Beiträge von Xal

    Hallo!


    Ich hab jetzt schon den halben Roller (SJ14-DX) zerlegt um für mein Navi einen geschalten 12V Anschluss zu finden. Eigentlich wollte ich mich an die Kabel der 12V Steckdose hängen, nur leider ist die so verbaut, dass ich da nicht rankomme ohne den Roller noch weiter zu zerlegen.

    Es gibt ja von Yamaha ein Y-Kabel für den Navihalter, nur hab ich keinen Plan wo das dazwischengesteckt wird. Hat das schonmal einer von Euch verbaut und kann mir nen Tipp geben?

    Erstmal danke für die freundliche Aufnahme hier 8)

    Wie hältst du des aus...?

    Ganz einfach, da ich im Moment sowieso keine Zeit dafür hab. Könnts maximal für den Arbeitsweg nutzen und da ist es mir mittlerweile, trotz aller Heizungen die der Roller hat, um 6 Uhr morgens zu kalt (ja ich bin alt genug um nichtmehr bei jedem Wetter fahren zu müssen). Weiters hab ichs letzte Woche geschafft mir meine Bänder im Knöchel arg zu zerren/einzureissen (kein Mopedunfall, einfach nur zu blöd zum Gehen), somit ist Fahren eh hinfällig, also abgedeckt das Ding, dann seh ichs wenigstens nicht jeden Tag in voller Pracht :rolleyes:



    Hi@all


    Nachdem ich mich heuer von meiner FZR600R und der Nexus 500 getrennt habe, war wieder Platz in der Garage und ich hab mich nach einem aktuellen Roller umgesehen, damit sich das übriggebliebe Moped nicht so alleine fühlt ;)

    Seit ein paar Tagen hat nun die FZ6S einen neuen Mitbewohner, einen 530 DX (wollt immer schon nen TMax). Dieser darf jetzt aber Winterschlaf halten und wird erst nächstes Jahr angemeldet. Somit habe ich jetzt ja viel Zeit, bevor der neue Roller das erste Mal für den Arbeitsweg und Ausfahrten genutzt wird. Also hab ich mir mal ein Forum gesucht um mich in ein paar Sachen einlesen zu können und bin hier bei Euch gelandet :D


    Schöne Grüße aus dem Wienerwald

    Martin