T-Max Treffen in Austria

  • Servus an die Teilnehmer des T Max Treffen 2018 in Austria!


    Vorab ein großes Dankeschön an Bastelmaus und ihre Helfer.


    Die Arbeit, die ihr in das Treffen investiert habt, ist voll aufgegangen.

    Was mir unklar ist: wie habt ihr das mit dem Wetter gemacht?

    Kerzen stiften allein genügt doch nicht!

    Die Organisation war schon vom feinstem.

    Gut, die Strecken sind für mich jetzt nicht neu gewesen.

    Aber in einem Pulk von über 30 Bikes die Silvretta Hochalpenstraße zu befahren, ist schon etwas besonderes.


    Nach dem Treffen bin ich mit Bea und Dubdread nach Slowenien zum Kurvenkratzen weiter gefahren.


    Es war eine schöne Zeit mit Euch allen und keinen Kilometer davon möchte ich missen.


    Danke!


    Gruß aus Laugna, Friko & Beako

    träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!

  • Auch ich möchte mich allem Lob für das Treffen in „Damüls“ anschließen.

    Tolle Organisation, schönes Hotel und Super-Touren.

    Herzlichen Dank an Euch, Claudia und Fritz. Eure Arbeit wurde angemessen noch mit bestem Wetter belohnt. Einfach optimal gelungen.

    Und auch ein Dankeschön an die Tourguides und alle Teilnehmer, die das TMax-Treffen 2018 zu diesem schönen, unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

    Das „Zuckerl“ obendrauf war mein letzter Tag am Sonntag, nochmal mit Tourguide Fritz, Trixi, Birgit, Heri und Rallimax durch die schönen Berge zu düsen.

    Danke für die schöne Zeit.

    Grüße aus dem Münsterland

    Ralf - Rallemäx

  • Hallo und Grüße aus dem schönen brandenburger Land an den verrückten BMW Fahrer . Es war nett dich kennengelernt zu haben.:hello:

  • Hallo und Grüße aus dem schönen brandenburger Land an den verrückten BMW Fahrer . Es war nett dich kennengelernt zu haben.:hello:

    Das Kompliment kann ich nur zurück geben, Tmax Fahrer sind super Typen.

    Gruss

    Frank


    tmaxforum.de

    BMW fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.


    BMW :Congra: TMAX

  • So heute habe ich erfahren, das unser Treffen in Damüls auch den Bezirkshauptmännern von Bregenz gefallen hat.

    Und das so gut, das sie mich auf der Faschina richtung Damüls am Freitag den 29.06. im Ortsbereich gemessen haben.

    14km zu schnell nach Abzug. Da ich ja eigentlich in der Gruppe gefahren bin, immer in der Mitte oder hinten, würde mich interessieren "wer noch".

    Evtl. gibt es ja Mengenrabatt und ein Gruppenfoto.;)

    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:

    erstens durch Nachdenken, das ist der edelste;

    zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste;

    drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste......

  • Ich verstehe nicht daß ihr immer so rasen müßt.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Kann dir nicht passieren, du stehst immer so spät auf, da geht die Polizei schon ins Bett.8|

    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:

    erstens durch Nachdenken, das ist der edelste;

    zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste;

    drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste......

  • Beim Dolderbaron.

    Ist ja egal eigentlich, wenn's so war Pech gehabt. Aber wie kann ich der einzige sein ?(

    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:

    erstens durch Nachdenken, das ist der edelste;

    zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste;

    drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste......

  • Für diese offenen Posten ist der Fritz zuständig.

    Er hat hier schon ein Dauerauftrag eingerichtet.


    hahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha


    Gruss

    Dolderbaron


    :thumbsup:

    BMW fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.


    BMW :Congra: TMAX

  • So heute habe ich erfahren, das unser Treffen in Damüls auch den Bezirkshauptmännern von Bregenz gefallen hat.

    Und das so gut, das sie mich auf der Faschina richtung Damüls am Freitag den 29.06. im Ortsbereich gemessen haben.

    14km zu schnell nach Abzug. Da ich ja eigentlich in der Gruppe gefahren bin, immer in der Mitte oder hinten, würde mich interessieren "wer noch".

    Evtl. gibt es ja Mengenrabatt und ein Gruppenfoto.;)

    Was kostet denn der Spass? In der Schweiz wärst Du da mit 229 Euro dabei (11-15 km/h innerorts zu schnell nach Abzugstoleranz 3 km/h)

    Legasteniker brauchen käin Rächtschreibbrogram

  • robomoto

    Mit 55€ gehört mir jetzt ein Teil von Austria. :rolleyes:


    Hubsi1

    Echt, du warst immer hinter mir ?( Obwohl ich bei Dolderbaron gefahren bin und du beim Fritz.


    Man waren wir langsam, da habt ihr uns ja überrundethaha

    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:

    erstens durch Nachdenken, das ist der edelste;

    zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste;

    drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste......

  • ups durch Damüls ist 40 kmh

    Wo sind sie gestanden ,wahrscheinlich beim Feuerwehrhaus, dort stehen sie gerne.

    Lebe jeden Moment,
    Lache jeden Tag,
    Liebe deinen T-Max unermesslich,


    Schöne Grüße Claudia -Bastelmaus

  • Hallo Claudia

    Damit erklärt sich das. :rolleyes:

    Bin in Bad Ischl in einer 30er Zone gemessen worden, ich dachte wäre 50. Mit 43km/h, also ich fahre schon mehr wie angemessen in Österreich.

    Bringt auch nix, also Augen besser auf 8o

    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:

    erstens durch Nachdenken, das ist der edelste;

    zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste;

    drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste......

  • Hallo Claudia

    Damit erklärt sich das. :rolleyes:

    Bin in Bad Ischl in einer 30er Zone gemessen worden, ich dachte wäre 50. Mit 43km/h, also ich fahre schon mehr wie angemessen in Österreich.

    Bringt auch nix, also Augen besser auf 8o

    Was jetzt hast du die strafe von damüls

    oder bad ischl weil dort waren wir nichthaha

    Lebe jeden Moment,
    Lache jeden Tag,
    Liebe deinen T-Max unermesslich,


    Schöne Grüße Claudia -Bastelmaus

  • Ne Claudia da waren wir nicht, aber das war ein Beispiel dafür das ich in Austria immer langsamer Fahre als erlaubt.

    Und wie in Damüls (40er) waren es 2016 in Bad Ischl (30er) in meinem Kopf aber 50er Zone. ( ihr versteckt die Schilder so schön;))

    Damals 43km/h in Bad Ischl und jetzt 54 km/h in Damüls, alles mit 3 km/h Abzug. Bei uns bist du da mit 20-30€ dabei.

    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:

    erstens durch Nachdenken, das ist der edelste;

    zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste;

    drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste......

  • :Sauer:Mit 43 in einer 30er und mit 54 in einer 40er :Sauer:


    Jetzt reichts, ließt ja keiner richtig. Habe fertig.:bier:

    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:

    erstens durch Nachdenken, das ist der edelste;

    zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste;

    drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste......

  • Die Doofen von der BH nerven mich auch schon seit 10 Monate. Hab anscheinend zwei Autos überholt im Überholverbot, was man als einspuriger grundsätzlich macht, wenn man länger leben will. 160 Euro wollen die Volltrottel. Das Problem, da gab es eine Baustelle mit Ampel und da ich da immer aus der Pol starte, frag ich mich ernsthaft ... WEN SOLL ICH DA ÜBERHOLEN?


    Dazu kommt, die zwei Überholmanöver sollten in einem Abstand von einer Minute passiert sein. Nur wegen der Baustelle und der Ampel ist das vollkommen unmöglich. Da hätte ich eigentlich den 80iger verdoppeln müssen, um das zu schaffen. Aber wegen zu schnell fahren gab es keine Anzeige. Jetzt schreib ich schon die dritte Stellungsnahme, weil die Schlümpfe immer behaupten, sie haben die Zeiten und km richtig notiert. Bullshit. Erstunken und erlogen, wie der Abzocker von Motorradpolizist im Ötztal, der auch falsche Dinge behauptet hatte, was hinten und vorne nicht gestimmt hat.


    :grumpf:

    Bei einem Sturz aus 30m Höhe, sind nur die letzten 10cm kritisch. :D

  • Hallo und Grüße alle miteinander.

    Ich war auch in der Gruppe beim Dolderbaron. Bin meistens hinter ihm gefahren. Waren warscheinlich zu schnell für die Kameraden der Polizeihaha. Am 9.9 gehts zum Treff in die Vogesen und am 10.09 auf nach Monte Carlo 3200km