Forumskosten (Aufwand vs Spenden) & Betrieb des Forums (Admin & Stellvertreter bzw. 2. Admin)

  • Hallo Admin(s) & Forumsteilnehmer.


    Da ich seit Jahren hier im Forum unterwegs bin, bin ich sicherlich nicht der Einzige, der ein Interesse hat dieses Forum auch langfristig am Leben zu erhalten. Dazu sind aber gewisse Punkte eine Voraussetzung.

    Aus meiner Sicht sind das vorgängig Kosten & Betrieb dieses Forums und alles was dazu gehört.


    Als erstes Mal ein recht herzliches Dankeschön von meiner Seite an Shiwa für seinen unermüdlichen Einsatz für dieses Forum . :thumbup::thumbup::thumbup:
    Seit unserem Verlust von Rene ist er derjenige, der hier immer "Vollgas" gibt, dass das Forum so gut funktioniert.


    Ich habe nun folgende Anregung zum Überlegen zum Betrieb und Kosten unseres Forums "www.tmaxforum.de". :acht


    1. Forumskosten und Spenden & deren Transparenz
    Es gibt ja eine Spendenfunktion im Forum und ich stelle mir die Frage, ob die Spenden für den Betrieb des Forums ausreichen oder ob es evtl. einen Überschuss gibt.
    Soweit ich weiss, wird das Forum zur Zeit ausschliesslich von Shiwa betrieben (Cost Management).
    Um sicherzustellen, dass genügend Taler im Beutel sind um die Kosten zu decken, könnte es doch hilfreich sein pro Jahr (Domainkosten, Server, Space, Software, Update, etc.) aufzuzeigen und den Spendeneingang dagegen zu halten.
    Dann wäre auch klar, ob die Kosten gedeckt sind, bzw. Shiwa nichts drauflegen muss und man könnte proaktiv zu einer Spende aufrufen um die laufenden Kosten zu decken.

    Sollte ein komfortables "plus" auf dem Konto sein, dann müsste auch nicht zwingend gespendet werden. Sehe ich doch richtig oder?


    2. Admins und Stellvertreter & deren Aufwand:

    Shiwa ist meines Wissens momentan der einzige Admin, der das Forum am Leben erhält (Betrieb, Support etc.)

    Meine Frage ist, ob es aus Sicht des Betreibens des Forums einen Stellvertreter oder 2. Admin von Shiwa gibt oder geben müsste. Denn in jeder normalen Computer-Infrastrukture gibt es Stellvertreter für "Notfälle". Das wird auch in anderen Foren so gehandhabt mit Stv.
    -> Die Fragen die sich stellen, ob jemand das Knowhow hätte, erarbeiten könnte, das auch wollte und zudem genügend Zeit dafür hätte. Wäre vielleicht noch sinnvoll zu wissen, wieviel Aufwand(Zeit) für sowas nötig ist.

    Wer hätte ggfls. Interesse daran für eine solche Aufgabe um Shiwa zu unterstützen?
    Wenn es denn einen 2. Admin gäbe, wäre es aus meiner Sicht wichtig, dass dieser Name auch bekannt ist.


    Ich finde das Thema notwendig zu diskutieren. Ich sehe Shiwa klar als "Primus interpares" und als "Koordinationschef".
    Aber, .... zielgerichtete Unterstützung & Absicherung des Forums (finanziell und auch betriebstechnisch) fände ich schon sinnvoll.
    Man kann doch auch nicht immer erwarten, dass Shiwa immer alles alleine macht und massig alleine Zeit aufwendet für das Forum.


    Eine Lösung muss ja nicht unbedingt gleich "heute" vorhanden sein, aber überlegen schadet nicht..... :sun2::sun2::sun2:

    Vielleicht gibt es ja andere Möglichkeiten als das hier zu diskutieren, aber dann ist das hier mal zumindest ein Anstoss.


    Beste Grüsse

    Robomoto

    Legasteniker brauchen käin Rächtschreibbrogram

  • Sehr gut, genauso sehe ich es auch!! Ich denke, Goslar wäre mal ein <Termin, um sich darüber zu unterhalten.....

  • Shiwa muss auf jeden Fall unterstützt werden ! Wir ziehen alle schon Jahre lang :Congra:unseren Nutzen aus diesem Forum. Ich denke, dass das allen hier bewusst sein sollte. Es hat wohl jeder dafür einen kleinen Obolus übrig,...so wie er kann.

  • shiwa :


    -> wie ist DEINE Einstellung/Meinung zum genannten Thema?


    Du spielst ja DIE zentrale Rolle betreffend Betrieb/Kosten des Forums, trägst seit langem, soweit ich das weiss, gewollt die Gesamtverantwortung/-last
    und somit wäre speziell DEIN(E) Meinung/Feedback von Interesse.

    Dankeschön!


    Beste Grüsse,

    Robomoto

    Legasteniker brauchen käin Rächtschreibbrogram

  • Hallo und guten Morgen, ich bin der Meinung, das Du der richtige Mann für den zweiten Admin wärst Robert, Du bist topfit. Ich weiß zwar nicht ob Du Lust hast ich würde es begrüßen. Viele liebe Grüße ToniMax.

    Wer später bremst, ist länger schnell :mt::thumbup:

  • Hallo und guten Morgen, ich bin der Meinung, das Du der richtige Mann für den zweiten Admin wärst Robert, Du bist topfit. Ich weiß zwar nicht ob Du Lust hast ich würde es begrüßen. Viele liebe Grüße ToniMax.

    Hallo Toni,

    danke für Die "Lorbeeren". Meine Intention war definitiv nicht, dass ich mir hier als Admin in Position bringen möchte, sondern eine Diskussion oder Anregungen starten wollte um sich dieses Themas zu widmen.

    Beste Grüsse und ich hoffe auf eine rege und fruchtbare Diskussion um das Thema.

    Robomoto vom superoberunteraffengeilen kalten Wetter am Bodensee.

    :sun2::sun2::sun2:

    Legasteniker brauchen käin Rächtschreibbrogram

  • Ehrlich gesagt, habe ich das Gefühl, das Shiwa noch keinen Vertreter an seiner Seite sieht, oder noch nicht den Richtigen gefunden hat.

    Das Forum ist sein Baby!!!

    Oder nicht?

    Wir sollten das akzeptieren!

    Wenn er Hilfe braucht, wird er sich schon melden.

    Hilfe aufdrängeln ist niemals richtig!

    Das gilt nicht nur hier sondern überall!

    Meine Meinung

    Nice Weekend

    Gerd

  • Hallo Gerd

    Als erste danke für Dein Feedback. Auch Dir ein schönes Wochenende.

    Zu Deiner Info: Ich drängle nicht - informiere nur und stelle Fragen.
    Weiterhin: Hilfe anbieten ist aus meiner Sicht immer wünschenswert, wenn es ggfls. notwendig ist.
    Das sollte doch genauso legitim sein wie das Ablehnen von Hilfe.


    Zudem habe ich 2 Punkte angesprochen:


    1. Unterstützung im Betrieb & Administration - Shiwa's " Baby" hin oder her.
    In jeder betriebssicheren Informatik-Lösung gibt es nicht nur einen Admin. Das ist Basics und in Fachkreisen unbestritten.
    Wenn das so gewollt ist, ist daraus abgeleitet eine logische Konsequenz, dass das Forum an einem Tag X möglicherweise nicht mehr läuft oder nicht mehr betrieben werden kann.
    Für mich ist das vollkommen in Ordnung - aber dann wurde dieser Entscheid implizit bewusst gewählt, auch durch "nehmen so wie es ist".


    2. Finanzierung: ist es so abwegig zu wissen, ob das Geld reicht für das Forum?
    - denke nein, wer weisst, ob mehr Taler notwendig sind oder ob es ausreichend ist? Bzw. ob zusätzlich finanz. Mittel notwendig sind?


    Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen - meine Intention ist ganz simple betrachtet: bewusst zu machen, dass die Finanzierung des Forums aus meiner Sicht unklar ist, dass "ein" Admin für eine stabiles Forum langfristig nicht ausreichend ist und diesbezüglich Hilfestellung zu bieten.


    Und versteht mich bitte so - das ist rein fachlich betrachtet ohne Shiwa und seine Leistungen zu diskreditieren.


    Beste Grüsse

    Robomoto

    Legasteniker brauchen käin Rächtschreibbrogram

  • Hallo Robomoto,

    Einmal Hilfe anbieten ist klasse und so sollte es auch sein! Da stimme ich Dir voll und ganz zu!

    Wie gesagt einmal,- !

    ohne weiteres öffentliches Nachfragen, denn das verübt unnötig Druck aus. Meine Meinung.


    Einem zweiten Admin stehe ich positiv gegenüber. Aber wen und wann sollte Shiwa alleine überlassen sein.

    Wie gesagt, es ist sein „Baby“


    Zur Ligqidität des Forums:

    Shiwa hat wie jedes Jahr eine Spendenliste ( jetzt 2019) eingerichtet. Da kann jeder wie er mag freiwillig etwas einzahlen. Wenn Shiwa zu wenig Geld hat, würde er das kundtun, denke ich!

    Hat er zuviel, sehe ich das als seinen Aufwand für seine Jahrelange Forums-Tätigkeit/Arbeit.


    Würden wir hier allerdings feste Mitgliedbeiträge zahlen, erst dann wäre eine Offenlegung der „Karten“ angebracht. Das käme einem Verein gleich und dann spielt auch das Finanzamt eine Rolle.

    Aber das sind wir (noch) nicht!

    Das werden wir auch nicht. Kann ich mir zumindest nicht vorstellen.


    @ Robomoto, Das ist mein letztes Stament hierzu.

    Priorität sollte der Spaß und die Gemeischaft hier sein.

    Gruß

    Gerd

  • alles soweit verstanden. :thumbsup:

    Ist auch mein letztes Statement hierzu. Die Idee war und ist nur zu helfen.:thumbup:

    Beste Grüsse

    Robomoto

    Legasteniker brauchen käin Rächtschreibbrogram

  • Fast jeder dürfte Shiwas Telefonnummer haben, ansonsten ist sie hier im Forumsimpressum zu finden.

    Ein Anruf und alles wäre geklärt, der Rest ist Wille und Aufgabe vom Chef.


    Vielleicht ist es gar an der Zeit den nötigen Fortbestand des Forums zu überdenken?

    Die Zahl derjenigen die aktiv tmax gefahren sind und auch am Forumsleben teilgenommen haben hat sich deutlich reduziert.

  • Fast jeder dürfte Shiwas Telefonnummer haben, ansonsten ist sie hier im Forumsimpressum zu finden.

    Ein Anruf und alles wäre geklärt, der Rest ist Wille und Aufgabe vom Chef.


    Vielleicht ist es gar an der Zeit den nötigen Fortbestand des Forums zu überdenken?

    Die Zahl derjenigen die aktiv tmax gefahren sind und auch am Forumsleben teilgenommen haben hat sich deutlich reduziert.

    Das fänd ich persönlich die am wenigsten schöne Variante....


    :(

  • auch wenn deutsch eine schwere Sprache ist - den letzten Beitrag musste ich mehrmals lesen um zu verstehen was damit gemeint ist.

    grad nachgelesen .. an Hallo Admin(s) & Forumsteilnehmer

    das man hier nur "ausgiessen" soll wenn man sich an Treffen beteiligt hab ich wohl überlesen ... wo steht das gleich wieder?

    ah sorry, manche fahrn ja gar keinen tmax mehr sondern sind nur hier um gute Stimmung zu verbreiten.

  • Aus persönlichen Gesprächen weiß ich das die Gebühren für das Forum so gut wie nie gedeckt wurden (Server,Software usw.).

    Shiwa und Promise (.-.) haben es nie so Publik gemacht.

    Ihnen war immer am Fortbestehen des Forums gelegen.

    Oft wurde von Ihnen der fehlende Betrag aus eigener Tasche bezahlt.