Beiträge von robomoto

    Hallo LiebeKollegen leider muste ich unsere Fahrt nach Goslar stonieren liebe Grüße Reinhold

    @alle Teilnehmer am Tmaxtreffen 2019 in Goslar
    Bitte beachten:
    Um administrative Missverständnisse zu vermeiden: wer in Goslar zum Treffen Übernachtungen selbst gebucht hat und die Teilnahme am Treffen absagt, muss bitte auch selbst bemüht sein, seine Buchung selbst zu stornieren. Eventuelle Stornierungskosten träger jeder selbst.

    Beste Grüsse, Robomoto

    alles soweit verstanden. :thumbsup:

    Ist auch mein letztes Statement hierzu. Die Idee war und ist nur zu helfen.:thumbup:

    Beste Grüsse

    Robomoto

    Hallo Gerd

    Als erste danke für Dein Feedback. Auch Dir ein schönes Wochenende.

    Zu Deiner Info: Ich drängle nicht - informiere nur und stelle Fragen.
    Weiterhin: Hilfe anbieten ist aus meiner Sicht immer wünschenswert, wenn es ggfls. notwendig ist.
    Das sollte doch genauso legitim sein wie das Ablehnen von Hilfe.


    Zudem habe ich 2 Punkte angesprochen:


    1. Unterstützung im Betrieb & Administration - Shiwa's " Baby" hin oder her.
    In jeder betriebssicheren Informatik-Lösung gibt es nicht nur einen Admin. Das ist Basics und in Fachkreisen unbestritten.
    Wenn das so gewollt ist, ist daraus abgeleitet eine logische Konsequenz, dass das Forum an einem Tag X möglicherweise nicht mehr läuft oder nicht mehr betrieben werden kann.
    Für mich ist das vollkommen in Ordnung - aber dann wurde dieser Entscheid implizit bewusst gewählt, auch durch "nehmen so wie es ist".


    2. Finanzierung: ist es so abwegig zu wissen, ob das Geld reicht für das Forum?
    - denke nein, wer weisst, ob mehr Taler notwendig sind oder ob es ausreichend ist? Bzw. ob zusätzlich finanz. Mittel notwendig sind?


    Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen - meine Intention ist ganz simple betrachtet: bewusst zu machen, dass die Finanzierung des Forums aus meiner Sicht unklar ist, dass "ein" Admin für eine stabiles Forum langfristig nicht ausreichend ist und diesbezüglich Hilfestellung zu bieten.


    Und versteht mich bitte so - das ist rein fachlich betrachtet ohne Shiwa und seine Leistungen zu diskreditieren.


    Beste Grüsse

    Robomoto

    Hallo und guten Morgen, ich bin der Meinung, das Du der richtige Mann für den zweiten Admin wärst Robert, Du bist topfit. Ich weiß zwar nicht ob Du Lust hast ich würde es begrüßen. Viele liebe Grüße ToniMax.

    Hallo Toni,

    danke für Die "Lorbeeren". Meine Intention war definitiv nicht, dass ich mir hier als Admin in Position bringen möchte, sondern eine Diskussion oder Anregungen starten wollte um sich dieses Themas zu widmen.

    Beste Grüsse und ich hoffe auf eine rege und fruchtbare Diskussion um das Thema.

    Robomoto vom superoberunteraffengeilen kalten Wetter am Bodensee.

    :sun2::sun2::sun2:

    Hallo Admin(s) & Forumsteilnehmer.


    Da ich seit Jahren hier im Forum unterwegs bin, bin ich sicherlich nicht der Einzige, der ein Interesse hat dieses Forum auch langfristig am Leben zu erhalten. Dazu sind aber gewisse Punkte eine Voraussetzung.

    Aus meiner Sicht sind das vorgängig Kosten & Betrieb dieses Forums und alles was dazu gehört.


    Als erstes Mal ein recht herzliches Dankeschön von meiner Seite an Shiwa für seinen unermüdlichen Einsatz für dieses Forum . :thumbup::thumbup::thumbup:
    Seit unserem Verlust von Rene ist er derjenige, der hier immer "Vollgas" gibt, dass das Forum so gut funktioniert.


    Ich habe nun folgende Anregung zum Überlegen zum Betrieb und Kosten unseres Forums "www.tmaxforum.de". :acht


    1. Forumskosten und Spenden & deren Transparenz
    Es gibt ja eine Spendenfunktion im Forum und ich stelle mir die Frage, ob die Spenden für den Betrieb des Forums ausreichen oder ob es evtl. einen Überschuss gibt.
    Soweit ich weiss, wird das Forum zur Zeit ausschliesslich von Shiwa betrieben (Cost Management).
    Um sicherzustellen, dass genügend Taler im Beutel sind um die Kosten zu decken, könnte es doch hilfreich sein pro Jahr (Domainkosten, Server, Space, Software, Update, etc.) aufzuzeigen und den Spendeneingang dagegen zu halten.
    Dann wäre auch klar, ob die Kosten gedeckt sind, bzw. Shiwa nichts drauflegen muss und man könnte proaktiv zu einer Spende aufrufen um die laufenden Kosten zu decken.

    Sollte ein komfortables "plus" auf dem Konto sein, dann müsste auch nicht zwingend gespendet werden. Sehe ich doch richtig oder?


    2. Admins und Stellvertreter & deren Aufwand:

    Shiwa ist meines Wissens momentan der einzige Admin, der das Forum am Leben erhält (Betrieb, Support etc.)

    Meine Frage ist, ob es aus Sicht des Betreibens des Forums einen Stellvertreter oder 2. Admin von Shiwa gibt oder geben müsste. Denn in jeder normalen Computer-Infrastrukture gibt es Stellvertreter für "Notfälle". Das wird auch in anderen Foren so gehandhabt mit Stv.
    -> Die Fragen die sich stellen, ob jemand das Knowhow hätte, erarbeiten könnte, das auch wollte und zudem genügend Zeit dafür hätte. Wäre vielleicht noch sinnvoll zu wissen, wieviel Aufwand(Zeit) für sowas nötig ist.

    Wer hätte ggfls. Interesse daran für eine solche Aufgabe um Shiwa zu unterstützen?
    Wenn es denn einen 2. Admin gäbe, wäre es aus meiner Sicht wichtig, dass dieser Name auch bekannt ist.


    Ich finde das Thema notwendig zu diskutieren. Ich sehe Shiwa klar als "Primus interpares" und als "Koordinationschef".
    Aber, .... zielgerichtete Unterstützung & Absicherung des Forums (finanziell und auch betriebstechnisch) fände ich schon sinnvoll.
    Man kann doch auch nicht immer erwarten, dass Shiwa immer alles alleine macht und massig alleine Zeit aufwendet für das Forum.


    Eine Lösung muss ja nicht unbedingt gleich "heute" vorhanden sein, aber überlegen schadet nicht..... :sun2::sun2::sun2:

    Vielleicht gibt es ja andere Möglichkeiten als das hier zu diskutieren, aber dann ist das hier mal zumindest ein Anstoss.


    Beste Grüsse

    Robomoto

    Hallo Deffri.

    Danke für die Info. Update in Teilnehmerliste ist erfolgt.

    Gruss, Robomoto

    Erneute, liebe Grüsse aus der Schweiz.

    Willkommen hier im Forum. Du wirst entweder via Suchfunktion oder auch im direkten Kontakt mit Forumsteilnehmern eine grosse Menge Informationen zu Deinem und vorherigen TMax-Modellen erhalten können.

    Viel Spass mit Deinem neuen DX.:party2:

    Robomoto

    hallo ich grüsse in den raum,

    mein Name hier ist itzer, mein realer Name ist Fritz würde gern an dem tmax 2019 teilnehemen habe freunde in der nähe von Goslar, bei denen ich übernachten könnte, könnte also alles mitmachen. gebt mir irgendwie bescheid das war die erste Nachricht die ich hier eingestellt habe

    Hallo itzer. Willkommen hier im Forum. Ich nehme Dich mal auf die Teilnehmerliste.

    Alle Infos zum Treffen stehen detailliert im Google-Drive. Einfach diesen Link speichern. Das wird laufend aktualisiert.


    HIER zum Google-Online-Verzeichnis Buchungsinfos etc): Wird laufend ergänzt bzw. aktualisiert:

    => klick mich =>: https://drive.google.com/drive…KO5PT8xuFE8UXsueaFog-oJpX


    Beste Grüsse

    Robomoto


    TMaxtreffen Goslar - Tourguides gesucht:


    => Für das Treffen werden Tourguides gesucht. Am besten natürlich Personen, die den Harz zumindest etwas kennen.

    Die Tourguides sollten ein installiertes GPS haben.

    Gehe mal davon aus, dass die Gruppengrössen nicht mehr wie 10 Personen sein sollten, deshalb brauchen wir bis heute


    3-4 Tourguides


    Es dürfen sich aber auch mehr melden. Reserve schadet nicht.

    Bitte einfach hier posten wer möchte. Wenn es zu wenig sind, entscheidet das Los. :cool2:


    Dankeschön. :ta_Clap:

    Zwischenstand 17.11.2018 - Teilnehmerliste TMax-Treffen in Goslar 2019:


    Teilnehmerliste: Summe Teilnehmer: 27 Stand: 17.11.2018
    Forumsname (Tmaxforum) Vorname (optional) Nachname (optional) Teilnahme Personen Hotel Anfahrt in KM Wohnort Land Bemerkung
    Robomoto Robert Dengl 27.- 30. Juni 1 Harzlodge 1 Doppelzimmer bestätigt 641 Kreuzlingen CH
    Schrotti Karlheinz 27.- 30. Juni 1 bestätigt 638 Konstanz D
    Georoller Georg Rixmann 27.- 30. Juni 1 offen 75 Göttingen D
    Heri und Trixi 27.- 30. Juni 2 bestätigt 481 92262 Birgland D
    Dubdread 27.- 30. Juni 1 bestätigt 762 Wien A
    Uli (& Tina) Uli 29. - 30. Juni 2 offen 348 42489 Wülfrath D
    Günter Günter 27.- 30. Juni 1 Harzlodge 1 Doppelzimmer bestätigt 552 72379 Hechingen D
    Dolderbaron Frank 27.- 30. Juni 1 Harzlodge 1 Doppelzimmer bestätigt 680 Zürich CH
    Peschä Peter 27.- 30. Juni 1 bestätigt 722 Bern CH
    Rollertoni Toni 27.- 30. Juni 1 offen 151 34560 Fritzlar D
    Gerd 500 (& Birgit) Gerd & Birgit 27.- 30. Juni 2 Harzlodge 1 Doppelzimmer bestätigt 357 Meerbusch D

    Reinhold

    Reinhold 27.- 30. Juni 1 bestätigt 321 Essen D
    Tom23 27.- 30. Juni 1

    offen
    301 95643 Tirschenreuth
    Deffri 27.- 30. Juni 1 offen 388 40699 Erkrath D
    Miketronik (& Regina) Mike & Regina 27.- 30. Juni 2 Harzlodge 1 Doppelzimmer bestätigt 779 2340 Bad Vöslau A Reisen bereits am 24.6. an
    Fly & Bile (& Isolde) Roland & Isolde 27.- 30. Juni 2 Harzlodge 1 Doppelzimmer bestätigt 624 87561 Oberstdorf D
    Schecki Holger 27.- 30. Juni 1 Harzlodge 1 Doppelzimmer bestätigt 260 14947 Nuthe-Urstromtal D
    Letscho Rainer 27.- 30. Juni 1 Harzlodge 1 Doppelzimmer bestätigt 324 15344 Strausberg D
    Stefan 1 Stefan 27.- 30. Juni 1 Harzlodge 1 Doppelzimmer bestätigt 297 97833 Frammersbach D
    Himbi Toni 27.- 30. Juni 1 bei seiner Schwester bestätigt 300 Schweinfurt D
    toby 27.- 30. Juni 1 Harzlodge 1 Doppelzimmer bestätigt 279 35664 Hohenahr D
    holli 27.- 30. Juni 1 Harzlodge 1 Doppelzimmer bestätigt 234 21509 Glinde D


    Guten Morgen, ich habe gerade eine Mail an die Harzlodge geschrieben und ein Zimmer gebucht. Ich hoffe das alles klappt und dann bin ich auch zum 1. Mal dabei....

    Hallo toby - super, wird ein super Treffen werden. Schön, dass Du Dich angemeldet hast.

    LG, Robomoto

    Und den Schnaps nicht vergessen für das Zielbier-Ergänzungs-Getränk.:Congra:

    @all:

    Georoller und ich sind mit der Harzlodge in Kontakt. Danke an Carsten@Harzlodge für seine Bemühungen.

    Sollten Fragen sein, dann dürft Ihr gerne auch auf mich oder Geo zukommen.


    Gestern Abend erhielt ich ein Telefonat von Carstens Frau, die mir versichert hat, dass sie uns gerne beherbergen und dass sie bemüht sind alle unsere Wünsche soweit wie möglich zu berücksichtigen. (Einzelzimmer, Essen, etc.)

    Es ist zwingend notwendig, dass bei der Buchung "Tmaxtreffen 2019" angegeben wird, damit Carsten eine Zuordnung zu seinem Arrangement für uns machen kann. Über Internet buchen geht NICHT! Nur via Email! => hotel@harzlodge.de


    Bitte habt Verständnis dafür, dass die Bestätigungen etwas verzögert rausgehen, aber es findet zeitgleich mit uns noch ein weiteres Treffen dort statt und das zieht für die Harzlodge selbstverständlich logistisch Arbeiten mit sich und zudem mussten verschiedene Möglichkeiten geprüft werden.


    Damit ich die Teilnehmerliste aktuell halten kann, wäre es dann hilfreich,

    wenn ich einen definitiven Status von jedem erhalten könnte, (=> Bestätigung erhalten, Welches Hotel, wer im Zimmer)
    NACHDEM Eure Buchungsbestätigung erhalten hat.


    Besten Dank - auch für Euer Verständnis und Eure Geduld. :thumbup:


    Es grüsst Euch Robert alias Robomoto

    Hallo Leute ich bin auch mit von der Partie.:daumenhoch: Habe gerade mit dem Hotel gesprochen und eine Mail gesendet. Die Dame am Telefon wuste bescheid Morgen kommt die Bestätigung. Freue mich auf ein Widersehen mit allen. Melde mich schon bei DOLDELINCHEN in der Gruppe an.

    Grüße an alle der Rainer:party2:

    Noch etwas vergessen wie trägt man sich in die Teilnehmerliste ein?

    Das mache ich.

    LG, Robomoto

    Hallo ich habe auch versucht mit Mail zu buchen in der Harzlodge und bekomme auch keine Antwort !!!

    Ich habe angegeben das ich ein 1ne Person im Doppelzimmer wollte aber das geht anscheinend nicht !!

    Warte jetzt mal ab und suche mir ein anderes Quartier mal schauen !!!


    Greetings Aus Wien

    Liebe Leute


    es wurde schon mehrmals mitgeteilt, dass die Harzlodge nur Doppel- bzw. Mehrfachzimmer anbietet und keine Zimmer mit Einzelbelegung.
    Die haben normalerweise zu dieser Zeit (Hauptsaison) alle Zimmer verbucht und wollen einfach nicht "drauflegen". Das ist nachvollziehbar.

    Wer also ein Zimmer in der Harzlodge möchte, muss entweder den Preis für ein Doppelzimmer berappen, einen Zimmerkollegen suchen
    (wie z.B. Günter & Dolderbaron zusammen in einem Doppelzimmer), der das Zimmer mitteilt oder schlussendlich eine andere Bleibe suchen. Die gibt es z.B. über http://www.booking.com


    Bitte also nicht (mehr) anrufen und ein Doppelzimmer zur Einfachbelegung erfragen. Dankeschön.

    Wenn jemand mehr dazu wissen möchte, dann bitte bei Georoller "ansaugen". Der hatte diesbezüglich Kontakt mit der Harzlodge.


    LG, Robomoto

    Das ist schon richtig, wer in 3 Sekunden auf 100 kommen will sollte eine Ninja, Hayabusa, o.ö. nehmen aber sicher keinen TMax. Alles andere von der letzten Aussage kann man so nicht stehen lassen. Bei der Costa wird nicht einfach insgesamt die Drehzahl nach oben verschoben. Beim Beschleunigen aus mittlerer Geschwindigkeit geht die Drehzahl schlagartig hoch und auch höher (bis 6500 und mehr) als bei der Serienvario. Mit der Serienvario konnte ich von null auf hundert knapp über 7 Sekunden messen. Eigentlich nicht schlecht. Mit der Costa sind es knapp über 6 Sekunden, mit etwas Glück auch ganz knapp darunter. 5,9 habe ich schon erreicht. Den Unterschied merkt man deutlich. Die Drehzahl bei 100 ist mit der Costa so ca. 300 Umdrehungen geringer als Serie. Daraus resultiert ein geringerer Verbrauch. Während ich früher typisch nach 220 Kilometern tanken war sind es heute etwa 250. Wie gesagt, Vergleich Serie mit 18 Gramm Pulleys und Costa Pro mit 15,5 Gramm.

    Ja, viel schneller als 3 Sek auf 100 km/h geht sowieso nur bedingt. Denn bei 1 G Beschleunigung steht genau nach 2.7777 Sekunden 100 km/h auf dem Tacho.

    Wenn es denn schneller gehen soll, dann müssen die Reifen "kleben" und die dementsprechende Leistung vorhanden sein. Und das sind bei 300kg sicherlich mehr als 45 oder 47 PS.


    Oder man spring von einem 37.835 Meter hohen Felsen "ohne Luftwiderstand" ins Meer. Dann hast Du auch 100 km/h drauf. :thumbsup2::thumbsup2::thumbsup2:

    Hallo ja das habe ich alles so gemacht und angegeben wie es sich gehört aber trotzdem keine Reaktion von der Harzlodge !!!!

    Würde denen einfach ein paar Tage Zeit geben. Und dann ggfls. einfach anrufen und um die Bestätigung bitten. Tel. Hotel Harzlodge: +49 5321 685600


    => aber wie bereits mehrfach erwähnt; es können keine Doppelzimmer mit Einzelbelegung gebucht werden, falls ein Einzelzimmer zwingend gewünscht wird, dann müsste man ein anderes Hotel in der Umgebung suchen. z.B. via http://www.booking.com


    Beste Grüsse, Robomoto


    Hallo Dolderbaron wo hast du das Zimmer gebucht in der Harzlodge geht es nicht zu buchen für das genannte Datum beim Treffen !!!

    Per E-Mail habe ich angefragt in der Harzlodge und noch keine Antwort bekommen naja vielleicht ist es noch zu früh mal schauen !!!


    Greetings Aus Wien

    hast Du Dich referenziert auf Tmaxtreffen?? - Das ist notwendig. Über andere Plattformen kannst Du nicht buchen. Und wie schon erwähnt. Einzelzimmerbelegung im Doppelzimmer ist nicht möglich. Sucht Euch einen "Mitbewohner" genau wie Dolderbaron und Günter es gemacht haben.

    Mehr Details hier zur Buchung: https://docs.google.com/spread…abfjZE_xK4qm1M/edit#gid=0