Lebenszeichen!

  • Jawoll: DeWoWa lebt noch (ganz passabel, obwohl er keinen Tmax fährt).

    Salve, Leute!

    Da ich üblicherweise kein intensiver Forum-Gucker bin, kann es schon mal einige Zeit dauern, bis ich reinschaue. So auch diesmal.

    Der Grund dafür ist nicht :!:, dass ich keinen Tmax mehr fahre (sondern schon die 2. Integra NC 750). Ich schaue auch nicht oft in das Integra-Forum. Aber wenn, muss ich feststellen, dass zwischen dem Tmax-Forum und dem von Integra Welten liegen. Und zwar zugunsten Tmax-Forum! Außerdem kenne ich aus dem Integra-Forum niemanden, und die Namen aus dem Tmax-Forum sind mir fast alle noch bestens bekannt. Und etliche dieser Chaoten habe ich bei Treffen persönlich kennengelernt (und freue mich darüber).

    Deshalb würde ich mich auch gerne wieder einklinken bei Treffen etc. -wenn ich darf.

    Wann und wo ist denn das nächste Treffen?


    Weiß übrigens jemand, wie es Sigi vom Bodensee geht? Sigi (mit Hund "Beny" im umgebauten Topcase) ist derjenige, der meinen Glimmermax gekauft hat und der nach einem späteren Service einen komplett neuen Motor gebraucht hat, weil beim Service massiv gemurkst wurde.


    Heute möchte ich an Euch eine Frage richten, die mir vom Integra-Forum leider nicht beantwortet wurde:

    Habe den Hinterreifen gewechselt und dabei den Bremssattel ab- und wieder angebaut. War alles kein Problem. Kann man auch kaum etwas falsch machen. Ergebnis: Bremswirkung jetzt hinten: Null! Ursache ist mir total unklar. Bremssattel liegt in der Führung, vielfaches Pumpen hat nichts geholfen, Bremsbeläge sind voll okay, Bremszylinder fährt beim Hebel Ziehen heraus (aber ohne echten Druck auf die Beläge), bei Entlüftung keinerlei Luftbläschen, Bremsflüssigkeit ist total okay.

    Was kann es denn dann noch sein?

    Hat jemand Infos?


    Servus,


    DeWoWa


    PS: Ich werde sofort wieder zum Tmax-Fahrer, wenn der Tmax mind. 10 PS mehr und das Getriebe des Integra verbaut hat, Sound inclusive.

  • Kein schöner Wiedereinstieg ins Forum:

    Habe gerade gelesen, dass Promise im Februar verstorben ist. Das berührt mich wirklich, weil ich Promise als ruhigen, zutiefst sympatischen Menschen kennengelernt habe.

    Susi und ihren großen Kindern wünsche ich für die kommende Zeit gute Freunde an ihrer Seite, viel Kraft und den Mut, darauf zu vertrauen, dass die Zeit Wunden heilen kann, auch wenn Narben zurückbleiben werden.


    Wenn die Sonne des Lebens untergeht,

    leuchten die Sterne der Erinnerung.


    Jeder Tunnel endet im Licht.


    Alles Liebe und Gute für Susi mit Familie,


    Detlev

  • Ich hab bisher noch nicht mal gewusst daß der Honda sogar eine Hinterradbremse hat.

    Aber man lernt ja nie aus.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Hallo, Weiki,


    Schlauch ist okay; Luft ist keine im System. Druck wird durch Pumpen keiner aufgebaut; Bremshebel lässt sich bis zum Anschlag durchdrücken.

    Ist alles etwas ominös!

  • Grüß´ Dich, Claudia,


    habe mich heute angemeldet für das Treffen im Juni.

    Quartier (bestätigt):

    Haus Schönblick, EZ, Anreise 29.06. (kann nicht früher), Abreise 01.07.

    Für die Liste:

    Detlev DeWoWa Integra 750 S Starnberg 29.06.-01.07. 232 km EZ Haus SB.


    Wenn Du die Gruppeneinteilung machst: Ich bitte nicht in Gruppe Blümchenpflücker und nicht in Gruppe Knieschleifer.

    Ich freue mich und habe schon mal gutes Wetter und trockene Straßen geordert.

    Gruß an Fritz.


    Servus,


    Detlev

  • Hallo, Weiki,


    Schlauch ist okay; Luft ist keine im System. Druck wird durch Pumpen keiner aufgebaut; Bremshebel lässt sich bis zum Anschlag durchdrücken.

    Ist alles etwas ominös!

    Dann musst du beim Rückstellen der Bremskolben oben im Ausgleichsbehälter Luft in die Bremspumpe reinbekommen haben oder die Bremspumpe ist defekt, was ich aber nicht glaube.

    Wenn du dir nicht sicher bist, lass das Entlüften in der Werkstatt deines Vertrauens machen.

    Grüße Frank

  • Hast du Organische Beläge oder Sinter Beläge verbaut?


    Gruß Lisij

    Es sind die serienmäßigen Beläge drauf.

    In der Zwischenzeit scheint es klar zu sein, dass der Hauptbremszylinder keinen Druck mehr aufbaut.

  • Dann musst du beim Rückstellen der Bremskolben oben im Ausgleichsbehälter Luft in die Bremspumpe reinbekommen haben oder die Bremspumpe ist defekt, was ich aber nicht glaube.

    Wenn du dir nicht sicher bist, lass das Entlüften in der Werkstatt deines Vertrauens machen.

    Grüße Frank

    Dann musst du beim Rückstellen der Bremskolben oben im Ausgleichsbehälter Luft in die Bremspumpe reinbekommen haben oder die Bremspumpe ist defekt, was ich aber nicht glaube.

    Wenn du dir nicht sicher bist, lass das Entlüften in der Werkstatt deines Vertrauens machen.

    Grüße Frank

    Hallo, Weiki,

    danke für Deinen Hinweis.

    Es scheint jetzt klar zu sein, das der Hauptbremszylinder defekt ist und deshalb keinen Druck mehr aufbaut.

    Das Entlüften war kein Problem. Habe immer darauf geachtet, dass noch genügend Bremsflüssigkeit im Behälter ist, bevor dort Luft angesaugt wird.

    Servus,

    Detlev