswinzer heimtuckern kann (das war mit dem Velo nur schwer möglich). Ich bring meiner Mama dann mal ein paar Flaschen in St-Saphorin abgefüllten Fendant-Fusel mit zur Beruhigung (ok, das ist jetzt etwas lokalpatriotisch, aber auch wir haben unsere Pansch-Skandale, dafür muss man nicht extra in eine Bananenrepublik, das können wir auch selber). - Und mit Bananenrepublik meine ich natürlich nicht Österreich!


    Im August geht's dann mit nem Kumpel (auf seiner absolut ridikülen BMW) nach Kroatien und Bosnien, ich trainier schon mal meine Hals-Nackenmuskulatur und kauf mir auf Vorrat ... eine Benzinpumpe von meinem italienischen Dealer.


    Balkan ist ein heisses Pflaster (meine Herzallerliebste kommt von da, weisch), die Benzinpumpe scheint Hitzewallungen in den Wechseljahren nicht so zu vertragen (damit meine ich nicht meine Herzallerliebste!!!). Wie man eine Benzinpumpe austauscht, weiss ich jetzt auch (Dr Shiwa hilft), in die Verkleidungen reiss ich notfalls ein Loch, kann ja mit Phenoplast zugekleistert werden. Im Topcase gäb's auch genug Platz für ne Giesskanne... oder ich stell die Mühle einfach kurz in die adriatische See vor der Hütte meiner Schwiegereltern. Ach ja, so einen Vollkampfspannungsstecker mit ca. 3cm Kabeldurchmesser bau ich auch noch ein als Starthilfe, aber dann wohl eher für das Gefährt meines Kumpels, oder einen liegengebliebenen Zastava. Jebi ga.


    So liebes Forum, wie das alles ausgeht, schildere ich, wenn wir wieder zu Hause sind. U.U. verklag ich dann den Windshield-Hersteller wegen einer Hals-Nasen-Ohren-Entzündung, oder den Hartplastik-Giesser auf mein geplatztes Trommelfell (oder meine Schwiegereltern). Bis jetzt hab ich's jedenfalls geschafft, einen ganzen Text ohne einziges Smiley hinzuklacksen. Und der Tmax macht echt Spass. Auch dank Dir.


    Herzlichen Dank und bis bald liebes Forum


    Balabar

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von balabar ()

  • Naja,
    geht doch.
    Willkommen im Forum.
    Wenn du das Topcase mit Weinflaschen füllst,wirst du Probleme mit der BMW haben.
    Wenn du den Wein abgeliefert hast ,sieht die Welt schon wieder ganz anders aus.
    Viel Spass auf deiner Tour und hier im Forum.
    P.S.: Mit dem auswendig lernen warte bis du in Rente bist,es ist umfangreicher als du glaubst.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Hallo aus Zürich (Arbeitstechnisch) an den Genfersee!! Was für eine Vorstellung!!


    Viel Spass hier im Forum ( hier wird Dir geholfen und die Treffen sind Legendär) und allzeit gute Fahrt.


    Liebe Grüsse


    Maikel

  • Hallo balabar,
    HERZLICH WILLKOMMEN hier im Forum und allzeit GUTE und SICHERE Fahrt mit Deinem Tmax.
    Die "Vorstellung" hast Du SEHR SCHÖN geschrieben (war doch gar nicht so schwer, oder?).
    Das Du auch sehr gerne lachst und Spass verstehst, kann man aus Deinen Zeilen entnehmen (soooooo solls sein).
    Viele Grüße
    Horst

  • Hallo aus Zürich (Arbeitstechnisch) an den Genfersee!! Was für eine Vorstellung!!


    Viel Spass hier im Forum ( hier wird Dir geholfen und die Treffen sind Legendär)


    Danke,
    aber was bedeutet "legendär"? Da wird mir immer mulmig. Heisst das, dass sich die Hardcore-Tmaxler zu nächtlicher Stunde gegenseitig die Rahmengestellnummer auf den Hintern tätowieren?


    Wenn du in ZH bist, kleiner Tipp (aber weisst du sicher schon): Sag in ner Kneipe niemals "Zürichersee" oder Züricher Zeitung, es heisst Zürichsee! Sonst kippt dir die Bedienung deinen Prosecco in den Helm (wobei, das meiste Personal ist eh aus dem grossen Kanton dort, mittlerweile ist es also sicherer für dich. Und Prosecco schmeckt eh scheusslich).


    Viel Spass
    Balabar

  • :hi: Balabar,


    tolle Vorstellung. :Bravo_2:


    Herzlich willkommen in unserem Forum und allzeit gute Fahrt mit deinem White Max.


    Vielleicht lernt man sich ja auch noch mal persönlich bei einem Forumtreffen kennen. :Congra:

  • Auch von mir ein Hallo
    Schöne Gegend dort am See, bist zu beneiden. :thumbup:
    Viel Spaß mit deinem Max und vielleicht sieht man sich mal.


    Gruß Peter

    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:

    erstens durch Nachdenken, das ist der edelste;

    zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste;

    drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste......

  • hallo balabar, willkomen im forum :thumbup: und tmax grüsse aus bern. :D eine meiner hausstrecken :mt: ist die um den genfersee (LAC LEMAN) :whistling: auch im winter wenn es den nicht unter 10° ist. :rolleyes: sooooo und deine versteckten smilis habe ich dir auch geliefert..... :D:D:D


    allzeit gute fahrt und immer genug grippppppp unter dem tmax, peschä

    No Drive No Fun!:Cool1:
    Jeder soll den Weg gehen, der der seine ist.:thumbup:

  • Hoi Balabar


    Deine Vorstellung ist ja richtig bühnenreif. Jetzt hat man schon eine grober Vorstellung von einigen Deiner Werte erhalten. :Bravo_2:


    Ich bin sicher, man trifft sich auf einem Treffen. Deren gibt es immer wieder welche in Frankreich, Schweiz, Österreich, Deutschland, Italien - ergo - multinational!!!
    Da Du ja schon ein eingefleischter Forums-Leser bist, wie Du geschrieben hast, wäre es Eulen nach Athen zu tragen, wenn ich Dir sagen würde, wie Dir hier geholfen werden kann.
    In diesem Sinne - viel Spass mit Deinem Tmax, hier im Forum und wünsche Dir viele nette Kontakte hier und vor allem auch viel Spass und unfallfreies Fahren mit Deinen......


    krassen Tmax-Takatunka..... :hello:


    Es grüsst Dich Robert alias Robomoto

    Legasteniker brauchen käin Rächtschreibbrogram

  • Hallo,


    auch von mir ein herzlichen willkommen und immer gute Fahrt.


    Da ich etwas die weiten Touren scheue, werde ich es wohl bis zu Dir leider nicht schaffen in diese tolle Gegend.


    Grüße aus dem Rheinland


    Deffri

    Stau ist nur hinten blöde, vorne geht's

  • Moin Moin balabar ! Auch ich wünsche dir deinem"Mäxchen" und deinem Winzer eine schöne Zeit ! Ach so der Mutter natürlich auch ! Nicht "überladen" fahren :idee: Hier im Forum bist du genau so gut aufgehoben wie bei deinem Winzer ! Freundliche Willkommensgrüße aus dem Teufelsmoor das befindet sich rech hoch im Norden Nur das Beste wünscht Moorroller13 P.S. habs diesmal fast ohne smileys geschafft obwohl ich die recht gerne mal mit einfüge ! Wollte es dir mal gleichtun. Aber einer geht noch :bey:

    Es sind die Phantasten, die die Welt verändern, und nicht die Erbsenzähler !


    T MAX FAHREN IST BESSER ALS JEDE MEDIZIN ;-):rolleyes:

  • Liebes Forum,


    mein Winzer meint ich sei krank. Seit ich ich den Tmax habe, kreuze ich bei jedem erdenklichen Vorwand bei ihm auf. Er sagt "Le méga-scooter". Meine Leberwerte sind ein Kollateralschaden, meine Beziehung droht in die Brüche zu gehen, die Herzallerliebste meint, wenn sich das nicht ändert, wird sie meinen Tmax den ukrainischen Separatisten zum Abschuss anbieten, aber irgendjemand muss die Flaschen ja leeren (selbstverständlich nur zu Hause). Zum Glück regnets letztens des öfteren und so konnte ich all eure Glückwünsche und Willkommensgrüsse vom Teufelsmoor übers Saarland bis Bodensee entgegennehmen. Herzlichen Dank an alle!


    Heute feiern wir in der Schweiz erstmal den 14. Juli (oder wahlweise 3. Oktober). Ich schmiede Pläne für eine eine längere Tagestour, ich hoffe, ich komm gut durch das Feuerwerk. Die Herzallerliebste meint, unter den gegebenen Umständen würde ein Raketenbeschuss kaum auffallen... Liebes Forum, ich hoffe, ich kann mich bald wieder melden.


    Herzlichst
    Dein Balabar


    Hier noch ein Erinnerungsbild (vor dem 1. August)


  • So, ich hab eben (endlich) meinen versprochenen Reisebericht hochgeladen, 3 Wochen Balkan, wenn Ihr meinen Schreibstil mögt, dann gibt's unter "Reiseberichte" genügend zu lesen. :rolleyes:


    Bis bald, liebes Forum.


    Balabar

  • Grüezi Balabar,
    Aus deiner Vorstellung kann man vieles rauslesen.
    TMax - Winzer - Herzallerliebste - Reisen - Mama - Spaß - Heimat - und Schreiben.
    Egal in welcher Reihenfolge, es passt bei Dir.
    An deine Herzallerliebste - " einen Feind, den du nicht besiegen kannst, musst du dir zum Freund machen ". Also nicht den TMax schlachten.
    Mach so weiter.
    Gruß, Friko

    :mt:

    träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!

  • Liebes Forum, schweren Herzens hab ich mich von meinem TMAX getrennt, ich wollte einfach mal was anderes (hab jetzt ne Honda 750X DCT). Ich wollte aber nicht unerwähnt lassen, dass ich sehr gerne hier im Forum rumgeschnüffelt habe, viel gelernt und dass es mir vor allem an Anfang wiederholt eine enorme Hilfe war, mit überaus netten und herzlichen Teilnehmern. Leider kam ich seit meiner Balkantour nicht mehr dazu, eine längere Tour zu machen, aber mit Wehmut denke ich daran zurück (an den Reisebericht mögen sich ein paar noch erinnern :) auch wenn das im Vergleich zu Friko natürlich ne Tour für ein Weichei war :D )
    Ich wüsche euch alles Gute und allzeit gute Fahrt.
    Adrian

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von balabar ()