Montageständer TMax 560

  • Hallo Leute,

    ich denke schon an die kälte Jahreszeit, wenn der Max dann alleine in der Garage steht.

    Was ich bei meinen Motorrädern immer machen wollte es aber nie umgesetzt habe, war einen Montageständer zu kaufen, um beide Räder während der witterungsbedingten Auszeit, in der Luft zu haben. Jetzt bin ich aber doch soweit und möchte mir so ein Teil für meinen TMax kaufen.

    Könnt ihr mir sagen, wodrauf ich achten sollte?

    Über die Achse kann ich das Vorderrad ja nicht anheben, da keine Achse über das Gabelmaß hinausgeht, welche man dann anheben könnte. Muss ich vielleicht die Gabel anheben? Leider habe ich meinen TMax noch nicht, dass ich mir das genauer ansehen kann. In den Videos erkenne ich leider nicht so viele Details.

    Habt ihr vielleicht einen Montageständer, den ihr mir empfehlen könntet?

    Vielen Dank

    Ralf

  • Völlig unnötig, den Luftdruck in vorderen Reifen fürs Überwintern erhöhen und reicht schon, vll. ab und zu drehen. Der Moped wird ja nicht mehrere Jahre stehen, maximal 3 Monate.

    # Dr.Pulley 25x15-15 # Akrapovic M-hcr014 # Pirelli Diablo Rosso Scooter

    23621-tmax-2015-jpg

  • Trotzdem würde ich mir einen Montageständer anschaffen wollen.

    Falls mir jemand einen empfehlen kann oder mir sonstige Tipps zu einem Montageständer geben kann, wäre ich sehr dankbar.

    Danke Ralf

  • Für vorne kannst welche benutzen die eine Zapfenaufnahme haben. Wie diese hier zum Beispiel: https://www.louis.de/artikel/r…r_article_number=10031475 da der T-Max unten eine passende Öffnung hat.


    Für hinten sollte eine Universalaufnahme für Viekantschwingen passen: https://www.louis.de/artikel/r…r_article_number=10003310


    Angaben ohne Gewähr. Müsstes halt noch den Abstand zwischen den beiden Schwingen und der Federgabel messen.