Lendenwirbelstütze für den Fahrer......

  • Hallo zusammen,

    ich habe hier mal gelesen (findee es leider nicht mehr) das sich einige Eigner auf ihre Sitzbank so eine Art Lendenwirbestütze für den Fahrer montiert hatten.....

    Also eine Rückenstütze die ja für den Sozius Problemlos zu bekommen ist aber für den Fahrer habe ich sowas noch nicht für den T-Max gesehen. Zudem nicht für den 560er.

    Hat das schon mal jemand gemacht und hätte da vielleicht ein Bild von? Und was für Teile genau hat er verwendet?? Und woher hat er die?

    Grüße

    Es ist immer so lange unmöglich bis es einer macht.......

  • Die distanzstücke selber machen mir keine Probleme sie zu bekomemn, es geht mir um die Stütze an sich. Da habe ich noch gar nichts passendes finden können. Dachte das mir hier jemand eine Quelle nennen könnte.Auch habe ich etwas bedenken einfach durch das Leder zu Bohren.... reißt das nicht aus?

    Lg Pedo

    Es ist immer so lange unmöglich bis es einer macht.......

  • Das geht nur bei den Sitzbänken bis zum Baujahr 2016, da die Rückenstütze dort durch Verschaubung verstellbar war.

    Obwohl ab 2022 soll diese ja auch wieder verstellbar sein. Ich weiß aber nicht ob es beim dem Modell wieder funktioniert.


    Gruß

  • Wie wäre es mit einer anderen Sitzbank? Da gibt es am Aftermarket sicher einiges an Komfortsitzen. Oder halt zum Sattler gehen....

    Ein Fahrschulauto das mit den Scheibenwischern wedelt wird gleich abbiegen!