Erfahrungen gefragt-die richtigen Costa Stifte 19 oder 20gr? das ist bei mir gerade die Frage

  • Aloha!


    Zur Zeit ist die orginale Vario noch im Vergaser MAX drin mit Pully 15gr. aber es soll jetzt die Costa rein!


    Im Grunde stelle ich mir fetten Anzug je nach Wunsch und Dosierung am Gasgriff vor, vor allem aus dem Stand heraus. Also drehe am Gas und es passiert was 1zu1 dazu, ohne Verzögerung oder Verschlucken.


    Drehzahlband sollte aber bei ruhiger Cruisingfahrt auch noch moderat wie bei den Keilen sein. Bin hauptsächlich Stadt unterwegs, selten auf dem Highway.


    HAT jemand ERFAHRUNGEN zwecks Unterschieden 19gr und 20gr, wie Georollers Empfehlungen war!?


    Hat jemand 19gr drin? oder beide mal im Vergleich (20gr & 19gr)getestet, bzw. auch ein Vergleich zu den Keilen!??


    Wäre Euch dankbar für hilfreiche Infos.


    MFG HW

  • Wenn es dir auf die Beschleunigung aus dem Stand geht,versuch es mit 16 g.
    Normal fahren geht auch damit,liegt nur an deiner rechten Hand.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Wenn es dir auf die Beschleunigung aus dem Stand geht,versuch es mit 16 g.
    Normal fahren geht auch damit,liegt nur an deiner rechten Hand.


    Hi Geo! sind bei 16gr die Drehzahlen nicht grundauf zu hoch? Hattest doch mal geschrieben, das selbst die 18gr schon recht grenzwertig sind für Alltagstauglichkeit...!?


    suche quasi die Drehzahl-Laufruhe wie bei Keilen beim Cruisen mit ruhiger Hand, kombiniert mit ner huaaahh Beschleunigung bei Gasaufriss...


    welche Gramm Zahl wäre auf dies eher zutreffend? (Ausgewogenheit beider)


    mfg HW

  • Kann man so pauschal nicht sagen.
    Kommt sehr darauf an,ob sich die Vario leicht oder nicht so leicht verschieben lässt.
    Wenn sie auf der Hülse zu schwer rutscht,brauchst du schwerere Stifte.
    Wenn sie nur so flutscht,kannst du leichtere nehmen.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Ich habe in meiner Costa 15g. Stifte. Die Drehzahl ist aber nicht übermäßig hoch. Nur wenn man möchte geht es mit höherer Drehzahl mächtig nach vorne. Aus dem Stand ist die Costa der Hammer, da kommen Pulleys nicht mit.
    Gruss Ralf

    Gruß Ralf


    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch unter meinem Niveau!

  • Kann man so pauschal nicht sagen.
    Kommt sehr darauf an,ob sich die Vario leicht oder nicht so leicht verschieben lässt.
    Wenn sie auf der Hülse zu schwer rutscht,brauchst du schwerere Stifte.
    Wenn sie nur so flutscht,kannst du leichtere nehmen.


    nun gehen wir mal von einer fettfreien, neuen Hülse aus, die du mir angeboten hast und einer dadurch seidig weichen arbeitsweise der Costa aus, die Glocke ist jetzt auch blank, wie du wahrscheinlich schon gesehen hast (ich konnt's nich lassen)...!


    was empfiehlst du denn in diesem Falle? hast mehr abgstimmt und getestet als manch anderer würd ich mal so einschätzten...


    Mfg- HW

  • Versuch es mit 16g,für den Winter nimm 20g.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • 18 / 19g sind für die Costa zu schwer, da kannst du gleich deine original Vario mit 15g behalten.
    Ich hatte damals 15g drin, damit hast du ein erhöhtes Drehzahlniveau aber auch ordentlich "huuuaaaahhh".


    Grüße Frank

  • Ich hatte damals 15g drin, damit hast du ein erhöhtes Drehzahlniveau aber auch ordentlich "huuuaaaahhh


    Danke für deinen Beitrag! was heist damals!?Jetzt fährst du aktuell andere!? Tendiere da ja fast zur Mitte mit 16,5gr...


    mfg-HW

  • Habe zu JCosta-Zeiten auch 15 gr. gefahren, war recht ordentlich.
    Bin aber auf 12 Rollen Polini Evolution II mit 7,5 gr. Pulley-Slider umgestiegen.
    Gefällt mir persönlich wesentlich besser.

    Motorradfahren ist das Schönste was man angezogen machen kann

  • Habe zu JCosta-Zeiten auch 15 gr. gefahren, war recht ordentlich.
    Bin aber auf 12 Rollen Polini Evolution II mit 7,5 gr. Pulley-Slider umgestiegen.
    Gefällt mir persönlich wesentlich besser.


    Wenn schon den schon............. Dau2::ta_Clap::daumenhoch::Klasse:

  • Habe zu JCosta-Zeiten auch 15 gr. gefahren, war recht ordentlich.
    Bin aber auf 12 Rollen Polini Evolution II mit 7,5 gr. Pulley-Slider umgestiegen.
    Gefällt mir persönlich wesentlich besser.

    Was nicht ist kann noch werten.


    Der nur noch im traume Tmax fährt!


  • Danke für deinen Beitrag! was heist damals!?Jetzt fährst du aktuell andere!? Tendiere da ja fast zur Mitte mit 16,5gr...


    mfg-HW

    Dann nehme doch die 16,5 g, dann hast du noch ein ausreichendes "huuaahh"! Ist auf alle Fälle besser als dein jetziges Setup.
    Jetzt hab ich auch die Polini Evo 2 mit 8,3g Pulleys. Ist zwar nicht ganz so laufruhig wie ne Costa, aber dafür Standhaft.
    Ist schon seit 13000km drin mit einer beständigen Leistungscharakteristik wie am 1. Tag nach dem Einbau. Ich werde sie erst zur 40000km (in 4000km) Durchsicht prüfen, da es bis jetzt keinerlei Beanstandungen gibt.


    Aber bau deine Costa ein und du wirst auch zufrieden sein...
    Grüße Frank