Honda Forza 2021

  • Etwas grosses 'The Forza family is getting bigger.' wird am 14.10.2020 von Honda präsentiert.

    Man munkelt über ein 790 cm³ oder 800 cm³ (EU5) Motor mit DCT für neue Forza, lösst den Integra ab, der X-ADV soll gleichen Motor bekommen

    Zur Zeit noch keine Bilder aber es gibt ein geheimnisvolles Präsentationsvideo.

    # Dr.Pulley 25x15-15 # Akrapovic M-hcr014 # Pirelli Diablo Rosso Scooter

    23621-tmax-2015-jpg

  • Das wird ziemlich sicher ein 850er Motor, vielleicht sogar eine neue Gabel
    Fix sind 3 neue Modelle, und zwar eine neue NC, eine kleine AT und die neu entwickelte Forza als Konkurenz zur Tmax.
    Da die X-ADV auf der NC Basis ist, bekommt diese sicher auch den neuen Motor der NC, jedenfalls kann man zur Zeit keine aus der aktuellen Serie mehr bestellen und die NC gibt es derzeit zum Schleuderpreis.
    Möglicherweise wird die Integra sterben - schade, ist ein tolles Teil, ich habe gehofft das sie mit der NC Serie mitziehen wird und ich auf ein stärkeres Modell umsteigen kann... ;(


    Das sind natürlich alles Hellsehereien aus der Gerüchteküche, die derzeit schon überkocht und meine Weisheiten habe ich auch nur aus diversen Motorradzeitschriften und Foren die wildest spekulieren. Gewissheit gibt es erst im Oktober - bis dahin dürfen wir gespannt sein und Honda wird schon dafür sorgen das die Spannung nicht nachlässt. ;)

    Traue keinem Fahrzeuglenker der blinkt, und schon gar keinem der nicht blinkt! Ein Fahrschulauto das mit den Scheibenwischern wedelt wird sicher gleich abbiegen!

  • Na dann viel Vergnügen mit deiner Tmax, ist ein tolles Fahrzeug. Ich hatte mit meiner SJ06 viel Jahre Spaß!
    Aber eines kannst Du mir glauben, zwischen Variomatic und DCT liegen Welten, denk daran wenn Du in etlichen Jahren wieder wechseln willst....

    Traue keinem Fahrzeuglenker der blinkt, und schon gar keinem der nicht blinkt! Ein Fahrschulauto das mit den Scheibenwischern wedelt wird sicher gleich abbiegen!

  • 1 dieser Honda hat ja auch nur.... 55ps....

    2 ob dct (schaltet nach wie vor nicht optimal lt Erfahrungswerten einiger mir bekannter Fahrer sowie meiner eigenen) oder vario (Drehzahl bei full acceleration)... ist Geschmackssache.

    Mir ist letztere Variante angenehmer.

  • hmmm....ich glaub jedem gefäll sein Bock....sont hätte er ihn nicht gekauft...oder

    Im Nachhinein wenn ich er nicht gefällt, verkauft er ihn wieder bevor er investiert

    Jeder nicht. Bei mir geht Funktion eindeutig vor Optik, die mir relativ egal ist.

  • 1 dieser Honda hat ja auch nur.... 55ps....

    2 ob dct (schaltet nach wie vor nicht optimal lt Erfahrungswerten einiger mir bekannter Fahrer sowie meiner eigenen) oder vario (Drehzahl bei full acceleration)... ist Geschmackssache.

    Mir ist letztere Variante angenehmer.

    1) Wenn wir von Kraft und Beschleunigung reden sind PS Nebensache. Ausschlaggebend sind Drehmoment und Leistungsgewicht.
    Wer da die meisten Kubik hat und/oder das geringste Leistungsgewicht , wird im unteren Drehzahlbereich immer die Nase vorne haben:

    https://youtu.be/0bLvbxuvZz0


    2) Fragt sich was Ihr da gefahren seid? Das DCT ist bei jedem Fahrzeugtyp anders abgestimmt. Außerdem wurde es 10Jahre lang ständig weiterentwickelt, und hat inzwischen 4 verschiedene Programme, daher ist DCT nicht gleich DCT. Natürlich ist es eine Frage der Vorlieben, aber die letzte DCT Generation hat eigentlich nur Fans.


    Ich bevorzuge es da ich jederzeit eingreifen kann, weil es z.B. Überholvorgänge oder Haarnadelkurven nicht vorhersehen kann - eine reine Übungssache die einen Lernprozess von ca. 1000Km voraussetzt, aber dann funktioniert es perfekt.

    Traue keinem Fahrzeuglenker der blinkt, und schon gar keinem der nicht blinkt! Ein Fahrschulauto das mit den Scheibenwischern wedelt wird sicher gleich abbiegen!