Beiträge von Ralf S.

    Hallo zusammen,

    nach dem ich es auf ständigen Wunsch einer einzelnen Dame endlich geschafft habe, die Werkstatt aufzuräumen, hab' ich da noch ein paar Teile, die ich gerne an den Max-Fahrer bringen möchte.

    Unter meinem Namen findet Ihr bei Ebay-Kleinanzeigen eine kleine Sammlung von T-Max Teilen, die ich verkaufen möchte (wg Nichtbedarf).


    Bitte habt Verständnis dafür, daß alles auf einmal raus soll/muß und das bei der Größe einzelner Teile ein Versand nicht in Frage kommt.


    Ich würde mich freuen, wenn ich einem von Euch damit weiterhelfen könnte.


    Antworten hier im Forum sind relativ erfolglos, da ich hier praktisch nicht mehr mitlese.



    In diesem Sinne Grüß ich die alten Max-Treiber und wünsche den neuen noch viele spaßige Kilometer


    Ralf Sader

    Hi Ralf,danke für die Blumen.
    Wenn du mit der Hängetittenguzzi zufriedener bist,viel Spaß mit dem Teil.
    Ich glaube aber,früher oder später wirst du wieder wechseln.
    Grüße an Babs
    P.S. Das Logo läßt du uns aber?


    Hallo Georg,


    das Logo habe ich damals für das Forum entworfen und es soll da bleiben, wo es hingehört: in diesem Forum.


    Allerdings möchte ich eine kleine Bedingung daran knüpfen:
    Das Logo darf nur in direktem Zusammenhang mit diesem Forum benutzt werden; jeglicher Gewinn, der durch die Benutzung des Logos auf Tassen, T-Shirts o.ä. erwirtschaftet wird, muß dem Forum bzw. dem Erhalt des Forums zukommen.

    Tja, Freunde der Nacht und der heißen Muse,



    nach 12 Jahren T-Max ist das eingetreten, was irgendwann mal
    kommen mußte: Ich habe mich von meinem T-Max getrennt. In Frieden und in
    gegenseitigem Einvernehmen, aber wir gehen jetzt getrennte Wege.



    Wir möchten uns hier und jetzt bei allen Mitgliedern des
    Forums, die wir in den letzten Jahren kennen und schätzen lernen durften, recht
    herzlich bedanken. Ihr seid ein Haufen verrückter, den man einfach mögen muß.



    Angefangen von unserem 1. Treffen 2005 in Hamburg bis zu
    unserer letzten Tour durch den Harz haben wir viele nette und hilfsbereite
    Menschen kennengelernt, von denen ich hier ein paar stellvertretend nennen muß:
    Georoller ( Mr. Eisenarsch himself), Dieter (a.k.a. Shiwa), Uli (a.k.a.
    Rennmieze) , René und Peschä ( die Schweizer Fraktion), Fuxi, Majy, Rossi, TMax48
    und viele mehr.



    Danke für die gemeinsamen Treffen, danke für die technische
    Hilfestellung . . . . ach egal, Ihr wißt
    schon, was ich meine.





    Falls Euch demnächst irgendwo in Deutschland mal ein „RT –
    Treiber“ grüßen sollte, grüßt zurück ( es könnte ja ein ehemaliger T-Max Fahrer
    sein).





    Babs und ich wünschen Euch alles Gute für die Zukunft
    und .
    . . .
    . rast nicht so :mt:







    P.S.: In den nächsten Tagen werde ich wahrscheinlich noch
    ein paar Kleinteile meiner Mäxe im Flohmarkt einstellen (Scheiben,
    Rücklichteinheit, Blinker vorn etc.)

    Wenn ich gegrüßt werden will, dann montier' ich mir die Seitenkoffer dran.


    Dann grüßen Sie plötzlich alle :lol:


    (liegt wahrscheinlich darab, daß der Max dann breiter ist und nicht mehr so schnell von den großvolumigen Modellen zu unterscheiden ist)

    Hallo Uli,
    willkommen in der Welt der (manchmal nicht ganz zurechnungsfähigen) T-Max - Treiber.
    An Deiner Stelle würde ich die kleine schwarze sowie die Handprotektoren nicht verkaufen. Wenn Du Dir die Bilder der diversen Mäxe ansiehst, wirst Du fesstellen, daß nahezu jeder eine kurze Scheibe, meist in Verbindung mit dem MRA-Aufsatz, montiert hat.
    Das hat schon seine Gründe . . . . :D


    Die Handprotektoren sind vielleicht klein und unscheinbar, in Ihrer Wirkung aber grandios. D.h. => nicht verkaufen, montieren und einen relativ guten Wind- und Wetterschutz geniessen.


    Ich möchte beides nicht mehr missen :thumbup:


    In diesem Sinne allzeit gute Fahrt

    Ich werde nicht nach Deinen Gründen fragen, Du wirst sie haben.


    Es war schön, Dich kennengelernt zu haben; Babs und ich wünschen Dir (und natürlich auch Deiner Familie) alles Liebe und Gute für die Zukunft.


    Denk dran: Immer senkrecht bleiben!


    :bey:

    Hallo Thorsten


    1A Haltungsnoten für Dich und Carmen macht einen richtig relaxten und lockeren Eindruck . . . . :D


    Ein paar Bilder weiter hat der Typ 'nen BMW-Paar geknipst, da sitzt die Sozia sehr viel angespannter hinten drauf.


    grüße auch von Babs

    Im Zweifelsfall bei Yamaha :idee:


    Yamaha Homepage, rechts oben "Anbauteile", T-Max und anschliessend Baujahr auswählen. Schon wird einem die Artikelnummer 5GJ-W0748-00-00 ins Auge springen, die ich Dir nur ans Herz legen kann.
    Sicherlich bleiben die Handschuhe durch einen Windschutz nicht trocken (sonst müsste er ja auch Regenschutz heißen), aber sie erlauben es einem, mit relativ dünnen "Sommerhandschuhen" bis kurz vor Wintereinbruch zu fahren.
    Ergo = Zweck erfüllt, Note 1 für sinnvolles Zubehör, daß ich nicht mehr missen möchte.

    Das hast Du aber schön gemacht. :brav:


    Die Schablone für die Seitenteile hab' ich schon ein paar Jahre auf dem Rechner liegen, bis heute habe ich aber immer noch eine Ausrede gefunden, mit der ich das ganze verschieben konnte ( zu teuer, wie soll ich das kleben, das teure Yamaha-Plastik kann ich doch nicht einfach kaputtschneiden . . . . . ) :cool2:


    Vielleicht geh ich doch demnächst mal an die Sache ran, denn: no business like showbusiness

    Mein Folierer ( http://www.by-nachtigall.de/ ) hat die Folie, hat mir aber auch geraten, sie nicht zu verwenden, weil:


    erstklasige Qualität, super Optik, aber . . . rauhe (naturgetreue) Oberfläche, d.h. Verschmutzungen sind nur sehr schwer, wenn überhaupt, zu entfernen. Man hätte also länger was von den unterwegs erlegten Fliegen ;;(


    ist halt was für die Show, für den Alltagsbetrieb nicht unbedingt geeignet.


    Wenn Folie, dann bitte auf eine glatte Oberfläche achten.

    Der 08'er war schon nicht unbedingt eine Schönheit, aber mit dem jetzigen Modell ist es den Designern gelungen, sich noch einmal zu übertreffen!
    Da muß in der Designabteilung doch jemand Amok gelaufen sein (vermutlich Langstrecke)
    Sorry


    Setzen, 6

    Hufi : recht hast Du!


    Ich bin der Meinung, wir sollten Hardbiker das Recht auf einen 2.ten Eindruck lassen, nachdem er mit dem ersten ein klein weing daneben gelegen hat.
    Wir müssen uns nicht unbedingt auf das Niveau anderer "FanBoy" Foren begeben; hier im Forum ist jeder ein gern gesehener ( und gelesener ) Zweiradfahrer, sofern er sich an ein paar allgemeingültige Regeln bezgl. Höflichkeit und Freundlichkeit hält.


    (Verdammt, ich werde alt. Jetzt predige ich schon Friede, Freude & Eierkuchen. Ich such' mir jetzt ne stille Ecke und stell mich erst mal da rein)


    :cool2:

    Wobei Braincap ( scheinbar ein zwingend vorgeschriebenes Uniformteil dieser zweiradfahrenden Gruppe ) ja ein Widerspruch in sich ist; wer wirklich ein "Brain" hat, verzichtet aus Sorge um selbiges auf die "Cap" und setzt einen vernünftigen Hut auf.

    Stimmt
    liegt aber meiner Meinung nach in der Natur der Sache, je mehr Mitglieder ein Forum hat, um so weiter gestreut sind die Interessen der einzelnen. Wir werden wohl damit leben müssen ( stellt für mich allerdings kein allzu großes Problem dar).
    Ist mir allerdings immer noch lieber als die ungemein intelligenten Sprüche anderer Zeitgenossen. How.. , ich habe gesprochen laut gedacht

    @Perwin: entschuldigung, daß Dein Thread hier so einfach gekapert wird, war bestimmt keine Absicht, aber . . .


    Nichts desto trotz, herlich willkommen im Forum. :Congra:


    Glaub' es mir, der Max ist durchaus auch Sozia-Tauglich. Ein eingespieltes Team hat (von der Beschleunigung mal abgesehen) kaum Probleme, den anderen zu folgen.


    Kleiner Tip am Rande: Die Verbreiterung der Fußrasten ( http://www.yamaha-motor.de/de/accessories/?productCode=XP500&redirect=false ) für die Sozia ist Gold wert! :zwinker:

    Eine nette Spielerei, aber leider auch nicht mehr.
    Ein Logo zeichnet sich durch eine einfache Strukturierung ( will heißen : klare Formen, klare Linien, klare Farben ) aus. Nur so ist ein schnelles Erkennen/Wiedererkennen gewährleistet.
    Ein Logo, daß nicht im Bruchteil einer Sekunde erkannt werden kann und somit in der Lage ist, seine Botschaft zu vermitteln, hat seinen Zweck verfehlt.
    Beispiele hierfür: Mercedes-Stern, BMW-Propeller, Yamaha-Gabeln, Sat1-Ball usw.

    Wünsche Euch allen ein sonniges, wohltemperiertes "Feiertags - Wochenende", viel Spaß und keine Ausrutscher (oder schlimmeres).


    Leider können wir körperlich nicht dabei sein :cry: , in Gedanken werden wir die Tour mit Euch fahren.


    Viele Grüße auch von Babs

    Hallo,


    auch wir sind gesund und wohlbehalten wieder zu Hause eingetroffen. Wie in den letzten Jahren verging auch bei diesem Treffen die Zeit wieder mal wieder wie in Flug.
    Wir möchten auf diesem Weg dem Forum, den Organisatoren und allen Teilnehmern unseren Dank für dieses gelungene Treffen aussprechen und hoffen darauf, Euch alle im nächsten Jahr gesund und munter wieder zu treffen.


    Wie sagte doch mal jemand: Nach dem Treffen ist vor dem Treffen (oder so ähnlich . . . )


    Babs und Ralf

    Ich glaub', ich muß mich outen:


    Ich schäme mich zutiefst, aber ich habe immer noch die Original - Vario mit den Original Rollen eingebaut!
    Darf ich damit noch fahren oder muß ich den Max verschrotten und ab sofort zu Fuß gehen?


    Ich möchte auf diesen Weg um Euer Verständnis bitten und hoffe, daß ich nicht gleich gesteinigt werde.


    Vielleicht ließe sich ja auch eine Selbsthilfegruppe gründen ( natürlich nur, wenn es noch mehr ver(w)irrte T-Max Treiber geben sollte ) :bae:


    schönes wochenende noch . . .

    Einen offiziellen Aufkleber hat es nie gegeben.
    Die in diesem Thread genannten und gezeigten Aufkleber waren immer von einzelnen Forumsmitgliedern gestaltet und falls möglich und gewünscht, den restlichen Mitgliedern zur Verfügung gestellt.

    Lass Dich bloss nicht verrückt machen . . . :down:


    Ich hab's einmal ausprobiert und meinen nahezu serienmäßigen 05er Max (mit Sportscheibe) auf leicht abfallender Autobahn laut Tacho bei 180 gehabt (GPS meinte allerdings, es wären nur 164 gewesen), so what ?


    Spass gemacht hat's nicht unbedingt, mein Geschwindigkeitsbereich liegt so zwischen 80 und 120 :engel: und ich bevorzuge dabei die Landstraße. Das reicht volkommen aus, um mit dem Max gemütlich zu rolle(r)n.

    Was erwartest Du denn von einem T-Max - Forum? Sollen wir ein anderes motorisiertes Zweirad höher heben als den Max ? :zwinker:


    Jedes produktbezogene Forum wird auf die gleiche Art und Weise reagieren (mehr oder weniger energisch)


    Nach einer Testfahrt wirst Du allerdings verstehen, warum wir hier so zufrieden sind :cool2:

    Eindeutiges Urteil -> Max


    Über die Fahrerposition brauchen wir uns nicht groß zu unterhalten, die ist sehr gut. Was die Sitzpostion der Sozia angeht . . . bequemer geht nicht (sagt zumindest meine Frau, und die hat auch schon ein paar kilometer draufgesessen). Einziger, kleiner Kritikpunkt: Mit der Sitzrasten-Verbreiterung sitzt sich noch besser, also besser gleich mitbestellen (gilt allerdings für das alte Modell).


    Ansonsten: Willkommen im Club :hi:

    Danke Georg :Congra:


    Ich hab' gewonnen :zwinker:


    Babs meinte daß Du dieses Jahr noch zuschlägst, ich habe auf diesen Monat gewettet.


    (Wetteinsatz: 1 Jahr Staubsaugen :cool2: , ich hätte vielleicht doch besser T-Max - Putzen nehmen sollen )

    Hallo Georg,
    Du hast schon eine komische (evtl. auch leicht schmerzhafte) Art, Dich von Deinem Max zu trennen.
    Den alten verkaufen und einen neuen ziehen geht wohl nicht, oder . . . ? :cool2:


    Das hast Du damals vor dem Buxtehude-Treffen auch schon so gemacht. ::D


    Nichts desto trotz wünschen Babs und ich Dir alles Gute, baldige Genesung und was sonst noch so dazugehört.


    P.S.: Wie wäre es denn mit einer Triumph? :D

    Sorry, auch wenn der Ansatz lobenswert ist, aber hier wurde das Thema doch leicht verfehlt.


    Zum einen kann ich nicht glauben, daß der Motor (m)eines T-Max so aussieht, zum anderen würde ich mich nie in einer solchen Rüstung auf dem Max setzen.