• Das Glaubensthema ;)
    Die Variomatik ist einfach genial oder genial einfach.Der Motor dreht
    in seiner optimalen Drehzahl und den Rest erledigt die Variomatik.
    Um Abgas und Geräuschemissionen gering zu halten,wählen die Hersteller
    eher zu schwere Gewichte.Da kann man natürlich was ändern.
    Wer eine bessere Beschleunigung haben will,baut leichtere Gewichte ein
    und handelt sich durch die höhere Beschleunigungsdrehzahl natürlich
    auch einen höheren Verbrauch ein.Kostet natürlich den Fun-Zuschlag.Wer
    Wert darauf legt,der bezahlt das gerne.
    Ich persönlich rate jedem,der es mal probieren will,die normalen
    Rollen von Yamaha durch auffräsen zu erleichtern.Da weiß ich,daß sie
    mindestens 20000 Km halten.Die Yamaha Variomatik ist bewährt und hat
    in meinem ersten Max ohne großartigen Verschleiß 70000 Km gehalten und
    musste nicht erneuert werden.
    Jetzt zur Malossi Multivar.Für all diejenigen unter Euch,die lieber
    schrauben als fahren:
    Sie funktioniert auch.
    Es werden verschieden schwere Gewichte mitgeliefert.Die Steigung der
    Rollenbahn in der Malossi ist gegenüber dem Originalteil
    geändert.Daraus ergibt sich ein anderes Schaltverhalten.Bei Verwendung
    des Originalriemens,würde ich jedem empfehlen,ändert sich am
    Übersetzungsverh?ltnis nichts,die Höchstgeschwindigkeit bleibt gleich
    da ja der Motor nicht mehr Leistung hat als mit der Original-Vario.Es
    wird immer wieder behauptet,der Max läuft mit der Malossi viel
    schneller(3Km/h) aber ich nehme eher an,da ist der Wunsch der Vater
    des Gedankens.An der Endübersetzung wird nichts geändert.
    Bei der Malossi sollte man öfters mal die Rollen kontrollieren.In
    mehreren Testberichten wurde von erhöhtem Rollenverschleiß
    berichtet.Auch die Multivar selbst scheint dem Verschleiß nicht
    abgeneigt zu sein und will öfters mal erneuert werden.
    Wenn ihr anderer Meinung seid,so schreibt es bitte ins Forum.
    Georg

  • Da Shiwa und Georoller schon sehr viel über die Variomatik geschrieben haben,
    und auch die Funktionsweise schon ausführlich behandelt wurde,
    hier noch ein kleiner Film dazu.

  • TachSchön,
    ich sehe nur windoof mediaplayer müll... ich kann (und will) windows nicht, aber:


    I know <html> (how to meet ladies) ;)


    Trotzdem, was zeigt der Film?

  • Grööl :lol:


    Mach jetzt keinen Glaubenskrieg ;)


    Ich benutze OS/2 und kann den Film laufen lassen


    Ich werde den Promise bitten den Film in MPG zu konvertieren


    Damit du nicht aussen vor bist :Congra:


    Gruss

  • Hallo BMAX


    Mit Windoof gebe ich dir recht!
    Aber das ist ein avi File!
    Hat nix mit Windoof zu tun!
    Mein Vorschlag: Lade dir den kleinen VLC Player im Netz herunter.
    Dann hast du nie mehr Probleme beim Abspielen einer Video-Datei.
    Übrigens der VLC Player ist Freeware also Kostenlos!
    Wenn du aber keinen Bock auf die Installation eines Universal-Players hast,
    kann ich das avi File auch Umwandeln in mpg!


    Gruss Promise

  • Folks!
    Ich habe mich wohl unverständlich ausgedrückt!


    Ich HABE es mit WINDOOF MEDIA PLAYER probiert (bei der Arbeit is Windoof angesagt) und Müll bekommen :) Wie das am MAC geht is logisch - gucke ich zuhause nachher :)


    Windoof kann seinen eigen produzierten Mist oft nichtmal verarbeiten, daher hat mich das genau nicht gewundert!


    mac rulez! linux rulez! beos rulez! unix rulez! Ach und oshalbe rulez ebenso!

  • Zitat

    Original von Promise
    Übrigens der VLC Player ist Freeware also Kostenlos!
    Wenn du aber keinen Bock auf die Installation eines Universal-Players hast,
    kann ich das avi File auch Umwandeln in mpg!
    Gruss Promise


    Hi Promise,
    danke für den Service, aber weiss ich doch, vlc hat jeder aufm mac, brauchst net umwandeln, dangge!!!

  • Zitat

    Original von BMAX
    Windoof kann seinen eigen produzierten Mist oft nichtmal verarbeiten, daher hat mich das genau nicht gewundert!
    mac rulez! linux rulez! beos rulez! unix rulez! Ach und oshalbe rulez ebenso!


    Mann o Mann Bemax


    Das Geschwindows ist den Forumsplatz nicht wert... :lol:


    Anbei das passende Picture


    Ich schlage vor nur noch mpg zu verwenden , das funzt auch auf einem Taschenrechner :D

  • Tja ich meinte es eigentlich nur gut mit dem avi!
    Weil dieser mpg Mist ist doppelt so gross! (Filegrösse)
    Uff der arme Speicherplatz auf dem Forum :cry:


    peschä
    Download Fehler beim Codec???
    Ich verstehe nicht!
    Beim Film herunterladen oder beim Gucken?


    Gruss Promise

  • TachSchön,
    so nun am richtigen Rechner, Video anklicken, laden, gucken, fertig - schön!


    Danke für das Video, erinnert mich an den DAF 66 - kühle Sache das!

  • Zitat

    Original von Promise
    Moin Moin BMAX


    Es geht doch nichts über einen anständigen Rechner :)


    Gruss Promise


    Strike!

  • Hallo ,
    die Primär sowie Sekundär Varioscheiben Original
    sind 14,2 Grad° .
    Weiss vielleicht jemand wieviel Grad° der Original-Keilriemen aufweist ?
    Gruss
    Georges

  • Ach Georges.............


    2 Tage früher und ich hätte den alten noch ausmessen können.


    Jetzt ist er leider schon im Abfall gelandet.