Frontscheiben für den XP500 (SJ01-SJ05)

  • ... nun wird's langsam fußkalt im Gesicht (fahre lieber mit JetHelm), so dass für mich das Thema Frontscheibe aktuell wird.


    Habe bei Bullster
    http://www.bullster.com/en/catalogue-moto.php?id=59155&typerecherche=scooter
    eine hohe Scheibe (81,5cm) gefunden. Für 100€ beim lokalen BMW-Händler(Hannover) erhältlich.
    Alle eure guten Ratschläge(Sportscheibe mit Aufsatz, etc.) in den Wind geschlagen, habe ich die Scheibe bestellt.




    Na denn, liebe Grüße
    deMax

  • Die Spiegel sind mit normalen Muttern (SW 10mm) angeschraubt.
    Die Gummiverkleidung hochziehen und du kommst da ran.
    Dann mußt du noch die beiden Kreuzschlitzschrauben an dem Y-Teil bei den Handgriffen rausdrehen und kannst dann das Y-Teil,Verkleidung A,abnehmen.Das Teil ist vorne an der Spitze in einem Gummiring befestigt.Vorsichtig mit etwas Kraft rausziehen.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • ... Dank an georoller für die schnelle Antwort,


    ich sende eine Rückmeldung nach Anbau und Testfahrt.
    Grüße
    deMax


    P.S. danke auch an pinsurfer, für den Link auf bullster!

  • Hallo zusammen,


    heute konnte ich die hohe (81,5cm) Bullster-Scheibe abholen und anbauen.
    104,99€ incl. Versandkosten, ein guter Preis gegenüber der hohen Yamaha-Scheibe.
    Dafür musste ich allerdings 4 von 6 Bohrungen zu Langlöchern aufreiben. :?(
    Beim Eindrehen der Befestigungsschrauben habe ich zu fest gedrückt, und eine der gummigelagerten Muttern hat sich in Richtung des Kühlers verabschiedet. Hab Sie nach einigem Suchen mit der Taschenlampe wieder gefunden, und nur ca. 15 Min gebraucht bis ich sie wieder von hinten an ihren Platz eingefädelt hatte X(
    Ich bin zufrieden, die Sicht ist gut (bei aufrechter Sitzhaltung kann ich die Strasse in ca 6-8m Abstand über die Scheibe sehen) und unterm Helm ist Windstille.
    Vom Design wird das Mäxchen leider etwas unsportlicher, mit leichter Tendenz zum Mopped für Warmduscher ^^ .


    Grüße aus Hannover
    deMax

  • ... ach so, noch eins:


    Ich hätte gern für den Winter 'ne BMW-Rollerkabine, allerdings mit Flügeltüren wie beim alten Mercedes 300 SL.
    Vielleicht hat jemand 'nen Vorschlag dazu? :breitgrins:


    Grüße deMax

  • Bevor ich meinem T das antue,fahr ich lieber mit dem Auto.
    Aber am wahrscheinlichsten leide und friere ich weiter mit der kurzen schwarzen. :D

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Hallo zusammen,
    ich möchte neuere Erfahrungen mit der hohen Scheibe von Bullster am TMax 2002 hinzufügen:


    Am Helm und im Gesicht herrscht Ruhe, aber ab ca. Tempo 120 bekommt man eine ganz angenehme Rückenmassage verabreicht.
    Ob das über längere Zeit angenehm bleibt sei mal dahin gestellt.
    Die Verwirbelungen müssen aber beträchtlich sein, Auswirkungen auf die Höchstgeschwindigkeit sind zu erwarten.
    Was ich außerdem zuletzt als störend empfunden habe, ist der Scheibenrand beim Blick auf die Straße kurz vor dem Roller.
    Bei den vielen Schlaglöchern des letzten Winters möchte ich halt keines übersehen. ;;(


    Ein Vorteil der Scheibe allerdings ist eine relativ ebene Fläche rechts und links des Armaturenbretts: Hier hält nun ein Silikonsaughaken aus dem Baumarkt mein Navi bombenfest. :dudu:

  • Ich habe mir gestern den vario ergo plus der Fa. Schwindling zugelegt.
    Hat jemand hier Gleichartiges ausprobiert?
    Welche Erfahrungen liegen vor?
    Welche Einstellungen habt ihr ausprobiert???


    PS Ich ergänze in kürze den Artikel mit Bildern.


    Nachtrag am 07.05.2011:


    Nach Testfahrten bis in die Schweiz/Berner Oberland, habe ich festgestellt, dass der vario ergo plus für
    mich nicht ideal ist. Deshalb verkaufe ich das Teil. :P 
    Wenn jemand Interesse hat, kann man mich ja anmailen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von hardie3 ()

  • Hallo zusammen,
    hab mir von Malossi die kurze Racing-Scheibe gekauft, bei meiner Größe habe ich weniger Verwirbelungen am Helm (1,86) als bei der YAMAHA Sportscheibe.
    Die Aerodynamik scheint auch besser zu sein, ich kann in der Spitze immer wieder ein Plus von gut 5km/h feststellen.
    Wenn man sich bei höherem Tempo etwas nach vorne neigt (klein machen), ist deutlich zu spüren wie die Tachonadel ansteigt.
    Der Helm wird nun voll angeströmt, ist jedoch ruhiger, für mich sehr angenehm.


    Gruß
    Chris

  • [quote='deMax',index.php?page=Thread&postID=65285#post65285]... nun wird's langsam fußkalt im Gesicht (fahre lieber mit JetHelm), so dass für mich das Thema Frontscheibe aktuell wird.




    SUCHE das beste JETHELM Windschild,


    ich bin ebenfalls begnadeter JETHELEM FAHRER und immer noch auf der Suche nach der Besten Scheibe.


    Habe momentan die kurze Sprotscheibe von Yamaha mit MRA Aufsatz drauf, dafür bin ich aber mit 179 zu groß ( bei 170 wäre das wohl sehr gut ).
    Ich würde mich über eure Beiträge und Ratschläge für ein brauchbares Windschild für Jet Helm Fahrer sehr freuen, wie gesagt für 180 cm Größe taugliches Schild. Ich fahre ein 2001er Modell..



    Grüße, milestone

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 Mal editiert, zuletzt von milestone ()

  • Hallo zusammen


    Ich habe mir eine Malossi Scheibe gegönnt, bis 60-80 geht es ja noch, aber darüber ist es schon recht windig.


    Mir ist sie zu klein, bin 178 gross. Agiler fühlt es sich an und besserer Durchzug hat er auch, meine ich. :was:


    Andere Scheibe nicht neuer Motor. :question: Na ja ich mache die Originale wieder drauf ist mir jetzt eh zu kalt


    um im Orkan zu fahren. Dann sehe ich ja ob ich spinne. :down: Super wäre es wenn es dazwischen etwas geben


    würde und ich das auch gleich im Forum finden täte :cool2:



    Gruss Andy

  • Gönn dir die originale schwarze Sportscheibe von Yamaha.Ist der beste Kompromiss für das ganze Jahr.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Hallo zusammen


    Danke für die Info mit der Sportscheibe von Yamaha. Passt super und sieht gut aus :Cool3:
    Wenns dann mal nicht wie aus Kübeln giesst wird sie getestet. :pray:


    Gruss Andy

  • [attach]15318[/attach]Hallöchen ! Hab seit gestern die von vielen gelobte Sportscheibe an meinem Max ! Testergebnis für mich : Wind wie beim Mopped fahren oder beim X MAX . Nicht unangenehm da ich ja mal Moppedfahrer war . Bei Regen wird das Visier sauber "geweht" aber die Endgeschwindigkeit hat sich laut Tacho auf maximal 160 kmh reduziert ? ! Sitzen sehr angenehm krin Druck bzw. Zug nach vorne :D Kann die große Scheibe mit dem kleinrn Puig Aufsatz drauf den Fahrtwind so heftig reduzieren :?: Mit der Scheibe lief der MAX manchmal 170 bis sogar manchmal 175 kmh und nicht Berab. Oder liegt es etwa an der J Costa ? Weiß leider nicht das Gewicht der Stifte . Zur Costa möchte ich in einem anderen Beitrag was erzählen bzw. fragen. moorroller13
  • Hallo,
    auch ich hatte so meine Probleme in der ersten Saison mit der Originalscheibe an meinen Max. Habe mir jetzt bei der Durchsicht eine MRA Variotouringscreen "VT" mit Spoiler in Rauchgrau anbauen lassen. Der Spoiler ist in 7 Positionen in der Höhe verstellbar. Die scheibe ist aber auch nur 50cm hoch (die Original 70cm)
    Jetzt bin ich noch am probieren, wie die richtige Stellung für meine Körpergröße ist.
    Eins kann ich jetzt schon sagen, daß Poltern am Helm ist bei höhere Geschwindigkeit schon mal weg. Dafür gibt es etwas mehr Winddruck auf den Körper.
    Bei der Gelegenheit bin ich dann gleich noch von einen Jetthelm auf einen Klapphelm von HJC (IS-MAX II) umgestiegen. Bei der neuen Scheibe zog mir der Fahrtwind etwas unter das Visier und mir tränten die Augen. Ist bei dem Klapphelm alles bestens.


    Schöne neue Saison
    Schecki

  • Hallo zusammen,
    habe heute mal an der Originalscheibe den PUIG-Universal Aufsatz - gerade,klar für 49,95€ probiert.
    Gibt's bei Louis unter Best.-nr. 10006546.
    Im Anhang der ABE ist jedoch mein SJ03-Typ nicht aufgeführt. Muss/kann ich den Aufsatz beim TÜV eintragen lassen?
    Was kostet das?
    Das Teil sie nicht gerade toll :evil: aus, ist aber wirkungsvoll. Den Motor höre ich noch gut bei Tempo 100Km/h,
    das war vorher nicht der Fall. Die Windgeräusche waren zu laut. Bin derzeit jedoch noch nicht über 100 gefahren.
    Gruß Gunni.