Wer von euch war der Unglückliche?

  • A7 bei Arnstein Motorradfahrer verliert Bargeld auf der Autobahn



    Am Freitag (07.03.14) hat ein Motorradfahrer auf
    der A7 bei Arnstein (Lkr. Main-Spessart) einen vierstelligen Geldbetrag
    verloren. Während der Fahrt fielen ihm ein Umschlag mit Bargeld, sein
    Geldbeutel und sein Handy aus der Tasche.
    Hier weiterlesen

  • So viel Geld hab ich nicht.
    Im letzten Jahr ist mir mein Handy irgendwo auf der Autobahn aus meiner Beintasche weggeflogen,habe aber nicht gemerkt,wo das genau war und hab mir so die Suche gespart.
    Ein Photoapparat ist mir zwischen Hamburg und Hannover auf der Autobahn weggeflogen.
    Als ich mit Dieter zur Ostsee unterwegs war,ist mir die Kleingeldbox auch aus der Beintasche abhanden gekommen.Hätte sich aber nicht gelohnt,danach zu suchen.

    Tmax,the most intelligent kind of motorbiking. :daumenhoch:


    Ein Leben ohne Tmax ist möglich,aber fast sinnlos.


    Ach,nochwas: Frauen können manchmal auch Spaß machen.

  • bloss gut das es auch ehrliche Finder gibt! :thumbup: 
    meine Geldbörse bekam ich schon eine gute halbe Stunde nach dem Verlust dank handynummer drin wieder zurück. :P 
    ... draus gelernt habe ich auch - leg sie nie wieder aufs Autodach und fahr dann damit spazieren (sie will einfach nicht drauf bleiben) :D 
    Gruss Felix

  • Hi Georoller
    Wo verwahrst du deinen Ersatzschlüssel für den Max während der Fahrt auf?
    Hoffentlich nicht in deiner Beintasche.
    Hinter dir nachzufahren würde sich rentieren.
    Ja, ja - Wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung.
    Gruß, Friko