Tmax 530 mit Malossi

  • Hallo liebe Mitglieder !


    Ich habe mich erst eben angemeldet und möchte euch gleich mal etwas fragen .
    Ich habe vor ungefähr einer Woche einen gebrauchten Tmax 530 bj.2013 erstanden , der Vorbesitzer hat in einer Fachwerkstatt eine Vario samt Riemen einbauen lassen nur leider hat das Fahrzeug meine erwartungen nicht annähernd erfüllt !
    Bis jetzt bin ich einen downtown 300 gefahren bei dem ich aber alles auf Malossi umgerüstet habe und dieser geht wesentlich besser !
    Nun lange Rede ich war heute in dieser Werkstatt und habe Reklamiert , das hat auch super funktioniert und die Werkstatt hat sich das Fahrzeug angesehen , dabei wurde festgestellt das ein Mischsatz (14 und 16 Gramm) verbaut wurde , dieser wurde jetzt gewechselt und durch 16 Gramm ersetzt ich muss sagen das sich das Mäxchen jetzt wesentlich besser fährt !
    Nun zu meiner Frage ich habe hier einiges gelesen und wollte nur wissen ob es einen Sinn macht noch weitere Tuningaktionen (tourqedrive , polini stifte , gegendruckfeder , auspuff , andere gewichte) zu unternehmen oder ob ich alles so lassen soll ?
    Um ehrlich zu sein will ich nicht unbedingt ein paar hundert Euro ausgeben nur um am ende 2 zehntel schneller zu beschleunigen oder 5kmh mehr endgeschwindigkeit zu erreichen !
    Am aller besten wäre es natürlich wenn sich jemand aus dem Raum Wien melden könnte damit man sich vielleicht auch mal persönlich austauschen kann !
    Danke und liebe Grüße aus Wien Michi ! :thumbsup2:

  • Hi,
    viel macht das nicht aus das Ganze,wenn du so einigermaßen zufrieden bist würde ich so lassen.
    Gewichte würde ich höchstens auf 15 Gramm runtergehen sonst hast du zu hohe Drehzahlen(geht auf Dauer aufn Sack).
    Falls du selber schrauben kannst mach schön alles neu fetten die Sekundäreinheit und evtl.Polini Stifte,Gelbe Feder 7% härter in einem rein und Fertig,kostet ja nicht die Welt.
    Wenn der Max noch nicht viel drauf hat brauchst du nichts neu zu fetten.
    Ich habe in der Sekundäreinheit-Originalfeder,Polini Stifte,verdrehbarer Federhalter,Torque Driver.
    Vorne habe ich Original-Vario mit 16Gr.Stifte drinne und bin "relativ" zufrieden.
    Die Drehzahlen sind in Ordnung,die Gange werden schön gleichmäßig und geschmeidig geschaltet.
    Beim nächsten Riemenwechsel kommt die Polini Evo3 mit 12 Gewichten noch rein dann geht die Post richtig ab.
    Ich hoffe ich konnte dir einwenig weiterhelfen.
    Diesen verdrehbaren Federhalter habe ich,die Feder habe ich weggelassen zu hart.
    http://www.ebay.de/itm/Dagegen…ax-530-2012-/291470729083




    Gruß Lisij

    Bin so wie ich bin und verstelle mich nicht!:Congra:

  • H.Lisij.
    Deine gleiche Kombination mit gelber Feder hatte ich auch in meiner
    Sonnenblume.
    War voll zufrieden.
    Meine SB. hat mich auf dem Treffen bei Friko wieder erkannt.
    Ist eine mega geiles Treffen.
    Hoch lebe Friko.


    Der nur noch im traume Tmax fährt!

  • Hallo liebe Mitglieder !
    Nun ich bin jetzt seit ein paar Wochen auch stolzer Besitzer eines Tmax 530 !
    Leider hatte ich gleich am Anfang ein kleines Problem und zwar hat der Max nicht richtig beschleunigt .
    Ich war deswegen in der Werkstatt wo damals die Vario samt Riemen (beides Malossi) verbaut wurde und habe reklamiert , die Werkstatt hat die Vario kontrolliert und die Gewichte (14 und 16 Gramm) gegen reine 16 Gramm getauscht !
    Nun jetzt läuft der Max richtig gut und ich bin auch recht zufrieden ( habe aber keine Referenz da ich zuvor noch nie mit einem anderen gefahren bin) !
    Jetzt stellt sich bei mir nur eine Frage und zwar wie verhält es sich bei den Gewichten in der Vario ? Ich kenne dieses von anderen Rollern nur so das man wenn man leichtere Gewichte verbaut mehr Beschleunigung bekommt und bei schwereren mehr Endgeschwindigkeit , ist dies hier anders rum ?
    Der Werkstättenleiter meinte nämlich dadurch das meine Gewichte jetzt schwerer sind beschleunigt er besser aber ich verliere Topspeed auch auf mein nachfragen ob er nicht umgekehrt meint sagte er mir das selbe nochmal !
    Bitte klärt mich auf !!!
    Danke und liebe Grüße aus Wien !
    Ps : was wäre denn die beste abstimmung ?

  • Hallo
    Über den Einbau einer
    Malossi wurde schon
    viel geschrieben.Auch
    Bilder von Andy sind
    vorhanden.
    Übrigens Miketronic
    ist aus Wien.

    Der nur noch im traume Tmax fährt!

  • Beim Kauf des Malossi Sets sind 14 und 16 Gr. Rollen dabei, und soweit ich mich erinnere steht in der Beschreibung von Malossi folgendes:
    - für gute Beschleunigung (Racing) => 14 Gr. Rollen
    - für gute Endgeschwindigkeit (Tourismus) => nur 16 Gr. Rollen
    - Kompromisslösung (Sport) => Mischung (abwechslend eingelegt) von 14 und 16 Gr. Rollen

    (hatte ich bis August 2012 => Schwarzen T-Max 2010 mit ABS
    + Osram Nightbraker + Remus + K&N-Luftfilter + Malossi MHR + 16 Gramm Pulleys + Powercommander V)