Beiträge von Bärle

    Servus,

    ich kann dir nur empfehlen das Ding auf einem Prüfstand abstimmen/einstellen zu lassen. Micron Racing in Fürth kann ich dir empfehlen. War dort schon mit 2 Motorrädern. Wenn schon Powercommander dann richtig. Mit dem 5er hast sowieso mehrere Möglichkeiten!

    Die Leistung steigt nur minimal durch die Abstimmung(2-3PS) aber die Fahrbarkeit wird deutlich verbessert und das Drehmoment(ca. 10NM) wird deutlich erhöht!

    Kosten 200-400 Euro! Einfach nachfragen! Kostet nix! Armand ist sehr freundlich und hilfsbereit!

    Servus Jim 1963,

    ob das Öl sauber ist oder nicht, die Kette längt sich auf jedenfall. Ritzel und Kette nutzen sich einfach ab. Wenn dir mal ne Kette reißt, das wünsch ich dir nicht, kann dir im schlimmsten Fall das Leben kosten.

    Mach wie du willst, Kette und Ritzel überprüfen ist aber ein muß! Bremse sowieso!


    mfg rainer

    Servus,

    auch wenn du einen Roller fährst, kümmern musst dich um den Antrieb trotzdem.

    Kettenspannen am Motorrad geht ruckzuck und schmieren auch.

    Beim geschlossenen System des Rollers dauert es eindeutig länger die Kette zu spannen und Ölwechsel inkl. Dichtungen kommen auch noch dazu.

    Die Zahnriemen müssen auch gespannt und zentriert werden.

    Eine Kette längt sich immer egal ob draussen oder drinnen.

    :mt:

    Servus Bigani,

    ich fühle mich doch nicht angegriffen! Dachte halt du suchst die H-Bühne, wegen dieser Aussage! Hast du den Zwinkerer übersehen. Ich schraub schon 40 Jahre an meinen Mopeds.;)

    Die neue Hebebühne ist nicht meine erste!

    Es sollte aber jedem klar sein das eine Klemme oder eine Wippe nicht zum Reifenwechsel taugt!:thumbsup:


    Rainer

    Hey Bigani,

    das ist mir schon klar!

    Dann stellst den Roller auf den Hauptständer dann brauchst keine Wippe!

    Die Wippe ist nur für das alleinige Auffahren gedacht!(sicherer Stand)

    Ausserdem kannst einen vorderen Heber auf die Bühne stellen!

    Ich glaube du bist kein Schrauber!

    Ausserdem hast du nur geschrieben das du eine Hebebühne suchst!


    ;)

    Servus Akrapovic,

    habe gerade dein Video angeschaut und hoppla schon ists passiert!

    Hoffentlich hast du dich nicht verletzt. Das schaut ja aus als ob das Vorderrad weggerutscht ist ohne Grund.

    Ich hoffe es geht dir gut!

    mfg rainer

    Servus Stefan1,

    du müsstest eigentlich die Touren vom Motoplaner, auch in verschiedenen Formaten abspeichern können. Nur zur Info!


    Unten auf Export gehen und dir das gewünschte Format aussuchen und dann speichern!

    Puuh dann is ja gut!
    Bist schon mal mit 50 Kmh ohne vernünftige Kleidung abgestiegen? Dann würdest du nicht so reden.
    Ich hab schon so manches gesehen, da würde dir vermutlich Angst und Bange werden
    Ansonsten wer soll dich beraten was du kaufen sollst. Fahre beide Probe und dann entscheide dich.
    Musst ja nicht unbedingt neu kaufen. Gute gebrauchte gibts ja auch, falls dir die 10-12000 Euronen zu viel sind.
    Wenn du viel zu zweit fährst ist Hubraum und Leistung durch nichts zu ersetzen.
    Moped fahren ist beim Kauf keine Vernunftssache sondern ein geiles Hobby wo nur das Herz zählt! ;)
    mfg rainer

    Servus,
    egal was du dir für einen Roller kaufst, ich kann nicht glauben das du so mit deinem Leben spielst. Jeans an oder kurze Hose und TShirt, ich glaube du weißt nicht was du redest bzw. schreibst. Helm braucht man nicht ein Kappal geht a!
    Du hast dir noch nicht weh getan gell. Na ja jeder wie er will. Kopfschüttel.
    mfg rainer

    Servus Pinsurfer,
    habe nichts von Leistungssteigerung geschrieben, obwohl ein paar PS mehr wären schon schön und ein Gewicht unter 200 Kg vollgetankt wäre noch besser.
    Die hässlichen Spiegel haben mich auch schon immer gestört, das kann man ja ändern.
    Ich habe noch nie eine BMW besessen und war auch kein Freund davon. Mein Herz schlägt für Italiener. Obwohl die letzten Jahre über hat sich BMW ganz schön gemausert. Jetzt kann ich mir schon vorstellen mal eine BMW zu kaufen.
    Jeder soll das fahren was er will, ihm gefällt oder seinem Geldbeutel entspricht.
    mfg rainer

    Ich bin ja auch kein Yamaha Gegner(im Gegenteil), die bauen auch tolle Motorräder aber beim Tmax wird's langsam Zeit mal was neues zu bringen nicht nur neue Farben und andere Kleinigkeiten zu ändern.
    Gundolf - Du sollst dich auch freuen den Luxmax zu fahren sonst hättest du dir den falschen Roller bestellt. Uns hat er halt garnicht gefallen.
    mfg rainer

    Gott sei Dank haben sie nicht den Lux Max genommen,
    denn heute habe ich den Lux Max auf der Imot angeschaut. Wer hat das verbrochen? Farbe ein Graus. Meine beiden Kinder haben es als das hässlichste Moped auf der Imot betitelt. (nur unser Empfinden) Einfach ein Graus was eine Farbe aus einem Moped machen kann.
    Gott sei Dank gibt es ja noch andere. Der 650er BMW Roller hat uns dagegen gar nicht so schlecht gefallen. Tolle Farbgebung.
    mfg rainer

    Das Motorrad auf den Prüfstand und Eingangsmessung durchführen(damit du weist wie es original ausschaut) danach meistens (am Besten) Einzelzylinder Mapping rausfahren auf dem Prüfstand. (heißt für jeden Zylinder wird ein eigenes Mapping erstellt) danach kennst du dein Moped nicht wieder. Bessere Gasannahme und Fahrbarkeit und Drehmomenterhöhung über das ganze Drehzahlband. Ich war fast immer dabei auf dem Prüfstand. Dauert je nach Moped und Zylinderzahl den ganzen Tag.
    Nach dem fertigen Mapping, nochmal eine Ausgangsmessung durchführen.
    Bei jedem Moped wo ich dabei war, waren es ca. 3-4 PS und 10 NM Erhöhung über das Drehzahlband.


    Armand wird dir das genau erklären und je nach Moped empfehlen.


    mfg rainer

    Ja, wenn du keine Möglichkeit hast abstimmen zu lassen, dann lass es lieber.
    Mit Abstimmung funktioniert es bestens. Hab es in allen meinen Motorrädern machen lassen.
    Ich vermute nicht nur oder habe gehört wie viele andere ich hab es jedes mal bei Micronracing in Nürnberg/Fürth machen lassen. Armand ist ein sehr angenehmer und freundlicher Mensch.
    Ich kann ihn nur empfehlen.
    mfg rainer

    Servus,
    die PS Leistung wird nur marginal mehr 2-3 PS aber das Drehmoment erhöht sich über das ganze Drehzahlband. Ein völlig neues Fahrgefühl.
    Aber nur nach einer Abstimmung auf einem Prüfstand. Die Mappings die du laden kannst sind eigentlich nicht passend, da jedes Fahrzeug anders ist
    Ob dir das ca. 600 Euro wert ist, musst du selber entscheiden.
    Bevor du den Powercommander einbaust und abstimmen lässt, vorher alles so umbauen wie du dir das vorstellst.(Auspuff,Krümmer,Luftfilter,Übersetzung usw.)
    dann noch einen Kundendienst machen und dann erst ab zum Abstimmen. Beim Powercommander V kannst dir gleich 2 verschiedene Mappings abstimmen lassen.
    zB. Spritsparend und volle Leistung


    mfg rainer

    Servus Franko,


    kommt darauf an was du damit machen willst. Willst nur Cruisen oder Racen oder fährst du nur in der Stadt zum einkaufen usw.


    Es ist ein Hobby und nur so macht es Spaß. Nicht mit dem Kopf kaufen und lang überlegen, sondern mit dem Herzen. Dann machst du alles richtig.


    Das mit den Problemen kannst alles vergessen. Jedes Fahrzeug kann mehr oder weniger Probleme haben.


    Wenn du noch länger wartest und fragst, wirds bestimmt nix mehr.


    Andere können dir nur Ihre Meinung schreiben, ob dir das hilft?


    Kaufen und Spaß haben egal welches Fahrzeug. Das Leben ist zu kurz zum ......


    mfg rainer

    Warum nennst du den Händler nicht?(ich kenn in Ingolstadt nur den Yamaha Händler Poschner?) Es gibt ja noch den Motorrad Schwaiger in Schwaig bei Münchsmünster!


    Ausserdem gibt's im Umkreis noch ein paar! Vielleicht kann dir ja da einer Helfen! Das wird schon!


    mfg rainer

    Hallo Flybike,
    ich hab nichts von der Renne geschrieben, hier braucht man gar nicht davon reden.
    100PS in den Bergen braucht kein Mensch(nur die schweren Maschinen um überhaupt vom Platz zu kommen) außer die ganzen Bücklinge, die dann auf der geraden aufreißen, um Ihre Schmach in den Kurven meinen Wettzumachen zu müssen.
    Es geht mir auch gar nicht darum, wer schneller ist oder nicht, ist eh ein schmarrn. Es ging mir nur um die Aussagen, das jemand mit einem Tmax ein Motorrad platt macht, das ist nicht und wird niemals so sein. Wenn jemand Freude daran hat gerne zügig unterwegs zu sein, das ist super. Wenn jemand nur spazieren fährt und die Gegend genießt ist toll oder nur die Autobahn langheizen will(das hat zwar nix mit Motorradfahren zu tun) so soll er es machen.
    Trotzdem viel Spaß beim Rollern.
    mfg rainer

    Hallo Frank,
    ja stimme dir zu, nur sollte der Tmax 70PS + 80Nm am Rad haben und nur 200 Kg oder weniger vollgetankt wiegen, dann wär es ein Spaß. Vor allem in den Bergen beim Pässe fahren, hier ist er eindeutig zu müde. Auf der Landstraße ist es nicht so wichtig. Hier genügen die 40-50PS zum Spazierenfahren allemal.
    Was solls. Hauptsache es macht Spaß!
    mfg rainer

    Hallo Frank,
    das ist mir schon klar, es wird hier halt meistens von dem gesprochen, das sie mit ihrem Roller irgendwelche Mopeds niedergemacht haben.
    Das ist nicht möglich oder nur wenn der Motorradfahrer nicht will oder nicht kann, der Serien-Tmax ist viel zu schwer, zu behäbig, hat zu wenig Leistung und hat zu wenig Bodenfreiheit.
    Trotzdem ist er ein toller sportlicher Roller mit dem man zügig fahren kann.
    mfg rainer

    Servus, dunkel na ja bin halt kein Fotograf, aber man sieht alles, was man von außen erkennen kann!
    1. Bild: Helm von außen nichts erkennbar
    2. Bild: Helm von vorne oben, man erkennt das Bluetoothmodul, das mit Klett angebaut ist(leicht zu wechseln oder zum Laden)
    3. Bild: Helm seitlich von unten, man erkennt die Einbaulage des Moduls
    4. Bild: Helm wieder von seitlich unten, Modul abgesteckt, man erkennt das Kabel von den Lautsprechern(schaut nur ein wenig raus aus dem Helmpolster, mit dem das Modul angesteckt ist(
    5. Bild: Modul von oben, man erkennt die mittlere Taste mit der die Anbindung ans Navi erfolgt, und die plus und minus Taste mit der die Lautstärke geregelt wird
    6. Bild: Modul von unten, wo man erkennt das es mit Klett befestigt wird.
    Was möchtest du noch erkennen oder wissen?
    mfg rainer