Beiträge von robomoto

    Meinen Beitrag dazu. Seid lieb zueinander und beherzigt das Motto "Leben und leben lassen". Das Leben ist hart genug :saint:


    Übrigens - kennt jemand das Mitglied "diedie1993" persönlich?

    Und - wieso gibt es keine Einträge mehr von dem?

    Konnte nix mehr von dem finden, ausser nur dort wo es einen "direkten Kommentar" zu dessen Senf gibt. 8o

    Wünsche eine letzte gute Reise.

    Mein Beileid seiner Familie und Freunden.

    RIP und viel Spass im TMax-Himmel mit all den zu früh gegangenen. :mt:<3

    Hallo Anti3101.

    Viel Spass mit Deinem T-Max. Hier wird Dir geholfen..., wo genau wohnst Du am Bodensee? Ich wohne auch da in der Nähe von Konstanz.

    LG, Robert alias Robomoto

    Dafür dass ich meinen TMAX erst am 5. September in Empfang genommen habe, sind meine knapp 5.000 KM gar nicht so übel.
    Bin gespannt, wie viel es in einem ganzen Jahr wird....
    Früher, als ich noch mit dem Benzinrad in die Arbeit gefahren bin, sind schon bis zu 30.000 KM im Jahr zusammen gekommen. Ich glaube, dass ich das jetzt als Rentner nicht mehr bringen werde. ;-)

    die letzten Jahre während meiner Arbeitswelt habe ich so ca. 40'000km/Jahr mit dem "Fahrrad mit Hilfsmotor" gefahren, das aber mit Arbeitsweg inkludiert.

    Letztes Jahr als Rentner mit dem T-Max 8'000 und der Africa-Twin knapp 9'000 km. Man wird halt ruhiger... :thumbsup:

    750ccm, 3,5l Verbrauch,17" Räder, Showa-Gabel, DSG Getriebe mit 4 Schaltprogrammen, dazu 12.000Km Serviceintervall und Ersatzteile die nur die Hälfte Kosten. :Laught_1:


    Mike -> kopfeinziehendundlachendschnellwegrennend

    Nett gemeint, aber ehrlich gesagt, wen interessiert das hier im T-Max-Forum? haha

    Und wenn ich möchte, fahre ich mit dem Max auch deutlich unter 4 Liter, auch wenn es dann nur noch wenig Spass macht..... :thumbsup:

    An alle Gängster-Rapper, T-Max-Driver & Friends, Durchgeknallte, Freunde von "Schwester"-Foren und alle Verrückten......


    Ich wünsche Euch allen eine Frohe Weihnacht, einen Guten Rutsch und ein Wunderbares Jahr 2020.

    Viel Gesundheit, Frieden, Freude und das Gelingen das Wichtige vom Unwichtigen zu unterscheiden und auch zu tun.

    Freue mich auf ein Wiedersehen und bin etwas traurig über unsere Freunde, die von uns gegangen sind. Und mein Vorsatz für das neue Jahr. Nicht alles so eng sehen und allem das positive abgewinnen. :thumbsup: Und vor allem, kein Gramm abnehmen...... haha


    Auf ein supi, dupi, oberaffentittengeiles T-Max-2020-Jahr

    Es grüsse Euch Robomoto

    Hmm, das kann ich nicht sagen.

    Ich habe den Roller so mit dem Puff gekauft. Da war nix dran.

    Es war also auch kein Aufkleber dran. Ein Blechschild war dabei, aber wie gesagt nicht am Auspuff montiert. Ich schaue mal nach, ob da kleine Schraublöcher sind. Ist mir auf alle Fälle bis jetzt nicht aufgefallen.

    Melde mich demnächst.....

    Hallo SwissT:

    Ich habe jetzt 2 Fotos gemacht und musste schon wirklich genau schauen, wo da Löcher sein könnten. Aber in der Tat. Offensichtlich war hier das Termignoni-Blechschild montiert. Aber Hand aufs Herz - wer sieht das?

    Kannst Dir aber selbst ein Bild machen. Die Löcher sind ca. 2-3 mm gross und sind noch niemand - auch mir bis heute nicht aufgefallen....., die Löcher sind entlang der "Spiegelung" zu erkennen.

    Mich stört das nicht die Bohne. Die Optik/Funktion/Haltbarkeit ist für mich keinesfalls beeinträchtigt.


    Und, und das ist für mich relevant :thumbsup: - und .... der Sound ist oberaffentittengeil sowie dumpf und nicht aufdringlich.



    Klick on me -> #110 - hier siehst Du meinen Roller auch nochmals aus der Sicht "ohne" mit der Lupe zu schauen. Nix zu erkennen.

    Hmm, das kann ich nicht sagen.

    Ich habe den Roller so mit dem Puff gekauft. Da war nix dran.

    Es war also auch kein Aufkleber dran. Ein Blechschild war dabei, aber wie gesagt nicht am Auspuff montiert. Ich schaue mal nach, ob da kleine Schraublöcher sind. Ist mir auf alle Fälle bis jetzt nicht aufgefallen.

    Melde mich demnächst.....

    Da gefällt mir mein Termignoni immer noch persönlich am besten...., klein, fett und schwarz.

    Der Akra ist meiner Meinung nach recht gross geraten.

    Aber jedem nach seinem Geschmack und mir nach meinem.....

    Das Foto habe ich aufgenommen auf der Schweizer Seite des Bodensees...., schööööön.


    Und was die Leistung betriff - ist mir nicht so wichtig. Ist eh nur für die Topspeed und Nuancen der Beschleunigung relevant. Die Beherrschung des Fahrzeuges hat viel mehr Impact auf die Pace. Am wichtigsten ist für mich am Ende des Tages sowieso nur der subjektive "Fun" und dass ich wieder heile mit dem Rest der Gang angekommen bin. Und dass man mit Freunden und Durchgeknallten eine super Tag hatte.....


    :sun2: Und ausserdem ......., am Ausgang der Kurve sind Georges, Toby, Schrotti und die geile, alte "Fräserfraktion" sowieso wieder vorne..... :thumbsup:


    Hallo Spirit.

    Viel Spass mit Deinem neuen Gefährt. Aber immer vorsichtig, vor allem im Herbst und Winter, wenn es kühl und nass ist. Da ist der Grip der Reifen nicht soooooo gut und da kann der Max schon hinten ausbrechen bzw. dar Vorderrad rutschen......

    Liebe Grüsse und viel Spass hier im Forum...., hier gibt es sehr viel Infos über alle TMax-Themen und dieses Forum ist im deutschsprachigen Raum das grösste seiner Art.

    Robomoto

    :mt::mt::mt:

    Vorlage wieder herzaubern - geht nicht - wurde gelöscht. Ggfls. könnte man den Doodle-Link vom Dolderbaron dazu verwenden und anpassen....

    Dolderbaron - geht das? Könntest Du das ggfls. machen?? Dann wäre das einfach die Haupttabelle für die Teilnehmer und es würde sich jeder selber verwalten und hier im Forum einfach mitteilen, wenn jeder gebucht hat - wie früher.....

    https://doodle.com/poll/5vtmtcuu6m6ht7nw - einfach alle Daten löschen bis auf 2.-5.Juli...., das wäre super.....8):thumbup:

    Mein Vorschlag wie schon teilweise gewünscht:

    1. Wir bleiben in einem Hotel (kein Umzug) und zwar das Hotel das Günter vorgeschlagen hat:

    HOTEL & RESTAURANT

    Obere Sommerbergstrasse 10

    73347 Mühlhausen im Täle


    2. Günter könnte z.B. noch klären, ob man bei der Buchung, die jeder selber macht, was im Übrigen vom Hotel selbst vorgeschlagen wurde, als Referenz angibt: "Tmaxtreffen 2020"


    -> wenn alle Zimmer weg sind, dann müssten "Nachzügler" selber im Städtle bemüht sein ein geeignetes Zimmer zu finden

    3. Wir fixieren den Termin 2. - 5. Juli (sollte jemand erst am Freitag bzw. noch früher anreisen, dann einfach bei der Buchung angeben)
    Dieser Termin wurde von allen Teilnehmern der Doodle-Umfrage als "möglich" gewählt und ist der einzige Termin an dem ALLE Teilnehmer teilnehmen könnten


    4. Wenn keine Einwände kommen, sagen wir bis zum 12.12., dann einfach starten mit Buchung.......


    Und an alle: Wenn es jemand anders machen möchte, dann bitte nur zu und selbstständig organisieren.... :thumbsup:


    :thumbsup: Howgh, ich habe gesprochen :thumbsup:

    Super Günter. Ich finde das einen guten Ansatz. Für mich ok. Ich liebe einfach den Schwarzwald. Diese Gegend kenne ich garnicht. Aber wenn Du sagst, dass es cool ist, dann ist es coooooool und eine gute Alternative.:thumbsup:

    Hey Toby

    Mist, Pech gehabt, aber Material ist ersetzbar. Lasse Dir Deine gute Laune nicht verderben. Einfach mal abends ein Bier trinken und warten bis die Kiste wieder fit ist. Ist die Schuldfrage geklärt bzw. bewiesen?

    Ansonsten schliesse ich mich den Vorrednern an. Das Wichtigste ist - nix kaputt bei Dir am astralen Luxusbody. :thumbup:

    Gute Genesung und bleib so cool wie immer..... :sun2:

    Liebe Grüsse und bis spätestens zum nächsten T-Max-Treffen....

    Robomoto

    Hey Günter - wenn das Dein Revier ist, könntest Du ggfls. mal gucken wegen einer möglichen Bleibe? Ideen dazu? Merci vielmoooool. 8)

    Geo hat nur noch so was von recht. Ohne passendes Hotel gibt das einen Rohrkrepierer.


    Deshalb - Vorschlag & Aufruf an alle: es muss eine passende Bleibe her.

    Deshalb bitte BALDMÖGLICHST konkrete und machbare Vorschläge machen. Ideal wäre natürlich, wenn Lokalmatadore aktiv werden könnten.


    Als Location fände ich die Schwäbische Alp oder auch den Schwarzwald ideal. Z.B. in der Nähe von Freudenstadt, Triberg oder Furtwangen.

    Meiner Erfahrung nach gibt es mehr grössere Hotels im Schwarzwald. Denke, das wäre für alle als Location auch super.

    ja es soll jeder schreiben wann der Termin grob passen würde, dann könnte man sammeln und entscheiden

    Genau das ist der Grunde, dass Dolderbaron die Doodle-Umfrage erstellt hat. Übrigens eine sehr gute Idee.

    Einfach seine möglichen Termine bei der spezifischen Doodle-Umfrage eintragen.

    -> https://doodle.com/poll/5vtmtcuu6m6ht7nw


    Wer nicht weiss, wie das geht, bitte direkt @Dolderbaron anfragen - Danke Meister für Deinen Support. :)

    Der ist Profi.... :thumbup:


    -> es zeichnet sich gemäss dieser Doodle-Termin ein Termin ab, der bis dato allen passt; nämlich 2.-5. Juli

    bei mir würde es Anfang Juni gehen.

    Bin bereits Mitte Juni bis Anfang Juli mit meiner Angetrauten im Urlaub im Süditalien beim Motorrad fahren.....,

    wenn es denn Ende Juni stattfindet - dann könnte ich nicht - aber wie heisst es so schon. Das Wohl "vieler" steht über dem Wohl "einzelner". :)


    aber es braucht auch noch einen Organisator für's Treffen...., Freiwillige vor....... :sun2:

    Ich habe ihn das erste mal im Spessart kennengelernt. Nichts schien ihm so wichtig wie sein TMax. Gut so.

    Er hatte immer Wissensdurst immer mehr über den Max zu erfahren.

    Speziell in seiner Art, aber sind nich alle Urgesteine so? Aber dennoch ein lieber Kerl. Der immer mit Rat und Tat wirkte.

    Wünsche ihm jetzt im TMax-Himmel alles Gute und seiner Familie viel Kraft.

    R.I.P

    An alle verrückten TMaxler

    Einfach in die Runde gefragt für ein mögliches grosses Forumstreffen im 2020:


    - Wer hätte Interesse teilzunehmen? (unverbindlich)

    - Zeitvorschläge? (auch Dauer)

    - Ortsvorschläge?

    Letztes Jahr war ein grosses Treffen in Goslar - vielleicht wäre auch z.B. der nördliche Schwarzwald eine Idee oder z.B. der Bayrische Wald.


    Aus gemachter Erfahrung ist diese (jetzige) Zeit recht gut zum planen, da ggfls. oftmals auch Anfang Jahr Urlaubsplanungen/-eingaben beim Chef berücksichtig werden müssen.


    Wer hätte Interesse federführend zu organisieren - ich habe schon x-Treffen organisiert und würde gerne mal "Jüngeren" den Vorzug zur Organisation geben wollen.

    Würde natürlich auch ggfls. mit Rad und Tat unterstützen, wenn das erwünscht ist.


    Beste Grüsse aus der Schweiz....

    Robomoto



    INFO 11.12.2019 / KEINE AHNUNG, Warum jetzt 2 parallele Links bestehen zum Treffen.....

    Das wesentliche:

    -> Treffen/Zeitpunkt: vom 2.-5.7.2020.

    -> Teilnehmerliste: Hier ist der Link zur Teilnahmeliste: https://doodle.com/poll/5vtmtcuu6m6ht7nw

    -> Adresse Hotel:

    HOTEL & RESTAURANT

    Obere Sommerbergstrasse 10

    73347 Mühlhausen im Täle

    -> Anmeldung: macht jeder selber mit Hinweis: "Tmax and Friends Treffen 2020"

    Hi Brakballe:


    Regarding your requests: We have here in this forum several guys who had or have more than 100k kms on their Tmax - odo. All models! Except of course the new ones because they didn't not have to time to reach 100k.:)


    If you warm up the engine before high engine revolution and if you do no not tune the engine, maintain according to Yamaha guidelines with regular oil changes you shouldn't have any problems to reach 100k kms.

    Of course due to different models you might have some problems with fuel pump (SJ06 model with injection) etc. But - the engine is not related to this. Every engine of TMax should be a able to reach 100k without any damage. Few SJ09 models experienced problems with the "drive shaft in the transmission" (am not sure if this is the right wording).

    But - as far as I know no engine damage of any models (without tuning). Of course it is not possible in 2 or 3 sentences to explain everything you requested for.

    You can also use the "search function" in this forum (but of course only in german language). Maybe you find some English forums to receive more information.


    But - relax - if you can afford it, buy a new model, if you buy an older model, check the bike's history and maintenance documentation and condition and enjoy. If you buy on occasion, the best is to have somebody with you who knows the Tmax scooter or consider to consult an Yamaha dealer to have a close look on it.


    Best rgrds,

    Robomoto

    Entschuldigen Sie mein Google Deutsch, aber fragen Sie sich, was Menschen mit einem Tmax mit + 100k km auf ihrem Tmax erlebt haben. Modell (MkI oder MkIII usw.) und ob Reparaturen zusätzlich zur regelmäßigen Wartung durchgeführt wurden.

    Mit Gruss :)

    Brakballe - maybe it would be easier to explain your ideas/request in English language...., many here in this forum can speak and of course ^^ write in English language.

    Hallo Lempi 007.

    Willkommen hier im Forum. Hier gibt es viele tollen Zeitgenossen und Hilfe ist meist nicht weit - solltest Du das benötigen.

    Beste Grüsse vom Schweizer Ufer des Bodensees.

    Robomoto

    P.S. Ware gerade heute unterwegs mit dem Max im Zürcher Hinterland. Super Kurven, kein Verkehr und tolle Herbststimmung.