Neu oder Gebrauchtwagen gesucht.

  • Das Auto meiner Frau wurde geschrottet.War ein Nissan Mickrig,9 Jahre alt.

    Wir suchen etwas Ähnliches, darf so bis 10000 Euro kosten.

    Der Nissan hatte Klima und Servolenkung und auf beides möchte sie nicht verzichten.So zuverlässig wie der Mickrig sollte der neue auch sein.

    Habt ihr Vorschläge?

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Servus geo, da solltest du bei den Koreanern ( Kia+Hyundai) mal schauen. Habe vor kurzem eine ähnliche Fragestellung gehabt und bin da gelandet.....

  • Guten Morgen!


    Habe meiner Frau einen Corsa geholt!


    Der hat sogar ne Lenkradheizung und im Winter ist das wirklich sehr angenehm.


    Gruś

    Stau ist nur hinten blöde, vorne geht's

  • Hallo Geo

    10000,. netto bekommst du Neuwegen wie Dacia Sandero, Citroen C1, Hyundai i10, Kia Picanto

    Oder 1-2 Jahre alte gebrauchte wie Adam ( hat meine Frau), Corsa, Fiesta, Peugeot 208 , Hyundai i20 etc., Toyota

    kommt drauf an was man erwartet von einem Auto, Image, Ausstattung.

    Will jemand nur von A nach B fahren, hat sonst keine Beziehung reichen die Kleinstwagen vollkommen.

    Ich fahre im Außendienst 60000/ Jahr, bin oder war immer ein Autofan ( jetzt inzwischen weniger, mehr tmax Fan).

    Denke kenn mich gut aus mit Autos. ( auch 39 Privatwagen gehabt)

    VW/ Audi würde ich allgemein weniger empfehlen, selber viel schlechte Erfahrungen gemacht, auch mit Dienstwagen, zu viele techn. Probleme die letzten Jahre. Zu teuer im Vergleich zu anderen Marken.

    Mit Koreanern und Japaner, aber auch inzwischen mit Ford und Opel machst du nichts falsch.

    Wenn Geld weniger die Rolle spielt, würde ich BMW nehmen, hatte ich immer die besten Erfahrungen, auch mit alten Modellen.