Beiträge von chilliwilli

    Hallo Hartmut, hallo Thomas

    "Abendtreff" im Stammhotel macht ja auch Sinn - Sammeltaxi vielleicht auch noch.

    Meine Erfahrung mit gestreuten Unterkünften sind aber negativer Natur:

    Die Wirtschaft im Stammhotel ist so lange bereit euch zu bewirten, solange es noch

    Gäste gibt. Miketronic und Ich und andere müßten uns dann schon einen "Schlummertrunk" einstecken haben,

    weil in unserem Hotel dann keiner mehr auf uns wartet.

    Dem Organisator trotzdem meinen herzlichsten Dank !!

    Bei gemischten Unterkünften bin ich raus - Sorry.

    Hallo Mike

    Ich wollte eigentlich auch zum Treffen kommen (wäre zusammen mit Axel-Berlin gefahren), habe aber sehr schlechte Erfahrungen mit einer zweiten Unterkunft gemacht - habe mich also dafür entschieden, nicht zu kommen. Ganz einfach erklärt: Abends sitzen alle gemeinsam gemütlich zusammen - Ich darf kein Bier mehr - muß ja noch ein Haus weiter. Die Entscheidung für mich ist ganz klar - "Pech gehabt"!!

    Hy Alex, Hy Hannes !!

    Meiner einer überlegt auch - muß nur erst mal schauen, ab wann ich nächstes Jahr endlich in Rente kann.

    Ick lebe in Heiligensee, bin aber eigentlich auch Spandauer (Wilhelmstadt, Aufgewachsen in Kladow).

    Wenn Temperaturen nächstes Jahr wieder hochgehen könnten wir ja mal eine "T-Max-Grillparty" bei mir

    im Garten starten - nicht nur Berliner.

    Bis denne

    Gruß chilli :bier:

    Hy uwe262

    Mein "Vergaser-Mäxchen" gönnt sich 4,6l im kombinierten Landstrassen/Autobahnmodus.

    Gerade gemessen, Montag bis heute. (1000 KM-Tour)

    Hier in Berlin, Stop-and-Go-Modus oder auch "ICH BIN DER ERSTE", also wechselnd mit aufkommenden

    Rivalen gehen auch mal 7l durch die "Kiemen" der Zerstäuber.

    "SPASS KOSTET" !!

    Gruß chilliwilli

    Sorry Leute

    Manche Sachen erschließen mich hier nicht - warum freihändig fahren - egal bei welchen Tempis ??

    "Grob fahrlässig" ist ja eher noch "untertrieben" ! "Wheely" sieht auch toll aus, ist materialmordend,

    (jedem seine Sache, wer es toll findet !) gefährdet aber Treiber und Verkehrsteilnehmer.

    WARUM ??

    @ grufty58: versuch mal 110 K/mh ohne Reifen, die Bundesbahn hat bestimmt noch Schienen frei :thumbsup:

    Wenn ich mit meiner 2003 "Grotte" unterwegs bin, fährt das Teil wie ich es gerne hätte, Punkt...

    "Back to the Roots" wäre manchmal angesagter, mein altes Teil ist allemals noch "fit", potentere Bikes

    im Zaum zu halten. "560" hätte ich auch gerne, aber die meißten Fragezeichen gibt es scheinbar bei den

    neuen Modellen ?

    Ich bin "Neu", macht mich nieder !

    Gruß chilliwilli

    Aber - für mich bist Du schon ein kleiner "Valentino Rossi": Was DU aus Deinem TMAX rausholst, sollen erst mal andere (etwas "großmäulige" Kommentatoren aus Deutschlands "großmäuligster" Stadt..;-))) nachmachen. Auf jeden Fall: Kompliment und Respekt! Übrigens: Auf Deinen Schnappschüssen davor konnte ich keine "häßlichen" Motorräder sehen - und: Mir gefällt es auch sehr, wenn man mit Sozia (oder auch Sozius) zusammen auf große Fahrt geht...

    Lieber Enrico

    Ich fahre jetzt schon 45 Jahre Motorrad und habe schon bestimmt alles unter dem Hintern gehabt, vom "Witwenmachern" RD 350 und 750 Suzuki "Wasserbüffeln" (Zweitakter), Honda Goldwing und Bol'd'Or und zuletzt zurück zu den "Spandauern"-BMW-Boxer -R Modellen. Das "Großmaul"

    kann auch "T-Max" !! Wirklich schöne Mopeds sind sicherlich Geschmackssache, mit Sozia fahre ich auch im sicheren Bereich, Solo gebe ich "Schub".

    Mich als "Großmaul" zu beschimpfen, finde ich als Anfänger ziemlich enttäuschend, zu sagen - nicht unbedingt nett.

    "Nachmachen" kannste ja mal "überleben auf zwei Rädern" in einer Großstadt. Denk vielleicht noch mal nach.

    Trotzdem liebe Grüße

    chilliwilli

    Danke für die Rückmeldung !


    Aber diese häßlichen, teils doppelt besetzten Motorräder zu überholen,

    setzt nicht unbedingt die Fähigkeiten eines Valentino Rossi voraus.

    Die Jungs müssen halt immer den optimalen Drehzahlbereich im

    Getriebe finden und die Nerven Ihrer Sozias schonen.

    Schade, hätte das Filmchen gerne gesehen.

    Bis denne

    Gruß chilliwilli

    Ich hab mir grad vor ein paar Tagen das Video von der Fahrt übers Stilfserjoch 2016 angeschaut. Ich hab absolut jedes Motorrad auf den Serpentinen an der Nordflanke überholt, alle hatten mehr Power unterm Hintern und sind erbärmlich gescheitert. :thumbsup:

    Ich würde mir das auch gern mal ansehen - gibt es einen Link zu Youtube oder ist das Video privat ??

    Liebe Grüße

    chilliwilli

    Hallo aus Berlin

    Um keinen neuen Beitrag aufzumachen, die "Suche" mir auch nicht weitergeholfen hat, hier meine zweite Frage:

    Ich hätte gerne eine komplette Auspuffanlage neu montiert. Vom Sound her, würde mir die MIVV GP zusagen.

    Komme ich damit durch den TÜV ? Ist da irgendwas bekannt ?

    MIVV GP: 360€ - Storm by MIVV GP: 300€

    Vielen Dank im voraus

    Gruß Willi

    Modifiziert leuchtet mir ein, von welchem Modell stammt denn die Bremsanlage ?

    Einfach nur mal so ne zweite Scheibe rein - glaub ich nicht ?

    Gruß Willi

    Hy Thomas

    Laut meines Schwagers und verbürgt vom Händler, kommt die Laufleistung hin.

    Habe den Roller Tmax sozusagen "Blind" gekauft - Standort war Ingolstadt - und

    ich bin aus Berlin nicht extra runtergefahren. Ein Jahr Gewährleistung vom Händler.

    Heute mal wieder schnell eine Tankfüllung in der Stadt unterwegs gewesen, TOLL !!

    Gruß Willi

    Modifiziert leuchtet mir ein, von welchem Modell stammt denn die Bremsanlage ?

    Einfach nur mal so ne zweite Scheibe rein - glaub ich nicht ?

    Gruß Willi

    Hallo Leute

    Seit heute bin ich bei Euch, nicht grundlos. Ich fahre seit 1975 Zweirad und habe diesen "Stunt" überlebt!? Meine letzte Motorrad-Tour habe ich mit "Wasser bis zum Bauchnabel" beendet - meine Frau auf Peugeot Geopolis hat sich schlapp gelacht haha
    Nee, im Ernst, bin eigentlich bekennender "Biker" gewesen (BMW -R Modelle), die aktuelle ist jetzt 34 Jahre alt.

    Anno 2002 lief die Möhre nicht und ich konnte für eine Ausfahrt nur ein "Mäxchen" leihen, das Ergebniß könnt Ihr ja erahnen - ungläubiges

    staunen. "Wat is'n ditte für ne' "Pershing"??!!

    Jetzt konnte ich nicht mehr anders, mein Schwager ist "Zweirad-Mechaniker" der ersten Stunde, deshalb Vergaser Max gesucht, gefunden und

    einfach nur zugeschlagen: 2003, 21.000 km, 2.400€, TÜV 2021. Innerhalb zwei Tagen mehr Kilometer gemacht, als jemals zuvor - nur in der Stadt ?! Bißchen muß ich noch aufhübschen an den Boliden, Bilder sind die vom Händler.

    Bis denne

    Gruß Willi

    Schönen guten Fußballabend

    Ich glaube ich habe dieses Fahrzeug erbeutet. Die Verkleidungsscheibe und die Abgaßanlage ist jetzt original.

    Mäxchen hat jetzt 21.000km auf der Uhr und läuft Super. Ich stelle mich dann an andere Stelle neu vor, habe

    auch schon viele Fragen mit denen ich euch "nerven" kann.

    Bis denne

    Gruß Willi