Neuer im Schwarzwald

  • Hallo zusammen,

    mein Name ist David und ich bin im Oktober in den Schwarzwald gezogen.

    Seit ein paar Monaten lese ich hier eifrig mit, spiele ich doch starkt mit dem Gedanken mir einen Tmax zuzulegen. Mein Budget liegt bei 7000€, ist da was vernünftiges für zu bekommen?

    Natürlich stellen sich mir, wie jedem Interessierten, einige Fragen bezüglich Alter und Laufleistung,

    eventuellen Problemen der Modellreihe usw. So richtig schlau bin ich noch nicht. Aber ich bin nicht so sehr der Schrauber und ständig Basteln ist nicht so mein Ding, deswegen möchte ich lieber ein Baujahr wo nicht ständig was dran gemacht werden soll/muss.


    Hat wer nützliche Tips für mich?

    Vielen Dank für die vielen informativen Beiträge der aktiven Nutzer des Forums in einem Ton der mir sehrgut gefällt.


    Gruß David

  • Willkommen im Forum.

    "deswegen möchte ich lieber ein Baujahr wo nicht ständig was dran gemacht werden soll/muss"


    In der Beziehung ist das Baujahr völlig egal.

    Achte auf das Scheckheft.Hauptsächlich sollten alle Ölwechsel durchgeführt und die Filter gewechselt worden sein.

    Viel Spaß bei der Suche.Zur Zeit sind die Preise nicht auf dem Höchststand.

    Ab Frühjahr dann:viel Spaß im Schwarzwald.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Für das Geld kommen 3 Reihen in Frage. Modelle Tmax 2001 bis 2017

    SJ 03 2003-2007, Stahlrohr Rahmen, 14 Zoll vorderes Rad

    SJ 06 2008-2011, Aluminium Rahmen, 15 Zoll v. Rad

    Beide sind Einspritzer, haben 500ccm, geschlossener Ketten Antrieb und (früher oder später) haben bzw. kriegen ein Problem mit Kraftstoff Pumpe Benzinpumpendefekt Modell 2005 -

    SJ 09 2012-2014, (530 ccm, Riemen Antrieb) obwohl nur die erste 2 Jahren für den Betrag zu bekommen wären und die haben auch eine Krankheit Tmax 530 Geräusche im Antriebsriemen Bereich


    Wenn du kein Schrauber bist, ist eigentlich egal was du nimmst, für die Inspektionen und Reparaturen wirst sowie so blechen müssen.

  • Ich empfehle den ab Bj 2015 musst zwar

    ca 1000 drauflegen, aber da sind die

    Kinderkrankheiten weg. Die Modelle davor

    wären mir eigentlich zu alt. Wir haben 2018

    nimmstDu den Sj 06 von 2011 als letztes Bj.

    hast Du ein 7 Jahre altes Fahrzeug.

    Ist meine persönliche Meinung, kannst Du

    und auch jeder andere anders sehen!

  • Herzlich Willkommen im Forum!

    Wenn wenig km ,so bis 30000 würde ich auch den SJ06(ab 2008) noch nehmen,hat alles was man braucht ABS,Einspritzanlage,Aluminiumrahmen,15Zoll Räder.

    Mein Favorit ist der Tmax(2008-2011) mit geschlossenem Hinterradantrieb System(Kette im Öl).Dieses System ist unverwüstlich und sehr Wartungsarm.

    Vom Aussehen ist der SJ09 ab 2012 natürlich schon besser,die ersten Baujahre hatten ein Antriebsproblem.

    Tmax 530 Geräusche im Antriebsriemen Bereich

    Von der Leistung sind beide Modelle ähnlich.

    Motoren sind alle gut laufen bei guter Pflege locker über 100 000km

    Ist alles nur meine Meinung ...


    Gruß Lisij

  • Also wenn Du nicht unbedingt das neuste haben musst und Dein Budget etwas schonen möchtest kann ich Dir nur den Sj 06 empfehlen!


    Wenn du nicht der Viel Fahrer bist kann du mit diesem Modell noch Jahre fahren und bist trotzdem zeitlos unterwegs!


    Ich selber fahre einen Sj 06 aus 2009 und bin mehr als glücklich damit! habe jetzt 28000km auf der Uhr und bin bestimmt die nächsten 5-6 Jahre gut bedient!


    also genau überlegen was du möchtest und wozu du bereit bist!



    Grüße

    Deffri

  • Hallo David

    Herzlich Willkommen im Forum.

    Fahre selbst viel und gerne im Schwarzwald, vielleicht sieht man sich mal.


    Gruss

    Dolderbaron