Zylinderwechel Malossi 560ccm

  • Hallo zusammen,

    ich spiele mit dem Gedanken den Malossi 560ccm Zylinder plus die Nockenwellen plus Steuer gerät einzubauen,

    habe das aber an einem T-Max noch nie gemacht und brauche jetzt ein wenig Hilfe


    Nun meine Frage: gibt es jemand der aus der Neu-Ulmer Ecke kommt und Ahnung hat ?

  • hi!

    mein Tipp - lass es.

    Du wärst nicht der erste der an dem Umbau scheitert - auch erfahrene "Spezialisten" haben sich schon dran die Zähne ausgebissen.

    Nicht umsonst macht es hier auch so gut wie niemand.

    Kauf dir lieber eine ordentliche Sportvario a la Pollini und Co. und dein Geld ist in Fahrspass gut angelegt - anstatt womöglich Dauerfrust ;-)

  • detto,

    es gab hier mal einen, der hat dabei 3 motore verschlissen und zu schluss ein motorrad gekauft. bedenke auch das dir das keiner typisiert - und wenn dann nur mit teuren gutachten und tests und ohne typisierung ist sie dann so gut wie unverkäuflich, abgesehen davon das du die betriebserlaubis verlierst.

    Fang mal mit einer Malossi, Costa, Pollini oder was auch immer (ist eine glaubensfrage) an, du wirst überracht sein :mt:


    lg mike

    Traue keinem Fahrzeuglenker der blinkt, und schon gar keinem der nicht blinkt!

  • Code
    1. Erst mal danke an euch für eure Antwort tut mir leid das ich da nicht so oft im Forum bin aber ich hab relativ viel um die Ohren.
    2. Hab jetzt den Malossi Kit verbaut Wario vorne und hinten ,neue Riemen. jetzt mache ich noch den Force Master 3 Rein Auspuff Anlage Luftfilter etc. habe ich schon gemacht.
  • bin schon gespannt auf deine Fahrberichte - solltest du es tatsächlich draufhaben und den Umbau geschafft haben - anders als andere vor dir die sich dran die Zähne ausgebissen haben - meine Gratulation! :thumbup: