Tmax XP500 Bj 2011 - Fühlt sich "hart" an.

  • Hallo,


    hoffe hier kann mir jemand helfen.


    Bin kompletter Laie und habe die oben genannte TMAX :-) Fühlt sich beim fahren irgnwie hart an, heißt ich spüre jede bodenwelle extrem im kreuz.

    Muss man hier eventuell die Federungen bzw Fahrwerk auch mal tauschen?

    Sollte ich eine so alte TMAX lieber verkaufen?


    Danke für eure Hilfe!!


    LG

  • hatte ich anfangs auch - so schlimm das es mir am Steiss richtig Schmerzen bereitete. Dazu gibts irgendwo im Forum auch Beiträge. Bei mir war es die "gschlamperte" Sitzhaltung weil man sich einfach bedingt durch die bequeme Sitzposition wie in einem Sessel entspannt reinsetzt. Versuch mal ähnlich wie beim Motorrad deine Sitzhaltung zu ändern so das der Rücken angespannt ist dann wirst du bald den Unterschied merken - am harten Fahrwerk liegts jedenfalls nicht.

  • Ferndiagnosen sind in diesem Fall extrem schwierig. Vielleicht solltest einmal beim Schrauber deines Vertrauens vorstellig werden und ihn um Rat fragen. Möglicherweise braucht man auch nur das hintere Federbein verstellen, wobei ich nicht weiß, ob das bei deinem Baujahr auch schon geht.


    Vielleicht liegt's aber auch nur an einer schlampigen Sitzhaltung, wie Tuner beschreibt.

    Gibt nicht wenige hier, die anfänglich Probleme hatten, mich eingeschlossen. Bei mir war's allerdings der zu harte Sitz.

  • DER Tmax, ist halt recht hart, bei kurzen knackigen Bodenwellen oder Löchern auf der Straße. Fahre auch einen aus dem Bj.

    Hat ü.120.000 km auf dem Tacho und ist nicht schlechter oder besser geworden.....muss man halt so akzeptieren ;)