Vielleicht werde ich ja wirklich alt

  • Den TMAX 3-Radler Entwurf kannte ich schon. Habe mich auch vor Ankauf des TMAX kurz für den 3-Radler von Piaggio interessiert (MP3 500 HPE Sport).
    Allerdings ist der Piaggio eher für Liliputaner konstruiert und gilt zumindest in Österreich gem. StVO als Auto (mehrspuriges Fahrzeug).

    Daher sind alle derartige Fahrzeuge für mich völlig uninteressant, weil die Vorteile eines Motorrades (wenig Autobahn-Maut, keine Kurzparkgebühren, legales Vorbeifahren an Auto-Kolonnen vor Kreuzungen und Bahnschranken) nicht zur Anwendung kommen.

    Ich bleibe daher beim einspurigen TMAX. :D

  • so einer, hatte ich auch mal, klasse ding, aber liliputaner, ich bin 186.


    5547-AC6-C-1-C53-4652-A163-6-E9260-C41-BA9.jpg

    7-BC16-BD4-FDB5-42-D6-BB2-F-9-E3-DF05-C2615.jpg



    für ganz bequemes habe ich jetzt das




  • Lieber die Peitsche!!!!!

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Das einzige Dreirad für das ich mich begeistern könnte ist das hier :zwinker:

    Dafür habe ich mich vor einigen Jahren schon interessiert. Primär als Kompromisslösung um damals auch mit meinem Hund im Beiwagen Ausfahrten machen zu können. ;-)
    Irgendwie hat mich der Eisenhaufen dann doch nicht überzeugt.

  • Das einzige Dreirad für das ich mich begeistern könnte ist das hier

    Ja Mike,


    für diesen Eisenhaufen habe ich mich auch schon interessiert.


    Bin aber jetzt erst mal bei der X ADV gelandet.


    Gegen die Ural gesprochen hat die Höchstgeschwindigkeit knapp über 100kmh, der Preis von fast 15000€ und der Spritverbrauch von über 9l.


    Anfang der 80er hatte ich schon mal ein Guzzi Gespann, das lief wenigsten 150.


    Gruß Roland