Alpenroller Schüler

  • Männlich
  • aus Althofen, Kärnten
  • Mitglied seit 17. September 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
70
Erhaltene Likes
17
Punkte
367
Profil-Aufrufe
293
  • Alpenroller

    Beitrag
    Hallo hot-wheel,

    Frage zum Malossi-Wandler.
    Ich fahre eine T-max bj. 2017 mit JCosta-Vario IT6052. Leider dreht meine Vario beim Beschleunigen nicht hoch genug, dh ob ich vom Stillstand oder ab 40 km/h oder ab 60 kmh wegbeschleunige, erreiche ich je…
  • Alpenroller

    Hat eine Antwort im Thema YTZ12S (VRLA) Batterie geeignetes Ladegerät verfasst.
    Beitrag
    Ich habe es getan, die Original-Batterie mit 3,9 kg (gewogen) durch eine Li-Batterie mit 5 Ah und 0,72 kg (gewogen) ersetzt. Einsparung 3,2 kg !!!
    Ergebnis: die T-max fühlt sich beim Handling um 10 kg leichter an (kein Wunder, die Batterie liegt ja…
  • Alpenroller

    Hat eine Antwort im Thema Verständnisfrage Funktionsweise Variomatik verfasst.
    Beitrag
    Meine Verständnis-Zusammenfassung

    I. Aufbau

    1. Die motornahe fixe Vario/Kegel-Scheibenpaar mit Sternverzahnung und mit 160 Nm angepresst, dreht stets mit Antriebswellen-Drehzahl.

    2. Die axial verschiebbare und frei drehbare bzw. nicht fixierte…
  • Alpenroller

    Hat eine Antwort im Thema Verständnisfrage Funktionsweise Variomatik verfasst.
    Beitrag
    Hast Recht.
    Neue Erkenntnis: die Übersetzung bleibt trotz Besch!eunigung kurze Zeit "kurz", bis eben durch den Drehzahlanstieg die Zentrifugalkraft zunimmt und erst dann die bewegliche Vario verschiebt (länger übersetzt). Dh die bewegliche Scheibe…
  • Alpenroller

    Hat eine Antwort im Thema Verständnisfrage Funktionsweise Variomatik verfasst.
    Beitrag
    Wir brauchten eine Skizze, ich versuche es mal verbal anhand der JCosta-Vario (ist ja gar nicht so einfach)

    1. Die MOTORNAHE KEGELSCHEIBE ist mit der Welle FIX verzahnt, dreht sich somit starr verbunden immer mit Wellendrehzahl.

    2. Die HÜLSE: ist…
  • Alpenroller

    Hat eine Antwort im Thema Variomatik von JCosta verfasst.
    Beitrag
    Ok, dh härtere Feder '=> späteres Hochschalten '= höhere Beschleunigungsdrehzahlen?

    Übrigens habe Ich hartnäckig dreimal Costa Spanien per email kontaktiert. Antwort: Die IT6042pro passt für Tmax ab 2017 und der "washer"-Ring muss unbedingt montiert…
  • Alpenroller

    Hat eine Antwort im Thema Variomatik von JCosta verfasst.
    Beitrag
    Um wie viel % soll die Feder stärker sein?
    Sind mit neuer härterer Feder dann auch die Konstantdrehzahlen höher?
    Ich habe jetzt 4300 km auf dem neuen Tmax, davon mit JCosta 2500 km gefahren. Warum soll die Feder bei einem neuen Tmax zu schwach sein?
  • Alpenroller

    Hat eine Antwort im Thema Variomatik von JCosta verfasst.
    Beitrag
    Mit 16,5g nur mehr 5700 u/min max. Beschleunigungsdrehzahl.
  • Alpenroller

    Hat eine Antwort im Thema
    • Verkaufe:
    Topcase-Träger 39-50L T-Max '08-'11 / 530i '12-'16 verfasst.
    Beitrag
    Ok, vielen Dank für die Info.
  • Alpenroller

    Hat eine Antwort im Thema
    • Verkaufe:
    Topcase-Träger 39-50L T-Max '08-'11 / 530i '12-'16 verfasst.
    Beitrag
    Nur aus allgemeinen Interesse : wie schwer ist das teil?
  • Alpenroller

    Hat eine Antwort im Thema Variomatik von JCosta verfasst.
    Beitrag
    Die von mir angegeben Geschwindigkeiten wurden am Tacho abgelesen.
  • Alpenroller

    Hat eine Antwort im Thema Variomatik von JCosta verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Hubsi1)

    Servus hubsi,
    Wie hoch sind deine Beschleunigung Drehzahlen mit 18g Stiften?
  • Alpenroller

    Hat eine Antwort im Thema Variomatik von JCosta verfasst.
    Beitrag
    ich habe meine als Vorführer mit bereits aufgespielter neuer Motor-Software gekauft. Ich weiß nur, das meine vorige T-max STD bj.17 175 kmh lief und deutlich stärker wie die neue ohne Sport-Vario war. Mit JCosta geht die neue DX bis 150 km/h schon…
  • Alpenroller

    Hat eine Antwort im Thema Variomatik von JCosta verfasst.
    Beitrag
    Servus weiki, die Vermutung dass die Elektronik dagegenregelt habe ich auch. Bezüglich Höchstgeschwindigkeit bin ich ohnehin sauer, da ich typisch 160 und selten 168 kmh erreiche.