Tmäxe georoller

  • Nr. 8 wird ein schwarzer ohne Akra aber mit 0km.

    Mittwoch hole ich ihn.

    Die Rückfahrt muss ich zum Einfahren nutzen.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Ja Georg

    auch ich Gratuliere Dir zum 8 Tmax, sieht geil aus.

    Wird bestimmt wieder eine Rennmaschine, oder....

    Costa bestimmt schon bestellt:)


    Gruss

    Frank

    Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.


    BMW :Congra: TMAX

  • Die Nr.8 ist in meiner Garage. 420 Kilometer sind schon wieder geschafft.

    War um 23.30 wieder im warmen Wohnzimmer.

    Gesamtstrecke 840 Km heute aber ich kann schon wieder in meinem Sessel sitzen.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Hi Georoller deine Garage freut sich sicher das T Max Nummer 8 drinnensteht !!!!

    Gratulation zum Yamaha T Max 530 in schwarz !!!

    Allzeit Gute Fahrt und viele viele Kilometer wünsche ich Dir !!!


    Greetings Aus Wien

  • Servus Georoller,


    Alles Gute zum Black-Beauty (ich habe auch den Schwarzen).

    Und ich freue mich schon auf Deine Erfahrungen mit der J.Costa. Im Frühjahr kommt sie bei mir auch rein.


    Alles Gute.

  • Morgen muss ich den 1000-er Ölwechsel mit Filter machen lassen.

    Die Costa ist heute gekommen und wird bei nächster Gelegenheit eingebaut.

    Werde wahrscheinlich noch in dieser Woche an die Ostsee fahren.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Zur Entwirrung an dieser Stellt. Egal, was JCosta verspricht oder schreibt. Eine Vario KANN die Motorleistung nicht erhöhen. Dafür müsste am Motor etwas verändert werden.

    Möglicherweise sprechen die von eine Referenzleistung aber sicherlich nicht von einer realen Leistungssteigerung.

    Legasteniker brauchen käin Rächtschreibbrogram

  • Zur Entwirrung an dieser Stellt. Egal, was JCosta verspricht oder schreibt. Eine Vario KANN die Motorleistung nicht erhöhen. Dafür müsste am Motor etwas verändert werden.

    Möglicherweise sprechen die von eine Referenzleistung aber sicherlich nicht von einer realen Leistungssteigerung.

    Jooo, Robert...aber manche geben die Hoffnung nie auf..

    Ich hab doch auch einen Erfahrungsbericht gepostet...

    Wie man sieht, ohne Erfolg...

    Aber.....Jeder,wie er willhaha:thumbdown:hahahahahaha

  • Zur Entwirrung an dieser Stellt. Egal, was JCosta verspricht oder schreibt. Eine Vario KANN die Motorleistung nicht erhöhen. Dafür müsste am Motor etwas verändert werden.

    Möglicherweise sprechen die von eine Referenzleistung aber sicherlich nicht von einer realen Leistungssteigerung.

    Hallo Robert

    Manche wissen einfach nicht was eine Vario ist.

    Oder:)

    Wahre Worte die Du geschrieben hast.


    Gruss

    Frank

    Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.


    BMW :Congra: TMAX

  • Habe die XRP besorgt,werde aber nur die Vario mit 18g einbauen. Den mitgelieferten Riemen will ich nur mit dem eingebauten Originalriemen vergleichen.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Ist nicht alltagstauglich.

    Das Problem ist,mit der original Vario zieht er schon sehr gut,Beschleunigungsdrehzahl liegt bei 5800 und steigt dann sehr schnell auf 6500.

    Mit der Costa,18g Stifte kuppelt er erst bei über 4000 ein und das nervt mich,bin wohl zu alt.

    Bei Gelegenheit probiere ich 20 g Stifte.

    Die serienmäßige Vario ist gegenüber dem 530-er bis 2016 geändert.Die Laufbahn der Rollen ist wohl anders.Auf der Vario steht eine ganz andere Nummer.Äußerlich sehe ich keinen Unterschied und die Rollenbahn zu vermessen ist etwas komplizierter.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • Mein Tmax. Baujahr 2017 mit Original-Vario:

    10 kmh und 3600 U/min Beschleunigungsdrehzahl

    20 3800

    30 4000 (bis 4000 U/min gemütlicher Anzug, dann ab 35 kmh bzw 4100 U/min "Turboschub").

    35 4450

    40 4800

    41 5000

    50 5200

    60 5400

    63 5500

    70 5500

    78 5600

    85 5700

    91 5800

    100 6000 (manchmal aber nur 5500 U/min)

    110..130 kmh mit 6300 U/min

    Über 130 kmh dann konstante Zunahme der U/min.

  • Ich wollte damit eigentlich sagen, dass deine Original-Vario dan ohnehin bereits ideal funktioniert. Meine Einkuppeldrehzahl liegt bei 2500 U/min und 20 km/h. Deine Beschleunigungs-Drehzahl von 5800 U/min liegt bei welcher Geschwindigkeit vor? Bei welchen km/h hast du schnell 6500 U/min erreicht?

  • Ist nicht alltagstauglich.

    Das Problem ist,mit der original Vario zieht er schon sehr gut,Beschleunigungsdrehzahl liegt bei 5800 und steigt dann sehr schnell auf 6500.

    Mit der Costa,18g Stifte kuppelt er erst bei über 4000 ein und das nervt mich,bin wohl zu alt.

    Bei Gelegenheit probiere ich 20 g Stifte.

    Die serienmäßige Vario ist gegenüber dem 530-er bis 2016 geändert.Die Laufbahn der Rollen ist wohl anders.Auf der Vario steht eine ganz andere Nummer.Äußerlich sehe ich keinen Unterschied und die Rollenbahn zu vermessen ist etwas komplizierter.

    Also das der aktuelle Max mit der serien Vario schon sehr gut zieht,würde ich

    nicht unbedingt als Problem bezeichnen,sondern mich darüber freuen,das Yamaha scheinbar

    etwas dazu gelernt hat.